Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 12.751 registrierte User - 0 User online - 38 Gäste online - 59.751 Beiträge - 8.924.461 Seitenaufrufe in 2020



Lenk und Ruhezeiten für LKW Fahrer


Roblock Geschrieben am 20 November 2016



Dabei seit
20 November 2016
1 Beiträge
Hallo liebe CargoForum Community,

ich schreibe am Dienstag meine Abschlussprüfung in Spedition & wie immer mache ich mich wegen Sachen verrückt, die eigentlich sitzen müssten.

Folgende Situation:

Gelten Be- und Entladezeiten als Lenkzeitunterbrechung?
Angenommen der LKW Fahrer fährt um 08:00 Uhr los. Kommt am Ziel um 12:00 Uhr an. Er ist 4 Stunden gefahren & muss noch keine Pause einlegen. Er Entlädt eine Stunde lang.
Wie ist das zu handhaben? Gilt das Entladen als Lenkzeit oder muss er die Arbeit nach 4,5 Std. unterbrechen, Pause von 15 Minuten einlegen? Und jemand aus meiner Berufsschule meint, dass nach 4,5 Std. IMMER eine 30 Minuten Pause eingelegt werden muss. Meines Wissens nach nach den ersten 4.5 Std = 15 Minuten nach den nächsten 4.5 Std = 30 Minuten Pause.

Danke für die Hilfe!

CARGOFORUM PARTNER

Robin Geschrieben am 21 November 2016



Dabei seit
18 März 2015
72 Beiträge
Hi Robblock,

ersteinmal folgendes:

Nach 4,5h Fahrzeit muss eine 45 minütige Pause eingelegt werden, nach weiteren 4,5h die Tagesruhezeit von 11h.

In den ERSTEN 4,5h kann der Fahrer seine Pause aber auch einteilen in 15 und 30 min um wieder auf 45min zukommen.

Außer er verlängert noch um eine Stunde Fahrzeit, dann müsste allerdings nochmals Pause gemacht werden zwischen der 9 und 10 Stunde.

Be und Entladen gelten als Arbeitszeit.......

WICHTIG, solltesr du für morgen wissen.

Viel Glück

Carsten Geschrieben am 21 November 2016



Dabei seit
18 Januar 2005
805 Beiträge
Hallo Roblock,

zum Thema Lenk- und Ruhezeiten gibt es ganze Bücher die sich damit beschäftigen. Aber zu deiner Aufgabe.

Ersteinmal solltest Du schauen wie eine "Fahrtunterbrechung" genau definiert ist. Die lautet: "Eine Fahrtunterbrechung ist jeder Zeitraum, in der der Fahrer keine Fahrtätigkeiten ausübt und die ausschließlich der Erholung dient. Dem Fahrer also zur freien Verfügung steht. Be- und Entladen kann damit also nicht gemeint sein. Bezogen auf deine erste Frage muss die Antwort also "nein" lauten.

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1







Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich