Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 12.710 registrierte User - 0 User online - 99 Gäste online - 59.598 Beiträge - 6.983.206 Seitenaufrufe in 2020



Zollaudit für ZWB / AEO


maxline2011 Geschrieben am 09 Januar 2014



Dabei seit
09 Januar 2014
1 Beiträge
Hallo zusammen,

hat hier jemand schon praktische Erfahrungen mit Zollaudits ( für ZWB / AEO) machen können?

Würde mich mal interessieren wie das bei Euch so ablief ( Zeit/Themeschwerpunkte, Prüfkriterien etc)

Danke und LG
SK

CARGOFORUM PARTNER

angie99 Geschrieben am 13 Juli 2016



Dabei seit
26 August 2009
1 Beiträge
Hallo zusammen,

ja, wir hatten vor zwei Tagen das ersten Vor-Ort-Monitoring unseres HZAs.

Nach einer kurze Firmenpräsentation folgte ein Rundgang.
Da wir AEO-F sind, waren natürlich auch die Sicherheitsaspekte Gegenstand des Monitorings.
Wir wurden auch nach Qualifikationen der mit Zollangelegenheiten befassten MA gefragt.
Besonderen Wert wurde auf die Darstellung des "Prüfpfades" gelegt.
(Verknüpfung Rechnungen Fibu in SAP mit Import- bzw. Exportanmeldungen in GTS)
Das konnten wir zur vollen Zufriedenheit darstellen.

Im Nachhinein müssen wir noch folgende Informationen vorlegen:
- Anzahl der Zollanmeldungen Import und Export 2015
- Jahresabschluss 2015
- Datensicherungsverträge für unsere Serverfarm
- Darstellung der Maßnahmen zur Sicherung der Lieferkette in Bezug auf die Speditionen, die wir beauftragen
- Darstellung der Schulungsmassnahmen aller beteiligter Mittarbeiter

Der letzte Punkte bereitet mir noch etwas Bauchgrimmen, da wir zwar zu Beginn eine Schulung
für MA im Warenein- und Ausgang durchgeführt haben, die Prüferin aber meinte, dass auch MA
aus Einkauf und Vertrieb hierzu gehören.
Ich weiss noch nicht, wie ich eine solche generelle Schulung aufbauen soll, die die Kollegen auch nicht überfordert.

Haben hier andere von Euch schon Erfahrungen gemacht?

LG Angie

waldorf Geschrieben am 14 Juli 2016



Dabei seit
23 Juli 2007
1705 Beiträge
Konkrete Erfahrungen mit Audits zum AEO-S/-F habe ich nicht. Wir sind nur AEO-C, weil wir keine Vorteile für den AEO-S/-F sehen. Warum fragt der Zoll nach Anzahl der Zollanmeldungen - die hat er doch in seinem ATLAS - System ?
Schulungen der Ek.- und Vertriebsmitarbeiter halte ich auch für überzogen - würde mal nach der Rechtsgrundlage fragen. Die können doch keine Bombe in den Karton legen.

Gute Infos zum AEO auch im aktuellen Heft der FOREIGN TRADE:
www.mendel-verlag.de/d...2_2016.pdf

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1







Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich