Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 12.925 registrierte User - 0 User online - 76 Gäste online - 60.601 Beiträge - 2.818.007 Seitenaufrufe in 2022



Seefracht Import A18 Verpflichtungsschein


Schifffahrt und Seefracht: Erfahrungsaustausch, Tipps und Tricks für Import und Export. Unser Forum Schifffahrt und Seefracht behandelt Fragen wie, wie kann ich als Unternehmer den Transport per Schifffahrt und Seefracht organisieren und optimieren? Welche Faktoren beeinflussen den Preis für den Transport per Schifffahrt und Seefracht und wie kann ich die Kosten minimieren? Welche Risiken gibt es bei der Schifffahrt und Seefracht? Welche Möglichkeiten gibt es, den Transport per Schiff zu beschleunigen? Wie entwicklen sich die Seefrachtraten? Wie staue ich einen Container und optimiere die Beladung?


NewTrade Geschrieben am 10 Oktober 2020



Dabei seit
10 Oktober 2020
1 Beiträge
Guten Morgen allerseits,
Ich habe folgendes Problem...
Ich bekomme nun zum ersten mal Ware aus Indien per Seefracht, wo bekomme ich die nötigen Informationen zur Erstellung des A18? (Schiffsmakler, Schuppen usw.) Und wie wichtig ist es dass der A18 lückenlos ausgefüllt ist?
Ich soll in den nächsten Tagen die Ware am Hafen abholen, gibt es da jemanden an den ich mich im Vorfeld wenden sollte um die nötige Anleitung zu bekommen? Oder ist es sinnvoll das importierende Unternehmen zu beauftragen mir da unter die Arme zu greifen?
Bis jetzt wurde nur gefragt wer den A18 erstellt. Liege ich richtig dass meine OHG (als Abholer) diesen erstellen muss? Oder ist das Aufgabe des Importierenden Unternehmens?
Falls mir jemand Fachliteratur zu dem Thema empfelen kann wäre ich ebenfalls sehr dankbar.

Danke im voraus

CARGOFORUM PARTNER

Importsachbearbeiter Geschrieben am 01 Dezember 2022



Dabei seit
01 Dezember 2022
7 Beiträge
Moin Leute,

einen A18 kann eigentlich nur eine Firma erstellen die auch ein HHLA Konto hat aber die Lagerhäuser achten nicht so sehr drauf.

Auf jeden Fall verpflichtet sicher der Aussteller alle auf der Sendung lastenden Lagergelder oder ähnliches zu übernehmen
Daher A18 Verpflichtungsschein.

Am besten lässt man den A18 von einer Seehafen Spedition ausstellen, die dann vorab das Lagergeld berechnet und diese Kosten vorab von dem Abholer kassiert.
Somit ist eine problemlose Selbstabholung garantiert.

danke und liebe Grüße
Jessi

1 2 3 Air Sea Rail International Transport GmbH & Co. KG

Marlowring 19

D - 22525 Hamburg / Germany

TEL: + 49 40 370 89 188

FAX: + 49 40 370 89 189

--------------------------------------------------

Director: HRA 112167

Registered Office: Hamburg

District Court: Hamburg

Commercial Register: HRB 115376

--------------------------------------------------

www.german-shipping.com

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1







Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich