Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 13.039 registrierte User - 0 User online - 54 Gäste online - 61.038 Beiträge - 2.961.329 Seitenaufrufe in 2022



Warenannahme verweigern wegen Schaden an der Ware


Logistiker2.0 Geschrieben am 30 Mai 2023



Dabei seit
13 Oktober 2020
6 Beiträge
Hallo zusammen,
ich bin mir zwar nicht sicher, ob dieses Thema besser in die Kategorie Recht passt, aber dennoch hier meine Problematik:
Ein Lkw liefert von einem EU-Land nach DE. Bei Ankunft beim Empfänger wird festgestellt, alle Paletten sind kaputt und wurden schlecht gesichert.

Hat der Empfänger das Recht und wenn ja welches Gesetz, diesen LKW abzulehnen? Macht er sich mit strafbar, wenn er wissentlich diesen LKW zurück in den Straßenverkehr schickt?

Habe bereits im CMR-Recht gestöbert allerdings hierzu nichts gefunden.

Danke für eure Antworten bin am verzweifeln.

Mit freundlichen Grüßen

CARGOFORUM PARTNER

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1







Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich