Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 12.878 registrierte User - 0 User online - 42 Gäste online - 60.356 Beiträge - 8.959.765 Seitenaufrufe in 2022



Zolltarifnummer für zerlegte / unvollständige Maschine


Die richtige Zolltarifnummer / Tarifierung. Eine passende Warentarifnummer, HS Code zu finden ist oft nicht einfach. Wir helfen uns im Forum Zolltarifnummer bei der Tarifierung nach dem Zolltarifrecht. Allgemeinen Vorschriften (AV 1 bis AV 6). Die verbindliche Zolltarifauskunft (vZTA). Auswirkungen der Einreihung auf Ein- und Ausfuhrprozesse.


Chev Geschrieben am 03 November 2022



Dabei seit
10 April 2009
1373 Beiträge
Hallo,

ich habe eine Maschine aus dem Kapitel 84, welche zerlegt ins Drittland gehen soll.
Es ist jedoch nicht die komplette, zerlegte Maschine, aber wesentliche Bestandteile davon / mehr als 50%.
Somit kommt laut den AV dieselbe Tarifierung wie für die zusammengebaute / fertige Maschine in Betracht.

Da es jedoch nicht die komplette, zerlegte Maschine ist und Teile mit sog. "allgemeiner Verwendungs-möglichkeit" dabei sind, wäre die Frage, ob nicht z. B. Sechskantschrauben aus dem Kapitel 73 zusätzlich einzeln tarifiert werden müssen und nicht mit in die Tarifierung der zerlegten Maschine unter Kapitel 84 einbezogen werden können, da es letztendlich Teile einer unvollständigen Maschine sind, die versendet werden.

Nur bei einer vollständigen, zerlegten Maschine würde ich alles (auch die Schrauben) als Gesamtheit sehen und unter Kapitel 84 eintarifieren.

Eure Meinung würde mich dazu interessieren.

CARGOFORUM PARTNER

HunkyDory Geschrieben am 09 November 2022



Dabei seit
27 Februar 2012
240 Beiträge
Hallo Chev,

wenn die Teile mit allgemeiner Verwendungsmöglichkeit in der Stückliste der vollständigen Maschine aufgeführt sind,
dann würde ich die zerlegte, unvollständige Maschinen wie die vollständige Maschine einreihen (AV 2a).

Wenn nicht, dann würde ich diese Teile einzeln einreihen (Abschnitt XVI, Anmerkung 1g).

Chev Geschrieben am 09 November 2022



Dabei seit
10 April 2009
1373 Beiträge
Eine wirkliche Stückliste existiert dazu nicht, es handelt sich um einen Kompressor aus der Entwicklung/Prototyp. Dennoch sind alle Teile, die hier versendet werden, auch Teile der Maschine. Es sind nicht dazugekauft oder dazugelegte Schrauben, sondern Schrauben, die den Kompressor zusammenhalten. Darum bin ich auch der Meinung, alles unter dem Kapitel 84 einzureihen, als wäre der Kompressor vollständig und zusammengesetzt.

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1







Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich