Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 12.928 registrierte User - 0 User online - 66 Gäste online - 60.609 Beiträge - 2.951.199 Seitenaufrufe in 2022



Terminal nimmt beladenen/gebuchten Container nicht an


Schifffahrt und Seefracht: Erfahrungsaustausch, Tipps und Tricks für Import und Export. Unser Forum Schifffahrt und Seefracht behandelt Fragen wie, wie kann ich als Unternehmer den Transport per Schifffahrt und Seefracht organisieren und optimieren? Welche Faktoren beeinflussen den Preis für den Transport per Schifffahrt und Seefracht und wie kann ich die Kosten minimieren? Welche Risiken gibt es bei der Schifffahrt und Seefracht? Welche Möglichkeiten gibt es, den Transport per Schiff zu beschleunigen? Wie entwicklen sich die Seefrachtraten? Wie staue ich einen Container und optimiere die Beladung?


Chev Geschrieben am 13 Dezember 2021



Dabei seit
10 April 2009
1416 Beiträge
Hallo,

einer unserer Exportcontainer wurde durch den Verfrachter/Reederei mehrfach auf ein anderes Schiff umgebucht, was wir zunächst für normal erachteten. Der buchende Spediteur hat uns zunächst auch proaktiv informiert.
Die letzte Umbuchung wurde allerdings nicht mehr kommuniziert, auf Nachfrage unsererseits stellte sich dann heraus, dass der Container erneut nicht auf das geplante Schiff verladen wurde, da der Container über einen Zeitraum von 2,5 Wochen gar nicht am Terminal angeliefert wurde. Dies hatte der Spediteur scheinbar auch nicht wirklich auf dem Schirm, der Container wurde angeblich in der Zwischenzeit in HH zwischengelagert. Nach Recherche stellte sich heraus, dass es scheinbar keine Zeitfenstervergabe am anzuliefernden Terminal im Hamburg gab. Der Container-Trucker hat dann laut Spediteur 2x versucht, den Container ohne Zeitfenster anzuliefern, was fehlschlug. Am 10.12. wurde der Container dann letztendlich erfolgreich angeliefert - mit z. T. größeren negativen Auswirkungen, was ETD usw. angeht.

Nun die Frage: Welche Gründe kann es haben, dass ein Terminal gebuchte Container für ein Schiff nicht annimmt und dadurch Schiffsabfahrten verpasst werden? Dass momentan alles nicht ganz einfach ist, ist mir klar. Aber gewisse Grundabläufe müssen doch laufen, wie soll man eine Schiffsabfahrt erreichen, wenn das Terminal sich weigert, einen Container anzunehmen, den es aber eigentlich dringend - letztendlich im Auftrag der Reederei - annehmen muss??

CARGOFORUM PARTNER

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1







Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich