Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 12.710 registrierte User - 0 User online - 94 Gäste online - 59.598 Beiträge - 6.983.115 Seitenaufrufe in 2020



Lieferanschrift auf Rechnung abweichend Bestimmungsort bei INCOTERM CFR


Die richtigen INCOTERMS finden. Übersicht INCOTERMS 2020. Incoterms 2020 Änderungen. Das Forum INCOTERMS gibt Hilfe zum Finden und Einsatz der richtigen INCOTERMS Klauseln für den Käufer und Verkäufer und welche Rechte und Pflichten sich daraus ergeben. Es behandelt wichtige Begriffe wie "Gefahrtragung", "Liefer- oder Erfüllungsort" und "Kosten" die in den Klauseln selber nicht kommentiert werden und diskutiert die Verwendung von INCOTERMS-Klauseln und deren Auswirkungen auf die Exportdokumente, die Exportkontrolle und die Zollwertberechnung.


Marshall Geschrieben am 29 Juli 2021



Dabei seit
29 Juli 2021
2 Beiträge
Hallo,

ich habe mit der Suchfunktion nur einen ähnlichen Fall gefunden, daher möchte ich hiermit nochmals konkret nachfragen.

Ist es beispielsweise möglich bei Lieferung CFR gem. INCOTERMS 2020 in der Lieferanschrift (AB & Rechnung) Ruanda (Lager Kunde) zu erfassen, ABER bei "terms of delivery" CFR Port of Dar Es Salaam also Tansania einzutragen? Ich liefere also CFR nach Tansania, aber die finale Lieferanschrift (Lager Kunde) ist in Ruanda.

Lieferanschrift: Kigali (Kundenlager in Ruanda)
Terms of delivery: CFR Port of Dar Es Salaam (Tansania) gem. INCOTERMS 2010


Meine Logik sagt mir, dass es kein Problem sein sollte, weil ich ja "terms of delivery" klar definiere, aber es gibt hier intern andere Meinungen.

Danke im Voraus für Feedback.

Gruß
Marcel

CARGOFORUM PARTNER

Schrotti Geschrieben am 30 Juli 2021



Dabei seit
07 November 2011
73 Beiträge
Hallo Marshall,
solange Du auf den Dokumenten nur eine INCOTERM in Verbindung mit dem Ort ausweist, kein Problem. Die Incoterm regelt den Gefahrenübergang und die Transportkosten, muss jedoch nichts über die Endbestimmung aussagen.
Diese Praxis ist sehr häufig, wenn z.B. das Bestimmungsland über keinen Seehafen verfügt und die Ware per Seefracht verschifft wird.
Gruß

Marshall Geschrieben am 30 Juli 2021



Dabei seit
29 Juli 2021
2 Beiträge
Hallo Schrotti,

danke für Deine Antwort. Das hilft mir sehr.

Gruß & schönes Wochenende
Marshall

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1







Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich