Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 13.022 registrierte User - 0 User online - 29 Gäste online - 60.992 Beiträge - 1.239.531 Seitenaufrufe in 2022



Retouren von Kunden in der Schweiz


Ausfuhrabwicklung und Export Zollabfertigung: Tipps und Tricks für die erfolgreiche Abwicklung von Exportgeschäften. Unser Forum Ausfuhrabwicklung und Zoll behandelt Fragen wie, wie läuft die Ausfuhrabwicklung ab? Wie läuft die Zollabfertigung bei der Ausfuhrabwicklung ab? Welche Dokumente sind für die Ausfuhrabwicklung erforderlich?


ZollTeam Geschrieben am 27 Oktober 2022



Dabei seit
21 Oktober 2021
1 Beiträge
Guten Tag liebe Zollmitstreiter,

wir benötigen mal bitte eure Hilfe. Wir haben einen Kunden in der Schweiz sitzen, der hin und wieder die bei uns gekaufte Waren zur Reparatur zurück schickt (Ware wird auf Garantie repariert) Bisher wurde die Abwicklung wie folgt gemacht:

Die Ware kam bei uns an, wurde geprüft, repariert und mittels einer Proformarechnung (die nur für Zollzwecke diente) zurück geschickt. Die Rücksendung an uns wickelt unser Kunde ab.
Jetzt kamen aber ein paar stimmen auf, die meinten das diese Abwicklung so nicht korrekt ist.
Wir konnten jetzt auch nichts im Internet herausfinden, das dieses Verfahren grundsätzlich falsch ist und von der Zollseite kamen bisher auch keine Einwände.

Unsere Frage daher: haben wir noch andere Möglichkeiten dies vielleicht besser Abzuwickeln oder können wir das weiterhin über eine Profromarechnung abwickeln. Hat evtl. auch unser Kunde schon andere Möglichkeiten es von seiner Seite aus anders Abzuwickeln? Wir hatten uns mal mit aktiver bzw. passiver Veredlung beschäftigt, aber für diesen Fall scheint das nicht das richtige zu sein oder?

Über eure Tipps und Anregungen würden wir uns freuen.


Danke schon mal im Voraus.

Liebe Grüße

CARGOFORUM PARTNER

Zanna91 Geschrieben am 10 Januar 2023



Dabei seit
18 November 2014
175 Beiträge
Hallo ZollTeam,

Was meinst du mit "Die Rücksendung an uns wickelt unser Kunde ab"?

wenn es eine kostenlose Reparatur wird, kann komplett abgabenfrei importiert werden:
Geschäftsart 67/21 - Warensendung zur / nach Reparatur

Ausfuhr 1000 oder 1040
Einfuhr 4010 Geschäftsart 21 o. 67
mit Formular 0328 (Rückware) und Statement auf der Rechnung das
es eine Garantie / kostenlose Reparatur war...

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1







Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich