Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 12.804 registrierte User - 0 User online - 41 Gäste online - 60.004 Beiträge - 3.776.599 Seitenaufrufe in 2020



Export nach Ägypten / Drittlandsware ==> UZ


Puma Geschrieben am 03 Juli 2007



Dabei seit
28 Juni 2007
20 Beiträge
Hallo zusammen,

ich muss Werkzeuge nach Ägypten exportieren ( Alles Ware aus Deutschland bis auf 1 Pos. Japan) Muss das Material auch auch im UZ erscheinen??????

Ich würde mich freuen, wenn mir jemand helfen kann.


Gruss

Puma

CARGOFORUM PARTNER

RD Geschrieben am 04 Juli 2007



Dabei seit
15 April 2005
402 Beiträge
hallo puma,

du darfst es garnicht auf das UZ schreiben, da die ware aus japan ist.

falls dein kunde ein UZ für diese postition verlangt, brauchst du das herstellerzertifikat und eine herstellerrechnung. dann erstellst du 1 UZ für die japanware, deklarierst es als japanischen ursprung, gibts das hersteller-UZ + dessen rechnung zur IHK und läßt deins abstemplen. das geht.

gruß,
RD

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1







Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich