Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 12.628 registrierte User - 0 User online - 63 Gäste online - 59.303 Beiträge - 3.610.999 Seitenaufrufe in 2020



Zollstrafe in der Türkei wegen falschen HS-Code


Die richtige Zolltarifnummer / Tarifierung. Eine passende Warentarifnummer, HS Code zu finden ist oft nicht einfach. Wir helfen uns im Forum Zolltarifnummer bei der Tarifierung nach dem Zolltarifrecht. Allgemeinen Vorschriften (AV 1 bis AV 6). Die verbindliche Zolltarifauskunft (vZTA). Auswirkungen der Einreihung auf Ein- und Ausfuhrprozesse.


pablohq Geschrieben am 04 Februar 2021



Dabei seit
06 November 2020
5 Beiträge
Hallo

leider sind wir mit folgenden dringende Situation konfrontiert.

Unsere Firma exportiert Frequenzumrichter (Inverters) seit Jahren immer mit folgenden Zolltarifnummer:
85044084 mit einer Leistung von 7,5 kVA oder weniger, und
85044088 mit einer Leistung von mehr als 7,5 kVA

Wir haben eine wichtige Lieferung in die Türkei gesendet und die türkische Zollbehörde hat die Lieferung beanstandet,
weil angeblich die inverters nicht unter diese Zolltarifnummer fallen, sondern aus Sicht der türkischen Behörde ist die richtige Zolltarifnummer:
85044090 andere

Die türkische Zollbehörde hat unseren Kunden folgendes mitgeteilt:
Für 8504.4090 gibt es einen zusätzlichen Zoll von% 11, der im April 2020 begann und jetzt seit dem 1.1.2021% 5 beträgt.
Für den Fall, dass der HS-Code für unsere Umrichter wirklich 8504.4090 lauten sollte, muss unserer Kunde von nun an für alle unsere Sendungen den zusätzlichen Zoll von% 5 zahlen.
Noch wichtiger ist, dass die türkische Zollbehörde verlangt für alle unsere Sendungen seit April 2020 11% Zoll + Strafe (Strafen sind normalerweise dreimal so hoch wie der zusätzliche Zoll) und 5% + Strafe für die Sendung im Januar 2021 zahlen zu müssen.

Wir haben diese Zolltarifnummer seit Jahren problemlos verwendet und eigentlich die sind richtig eingereiht.
Mit den Zollbehörden von anderen Ländern hatte wir nie dieses Problem.

Gibt es die Möglichkeit eine offizielle Bestätigung von der deutschen Zollbehörde bezüglich der richtigen Zolltarifnummer zu bekommen?

Vielen Dank

CARGOFORUM PARTNER

Chev Geschrieben am 04 Februar 2021



Dabei seit
10 April 2009
1124 Beiträge
Nur die ersten 6 Stellen sind weltweit gleich. Wenn ihr 8 Stellen auf der Rechnung angebt, dann ist das zwar ein Hinweis - für den Import im Drittland wird aber ggf. anders eingereiht - das sind 2 unterschiedliche paar Schuhe

HunkyDory Geschrieben am 05 Februar 2021



Dabei seit
27 Februar 2012
227 Beiträge
Zitieren::
Gibt es die Möglichkeit eine offizielle Bestätigung von der deutschen Zollbehörde bezüglich der richtigen Zolltarifnummer zu bekommen?

Du kannst beim Hauptzollamt Hannover eine verbindliche Zolltarifauskunft beantragen.

Drittländische Zollbehörden müssen sich nicht daran halten, aber die Erfahrung hat gezeigt, dass sie es oft doch tun.

Chev Geschrieben am 05 Februar 2021



Dabei seit
10 April 2009
1124 Beiträge
Das wird allerdings nichts helfen, wenn im Drittland ab der 7. Stelle ein anderer Tarif gilt. Dann kann das Drittland ja nicht einfach ab der 7. Stelle ebenfalls nach EU-Tarif einreihen, nur weil dies eine EU-Zollbehörde für die Ausfuhr so bestätigt hat.
Wenn ich oben richtig lese, beginnt die Abweichung auch erst ab der 7. Stelle in der Türkei - was aber aus genannten Gründen evtl. völlig normal und auch richtig so ist.
Ich würde mich als Versender dort raushalten, ihr habt eure (8-stellige) ZTN geliefert und gut. Was der Kunde im Drittland damit macht, ist seine Sache.
Und für die Ausfuhr braucht ihr nichts befürchten, aus der Türkei wird man euch nicht vorgeben können, mit welcher ZTN ihr die Ware ausführen müsst. Das entscheidet nicht der Türke sondern das EU-Zollrecht. Wenn er hingegen der Meinung ist, eine andere ZTN (ab der 7. Stelle) sei richtig, dann muss er es halt beim Import anders tarifieren. Da habt ihr aber nichts mit zu tun.

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1







Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich