Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 12.677 registrierte User - 0 User online - 43 Gäste online - 59.471 Beiträge - 5.689.571 Seitenaufrufe in 2020



Ausgangsvermerk fehlt


Alles zu den zu beachtenden Verfahrensregeln und Rechtsvorschriften für die Ausfuhranmeldung. Die verschiedenen Ausfuhrverfahren und deren Abläufe, Beteiligte und Fristen. Vereinfachungen und Erleichterungen. Mögliche Rechtsverletzungen und eventuelle Bußgelder.


Ahnungslos Geschrieben am 06 Juli 2021



Dabei seit
30 Juni 2017
6 Beiträge
Hallo zusammen,

habe von unserem Zollagenten die Info erhalten, dass für ein bestimmtes MRN einer UK-Sendung noch eine offene Ausfuhr zu buchen ist.
Habe dies natürlich gleich dem FCA-Spediteur mitgeteilt.

Dieser teilt mir nun wiederum mit, dass besagte Sendung mit einer falschen MRN-Nummer gebucht wurde. Jene MRN-Nummer (von einer unserer anderen UK-Sendungen) sei bei der Ausfuhr gar doppelt verwendet worden, aber nirgendwo auf Fehler gelaufen.

Der Zoll möchte natürlich einen Alternativnachweis, den der Spediteur, nach eigener Aussage, nicht erbringen kann.
Welche Möglichkeiten habe ich jetzt noch?

LG
Ahnungslos

CARGOFORUM PARTNER

TheDispatcher Geschrieben am 07 Juli 2021



Dabei seit
24 August 2009
155 Beiträge
Lass dir die Importverzollung nachweisen, damit zum Binnenzollamt um dein ABD zu erledigen...

Ich würde jedoch den Spediteur in die Pflicht nehmen sein Fehler zu berichtigen.

Ahnungslos Geschrieben am 07 Juli 2021



Dabei seit
30 Juni 2017
6 Beiträge
TheDispatcher wrote:
Lass dir die Importverzollung nachweisen

Wie mache ich das?
Sorry, ich bin was Zoll-Themen anbelangt leider völlig ahnungslos, hab' das Thema auch nur wg. mehrerer Krankheitsfälle von Kollegen auf den Tisch geknallt bekommen.

Der Spediteur gibt sich halt extrem unkooperativ, da, wie gesagt, Spediteur des Kunden.
Außer "Ja, sorry, da ham wir halt nen Fehler gemacht" kam da nicht viel.

TheDispatcher Geschrieben am 08 Juli 2021



Dabei seit
24 August 2009
155 Beiträge
Den Empfänger der Sendung kurz die Situation beschreiben, und darum bitten die Dokumente

für die Importverzollung zu senden...

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1







Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich