Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 12.878 registrierte User - 0 User online - 48 Gäste online - 60.356 Beiträge - 8.959.804 Seitenaufrufe in 2022



Direkter und indirekter Vertreter Zollanmeldung


Alles zu den zu beachtenden Verfahrensregeln und Rechtsvorschriften für die Ausfuhranmeldung. Die verschiedenen Ausfuhrverfahren und deren Abläufe, Beteiligte und Fristen. Vereinfachungen und Erleichterungen. Mögliche Rechtsverletzungen und eventuelle Bußgelder.


Jule68 Geschrieben am 18 November 2022



Dabei seit
29 Januar 2022
6 Beiträge
Hallo
Kann mir jemand das so erklären, dass ich es verstehe. Was genau ist ein indirekter Vertreter?

Ich weiß, dass er in eigenem Namen auf fremde Rechnung agiert und auch voll verantwortlich ist.
Was wäre denn ein Fall aus der Praxis?

Könnte ich z. B. für meinen türkischen Kunden der keine EORI hat als indirekter Vertreter das ABD erstellen?
Angenommen der türkische Kunde kauft bei uns in Deutschland und holt selbst ab und exportiert z.B. nach Indien?

Oder gebt mir doch bitte ein Beispiel.

Danke

CARGOFORUM PARTNER

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1







Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich