Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 12.734 registrierte User - 0 User online - 461 Gäste online - 59.691 Beiträge - 7.858.837 Seitenaufrufe in 2020



Polizei veröffentlicht Fotos von Unfallgaffern


jarre Geschrieben am 08 Februar 2019



Dabei seit
17 Oktober 2014
111 Beiträge
Welt Online: Polizei veröffentlicht Fotos von Unfallgaffern

„Dutzende Verkehrsteilnehmer, insbesondere Lkw-Fahrer, präsentierten ein offenkundig erkenntnisfreies Verhalten.“

Den Betroffenen drohen Bußgeld und ein Monat Fahrverbot.

Das könnte den Arbeitgeber auf die Idee einer fristlosen Kündigung bringen. Ob die dann rechtswirksam ist, sei dahingestellt. Bis eine gerichtliche Entscheidung darüber ergeht, vergehen Monate.

Weiter droht eine 12-Wochen-Sperre des Jobcenters, sofern nach der Kündigung erstmal Arbeitslosigkeit besteht.

Wenn die Unfallopfer auf Videos oder Fotos erkennbar sind, droht zudem noch eine fettte Schadensersatzklage wegen Verletzung des Persönlichkeitsrechts.

Und das alles wegen solch schwachsinnigen Fotos oder Videos. Wie blöd kann man sein?

CARGOFORUM PARTNER

Sibellgrau Geschrieben am 12 Oktober 2021



Dabei seit
12 Oktober 2021
8 Beiträge
Der Beitrag ist zwar älter, aber finde das auch unmöglich. Wie kann man nur...

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1







Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich