Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 12.628 registrierte User - 0 User online - 75 Gäste online - 59.303 Beiträge - 3.610.361 Seitenaufrufe in 2020



Container abgenommen trotz Beschau


Robert85 Geschrieben am 30 April 2021



Dabei seit
30 April 2021
1 Beiträge
Hallo zusammen,

Frage an die Experten zum heutigen Vorfall:

Container via RTM importiert mit Fiskalverzollung. Container wurde vom Zoll (NL) ausgewählt für Beschau- Auftrag an Trucker in time storniert , dennoch fährt dieser am Folgetag zum Terminal und bekommt auch noch den Container. Theoretisch ist dies unmöglich, da die PINS in der Regel gesperrt werden am Terminal bei Zollbeschau - in dem Fall aber ausgeblieben.

Container landet dann an der Empfangsadresse , Lager öffnet Plombe bis auffällt, dass der Container gar nicht da sein darf.
Zoll in NL wird hierüber informiert und entscheidet den Container nicht mehr beschauen zu wollen da Plombe geöffnet und tagt nun über Maßnahmen, Entladung der Ware wurde jedoch gestattet.

Irgendeiner Ideen bezgl. Haftung oder was jetzt überhaupt passiert?

LG

CARGOFORUM PARTNER

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1







Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich