Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 12.878 registrierte User - 0 User online - 162 Gäste online - 60.356 Beiträge - 8.961.630 Seitenaufrufe in 2022



POD Hamburg umgeleitet nach Wilhelmshaven


AirbusA300 Geschrieben am 14 September 2022



Dabei seit
31 Juli 2019
5 Beiträge
Guten Morgen an alle, kennt sich jemand mit Rechten aus?

Kann man etwas unternehmen, wenn die Reederei einfach den Container nach Wilshelmshaven umbucht? Auf dem BL steht ja Hamburg.

CARGOFORUM PARTNER

McElrond Geschrieben am 14 September 2022



Dabei seit
20 Februar 2018
69 Beiträge
Moin Airbus,

die Reedereien berufen sich in einem solchen Fall immer auf deren BL-Bedingungen ("AGB"), in einem aktuellen Fall von mir auf Klausel 3 & 5: Bei Yang Ming z.B. heißt es dort:

qte
3. MERCHANT'S WARRANTY
The Merchant warrants that in agreeing to the terms hereof he is, or has the authority of, the person owning, or entitled to possession of the Goods and this Bill.
[...]
5. SCOPE OF THE VOYAGE
The intended carriage may include the use of Underlying Carriers and it is expressly agreed that the use of such Underlying Carriers shall not constitute a deviation. In this regard, the Carrier may at any time, and without notice to the Merchant, use any means of carriage or storage whatsoever, transfer the Goods from an conveyance to another, including transshipping or carrying the Goods on a Vessel other than that (3) specified on the face hereof, proceed by any route in Carrier s discretion (whether or not the nearest or most direct, customary or advertised route) and proceed to, or stay at any place or port whatsoever, load and unload the Goods at any place or port (whether or not such port is named on the face of this Bill as the port of loading or the port of discharge) and store the Goods at any such place or ports, and/or comply with any orders or recommendations given by any government or local authority or any Person or body acting or purporting to act on behalf of such government or local authority.
The liberties set out in this clause may be involved by the Carrier for an purpose whatsoever, whether or not connected with the Carriage of the Goods, including loading or unloading other goods, bunkering, undergoing repairs, adjusting instruments, picking up or landing any Persons, (including but not limited to Persons involved with the operation or maintenance of the Vessel) and assisting Vessel(s) in all situations. Anything done in accordance with this clause or any delay arising therefrom shall be deemed to be within the contractual Carriage and shall not be a deviation.
Quelle: www.yml.com.tr/files/A...201009.pdf
uqte

Der entscheidende Teil aus Klausel 5 scheint mir das hier zu sein: "unload the Goods at any place or port (whether or not such port is named on the face of this Bill as the port of loading or the port of discharge)"

Die BL Bedingungen gelten grundsätzlich als vollumfänglich akzeptiert. Dagegen wird meines Erachtens rechtlich nichts möglich sein.

Gruß

AirbusA300 Geschrieben am 14 September 2022



Dabei seit
31 Juli 2019
5 Beiträge
Vielen vielen Dank für die Erklärung und Hilfe.

Chev Geschrieben am 15 September 2022



Dabei seit
10 April 2009
1373 Beiträge
Ich würde sogar fast sagen, momentan nichts ungewöhnliches. Es sind bereits einige Reedereien, die Hamburg bereits gar nicht mehr angefahren haben bzw. es aktuell immer noch nicht tun, und generell auf andere deutsche Häfen ausweichen.

Die Gründe sind bekannt, Verstopfungen in HH bzw. Wartezeiten (teils vor Helgoland), Probleme an den Terminals in HH, Streik, etc. Hinzu kommen Verspätungen, die die Schiffe bereits in anderen Häfen (Asien, USA, ggf. auch Rotterdam, etc.) aufgenommen haben und somit Fahrpläne gerne kurzfristig geändert werden, sprich Häfen kurzfristig aus der Route gestrichen und/oder aufgenommen werden. Verlässlich ist momentan gar nichts.

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1







Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich