Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel



Verkehrsfachwirt Arbeitsmarktchancen


greenbay23 Geschrieben am 24 Oktober 2014



Mitgleid seit
24 Oktober 2014
1 Beiträge
Hallo ich bin neu hier im Forum,

seit dem beginn meiner ausbildung zum Kaufmann für Spedition und Logsitikdienstleistung mache ich mir nun schon Gedanken über meine Zukunft. Ich habe mich schon grundlich über den Verkehrsfachwirt informiert, jedoch lese ich die untrschiedlichsten Meinungen gegenüber dem VFW. Ich weiß wahrscheinlich mache ich mir viel zu früh gedanken über min Zukunft aber ich brauche nunmal einen groben plan :D

also meine frage wäre :
Was habt ihr für erfahrungen mit dem VFW
Habt ihr nach der Weiterbildung dementsprechend einen "besseren" Job bekommen?

LG grenbay23

CARGOFORUM PARTNER

Logistik-Service-Bayern Geschrieben am 27 Oktober 2014



Mitgleid seit
02 März 2012
13 Beiträge
Hallo Greenbay23,

derzeit ist der Verkehrsfachwirt gerade im Umbruch und wird ersetzt durch die Weiterortbildung zum Geprüfter Fachwirt/in für Güterverkehr und Logistik.

Meiner Meinung lohnt sich eine Weiterbildung persönlich und beruflich eigentlich immer und kann dir nur dazu raten.

Viele Grüße
Robert

Cargoblog Geschrieben am 27 Oktober 2014



Mitgleid seit
01 März 2011
180 Beiträge
Logistik-Service-Bayern wrote:
Meiner Meinung lohnt sich eine Weiterbildung persönlich und beruflich eigentlich immer und kann dir nur dazu raten.

Da möchte ich gerne zustimmen. Werde dir klar ob Du dich berufsbegleitend oder vollzeit weiterbilden möchtest und ob Du nicht besser direkt studierst. Der zeitliche Aufwand eines Studium im Bereich Transport Logistik ist im Vergleich zum Verkehrsfachwirt auch nicht so groß, die Aufstiegschancen aber um einiges größer. Ich kenne so viele die den Verkehrsfachwirt gemacht haben und denen die finanzielle Anerkennung durch Ihren Arbeitgeber versagt blieb.

n80tester Geschrieben am 03 November 2014



Mitgleid seit
29 September 2014
29 Beiträge
Wieso so speziell bleiben?

Probier doch mal den Wirtschaftsfachwirt. Der ist genereller und ist auch besser in der Wirtschaft bekannt

MagNet-99 Geschrieben am 04 November 2014



Mitgleid seit
16 Juni 2006
2637 Beiträge
Der IHK-geprüfte Wirtschaftsfachwirt als ehemaliger Fachwirt für betriebswirtschaftliches Management ist meines Erachtens in der Wirtschaft weniger bekannt als der Verkehrsfachwirt und nur eine Alternative für Dich wenn Du jetzt bereits merkst, das Spedition und Versand nicht alles für Dich sind und Du Dich bereits jetzt breiter aufstellen möchtest.

P.S. Ruhig auch ein wenig in die gute alte deutsche Rechtschreibung investieren ;-)

Gruss
MagNet-99

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1







Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich