Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 13.034 registrierte User - 0 User online - 31 Gäste online - 61.025 Beiträge - 2.218.941 Seitenaufrufe in 2022



Kalkulation für LLE


Warenursprung und Präferenzen: Wichtige Faktoren für die Berechnung von Zöllen und Steuern im internationalen Handel. Unser Forum Warenursprung und Präferenzen behandelt Fragen wie, was ist der Warenursprung und wozu dient er? Wie wird der Warenursprung bestimmt? Welche Auswirkungen hat der Warenursprung auf die Berechnung von Zöllen und Steuern im internationalen Handel? Was ist eine Lieferantenerklärung und wozu dient sie? Was ist eine Langzeit-Lieferantenerklärungen?


halphas Geschrieben am 19 Februar 2024



Dabei seit
18 Februar 2009
4 Beiträge
Hallo zusammen
ich hab mal ne Frage zur Ausstellung der LLE.
Wir "müssen" an unsere Kunden immer wieder LLEs ausstellen (bzw die fordern das an).
Wenn es um das Thema EUR1 oder um die dazu gehörende Präferenzkalkulation geht, da hab ich mittlerweile glaub schon den Durchblick. Ich weiss als was eine Listenregel ist, wo ich diese Infos herbekomme, wie ich die Kalkulation erstelle und berechnen lasse ob die Listenregel erfüllt wird. Soweit alles gut.
Für diese wenigen Fälle habe ich für die wertmäßig "teuersten" Komponenten LLEs bei den Lieferanten angefordert, so dass ich hier nicht so viele "nicht präferenzielle" Positionen hab.
Da diese Präferenzkalkulationen bei uns nicht über ein System laufen sondern ich max. ein selbstrechnendes Excel Sheet habe ist das Ganze ziemlich aufwändig.
Wie ist das denn, wenn ich selber eine LLE ausfüllen soll (mit vielen Ländern auf der LLE und vielen einzelnen Artikeln die wir an den Kunden liefern)
Müsste ich da eigentlich für JEDE Kombination Artikel/Land eine solche Präferenzkalkulation machen und schauen, ob wir hier die Listenregel erfüllen?
Steh ich hier irgendwo auf dem Schlauch? das ist ja ohne Software nicht zu bewerkstelligen. Klar sind manche Listenregeln auch gleich, aber allein das raussuchen der Listenregelungen würde ja schon ewig dauern wenn man viele HS verschiedene Artikel hat.
Könnt ihr mich da mal aufschlauen ob ich da nen Denknoten hab?
Danke schonmal

CARGOFORUM PARTNER

Smart-Mellon Geschrieben am 22 Februar 2024



Dabei seit
06 Juni 2008
153 Beiträge
Moin halphas,

es ist leider so, dass Du für jedes Land / Ländergruppe die ihr auf der (L)LE nennt auch die entsprechende Kalkulation durchführen müsst.

Ob Ihr euch für eine Software entscheidet hängt allein vom Aufwand und Menge der verschiedenen Artikel ab.

Viele nehmen inzwischen Geld für die LE / LLE um diesen Aufwand zumindest abzufangen.

VG
SM

halphas Geschrieben am 06 März 2024



Dabei seit
18 Februar 2009
4 Beiträge
Danke für die Info, kann ich denn eine quasi "negative" LLE abgeben mit "alle aufgeführten Waren haben keinen präferenziellen Ursprung" wenn ich nicht alles kalkulieren kann oder will aber trotzdem eine LLE abgeben soll?

Smart-Mellon Geschrieben am 08 März 2024



Dabei seit
06 Juni 2008
153 Beiträge
Interessanter Gedanke, aber ich glaube da wird euer Kunde nicht glücklich mit sein.

Kannst Du eingrenzen welche Länder überhaupt benötigt werden? Können die nicht oft frequentierten Ländergruppen ausgeschlossen werden?

Und wichtig ist auch, WAS hat der Kunde mit der (L)LE vor? Braucht er die lediglich als Vorpapier für ein UZ in irgendein 3. Land? Dann habe ich auch schon eine LE auf NO / IS / LI ausgestellt, weil keine wirkliche Präferenz benötigt wurde und nur als Nachweis für die HK gezogen wurde.

Oft hat ein Gespräch mit der verantwortlichen (und fachkundigen) Person beim Käufer schon viel Arbeit erspart.

Grüße,
der Hamburger

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1







Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich