Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 12.820 registrierte User - 0 User online - 86 Gäste online - 60.087 Beiträge - 4.894.778 Seitenaufrufe in 2022



Unterschied Sammelverkehr und Buyers Consolidation


Speediifrau Geschrieben am 04 März 2022



Dabei seit
04 März 2022
1 Beiträge
Moin Zusammen,

Bin neu hier :)

Kann einer mir evtl. bitte den Unterschied zwischen Sammelverkehr in der Seefracht und Buyers Consolidation erklären, weil sich das so gleich anhört frag ich mich dann was der Unterschied ist oder liegt es daran, dass bei Buyers Consolidation die Ware von einem Absender bzw. einem Empfänger in den Container kommt ?

Vielen Dank im Voraus für eure Rückmeldungen.

CARGOFORUM PARTNER

b.a.nause Geschrieben am 08 März 2022



Dabei seit
07 September 2021
25 Beiträge
Hallo,

Ja genau, da bist du schon auf der richtigen Fährte. Mit "Sammelverkehr" ist der komplette Stückgutversand/LCL gemeint.

"Buyers consolidation" bezeichnet einen Vollcontainer, in dem sich ausschließlich Stückgutsendungen diverser Lieferanten für einen einzigen Käufer befinden. Die "Sellers consolidation" gibt es ebenfalls, dann also ein Container voll mit Sendungen von einem Verkäufer, der im Empfangshafen aufgebrochen und an diverse Empfänger verteilt wird.

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1







Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich