Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 12.134 registrierte User - 0 User online - 101 Gäste online - 56.952 Beiträge - 15.033.528 Seitenaufrufe in 2018 - 2.791.697 Seitenaufrufe in 2019



Wie ABD ans Paket anbringen?


logstudent Geschrieben am 05 Oktober 2017



Dabei seit
07 November 2013
4 Beiträge
Hallo,

wenn man mithilfe von DHL, Fedex, o.ä. Ware in ein Drittland liefert und Ursprungszeugnis, Rechnungs, Lieferschein und ABD hat wie befestigt man diese Dokumente am Paket?

Wenn der deutsche Zoll das ABD entnimmt ist ja dann die Dokumententasche aufgeschnitten und die Originaldokumente für den Import im Drittland können rausrutschen.

Wie macht ihr das?

Vielen Dank....

CARGOFORUM PARTNER

HunkyDory Geschrieben am 06 Oktober 2017



Dabei seit
27 Februar 2012
215 Beiträge
Zitieren::

wenn man mithilfe von DHL, Fedex, o.ä. Ware in ein Drittland liefert und Ursprungszeugnis, Rechnungs, Lieferschein und ABD hat wie befestigt man diese Dokumente am Paket?

Gar nicht. Die Dokumente müsst ihr dem Fahrer übergeben.

Zitieren::

Wenn der deutsche Zoll das ABD entnimmt ist ja dann die Dokumententasche aufgeschnitten und die Originaldokumente für den Import im Drittland können rausrutschen.

Ich glaube kaum, dass der deutsche Zoll das Paket zu sehen bekommt. Etwas eigenständig aufschneiden tut der Zoll eh nicht.

Chev Geschrieben am 11 Oktober 2017



Dabei seit
10 April 2009
771 Beiträge
HunkyDory wrote:

Zitieren::

wenn man mithilfe von DHL, Fedex, o.ä. Ware in ein Drittland liefert und Ursprungszeugnis, Rechnungs, Lieferschein und ABD hat wie befestigt man diese Dokumente am Paket?

Gar nicht. Die Dokumente müsst ihr dem Fahrer übergeben.

Es ist aber durchaus üblich, die Exportdokumente direkt am Paket zu befestigen. Dafür gibt es Kunststoff-Versandtaschen, welche ans Paket kommen und z. T. durch größere KEP-Dienstleister zur Verfügung gestellt werden können...

Ursprungszeugnisse werden häufig separat per Brief direkt an den Empfänger gesendet.

HunkyDory wrote:

Zitieren::

Wenn der deutsche Zoll das ABD entnimmt ist ja dann die Dokumententasche aufgeschnitten und die Originaldokumente für den Import im Drittland können rausrutschen.

Ich glaube kaum, dass der deutsche Zoll das Paket zu sehen bekommt. Etwas eigenständig aufschneiden tut der Zoll eh nicht.

Der Zoll selbst nicht (ggf. nur bei einer Beschau), aber der KEP-Dienstleister selbst wird sich bei der Ausfuhr häufig die Dokumente vornehmen müssen, um zumindest die MRN zu beenden...

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1







Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich