Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 13.046 registrierte User - 0 User online - 24 Gäste online - 61.055 Beiträge - 3.576.571 Seitenaufrufe in 2022



Auftraggeber hat Insolvenz angemeldet


Agungor Geschrieben am 18 April 2024



Dabei seit
18 April 2024
1 Beiträge
Hallo,
Wir haben für einen span. Kunden eine Sendung in Tanger/Marokko geladen. Sind mit der Ware nach Algeciras(bei Gibraltar). Dort haben wir die Ware beim Zollagenten des span. Kunden verzollt und sind im Auftrag des gleichen Kunden von Algeciras nach Casablanca gefahren und haben wir Ware entladen.
Seit mehrmaliger Anmahnung haben wir nach heute, nach 13 Monaten nach Ablieferdatum haben wir erfahren, dass unser Kunde in Spanien
- Empfänger der ersten Teilstrecke Tanger - Algeciras
- Absender der zweiten Teilstrecke Algeciras - Casablanca
Insolvenz angemeldet hat.
Meine Frage: Können wir den marok. Absender der 1. Teilstrecke oder den marok. Empfänger der 2. Teilstrecke in Casablanca für die nicht bezahlte Fracht haftbar halten?
Im CMR haben ich hierzu nichts gefunden.
Vielen Dank für Unterstüzung im Voraus.
Mit freundlichen Grüßen
Ali Güngör

CARGOFORUM PARTNER

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1







Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich