Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 13.052 registrierte User - 0 User online - 73 Gäste online - 61.074 Beiträge - 4.274.616 Seitenaufrufe in 2022



Luftverkehrsallianzen u. Freiheiten des Luftverkehrs


Luftfahrt und Luftfracht: Erfahrungsaustausch, Tipps und Tricks für Import und Export. Unser Forum Luftfahrt und Luftfracht behandelt Fragen wie, welche Möglichkeiten gibt es für den Transport von Waren per Luftfracht? Welche Möglichkeiten gibt es, bei der Luftfracht Kosten zu sparen? Wie kann ich als Unternehmer die Nachhaltigkeit des Transportes per Luftfracht verbessern? Ist meine Sendung in einem Flugzeug verladbar? Wie ist die Entwicklung der Luftfrachtraten? Welche Alternativen gibt es zur Luftfracht? Wie nachhaltig ist Luftfracht? Welche Möglichkeiten gibt es, Luftfracht nachhaltiger zu gestalten?


Mayerhofer Geschrieben am 14 Juni 2005



Dabei seit
14 Mai 2005
722 Beiträge
Hallo Gleichgesinnte,

habe so am Rande erfahren, das das Thema Luftverkehrsallianzen und die Freiheiten des Luftverkehrs Prüfungsrelevant sind.

Kann mir jemand etwas konstruktives dazu nennen?
:?:
Danke und Gruß
M.Mayerhofer

CARGOFORUM PARTNER

Sales Geschrieben am 14 Juni 2005



Dabei seit
27 Januar 2005
115 Beiträge
Gib mir eine Woche Zeit, dann stelle ich ein paar Infos dazu ein. Bin nämlich gerade dran, dass ins eine vernünftige Schriftform zu verfassen.

Grüsse
Sales

PS: Andere Beiträge sind natürlich herzlich gerne Willkommen :!:

Carsten Geschrieben am 15 Juni 2005



Dabei seit
18 Januar 2005
801 Beiträge
Hi ihr Beiden,

zu den 8 Freiheiten gibt es bereits eine wirklich fundierte Zusammenfassung, die ihr unter diesem Link findet - Freiheiten der Luft. Hierzu kann man wirklich nicht mehr viel schreiben. Betreffend der Allianzen solltest spezifizieren ob es dir um Allianzen in der Luftfracht oder im Passagierverkehr geht.

Lieben Gruss Carsten

Sales Geschrieben am 15 Juni 2005



Dabei seit
27 Januar 2005
115 Beiträge
Verdammt guter Link, und ich dachte, ich kenne alle guten Seiten diesbezüglich :!:

Na dann bleiben nur noch die Allianzen, das ist auch nicht wirklich schwer, denke ich. Kommt noch von mir.

Bis denne

Mayerhofer Geschrieben am 16 Juni 2005



Dabei seit
14 Mai 2005
722 Beiträge
Hallo Sales und Carsten,

danke für die Beiträge und den Super Link "Freiheiten der Luft" .
Für weitere Beiträge bin ich euch sehr dankbar.
Über Luftfracht habe ich mir in der Vergangenheit nicht so viele gedanken gemacht.

Gruß
M.Mayerhofer

Benjamin Geschrieben am 16 Juni 2005





Solltest aber nach wie vor schreiben auf welche Allianzen du dich beziehst!! Allianzen von Luftverkehrsgesellschaften allgemein oder Allianzen der Luftfrachtgesellschaften.

Mayerhofer Geschrieben am 17 Juni 2005



Dabei seit
14 Mai 2005
722 Beiträge
Hallo Benjamin,

ich denke, das die Allianzen von Luftfrachtgesellschaften eine höhere relevanz für mich haben.
Falls du dazu Informationen hast wäre ich sehr dankbar.

Sales hat glaub auch noch Informationen diesbezüglich.

Gruß
M.Mayerhofer

skytruck Geschrieben am 18 Juni 2005



Dabei seit
14 März 2005
152 Beiträge
Es gibt zwei Allianzen, Skyteam und WOW.

WOW ist etwas lockerer, betshend aus LH, SQ,JL (den Rest müsste ich nachlesen). Auftritt ist niht (mehr) geschlossen, jeder macht so ungefähr sein eigenes Süppchen, obowhl LH mit WOW an den Fliegern richtig auf die K haut. Wie man die Exklamation WOW als Trademark registrieren konnte entzieht sich meiner Kenntnis. Ist eigentlich ein Unding, aber wenn man LH heisst....

Skyteam : bestehend aus AFKL, KE,AZ,CS,NW,SU (auch nicht vollständig), gemeinsamer Marketingauftritt auf der ACE kürzlich in München,
Über den Sinn der Allianzen kannman diskutieren, ich sehe ihn eher nicht, aber darüber zu schreiben fehlt mir heute die Zeit.

Gast Geschrieben am 20 Juni 2005





Kurze Anmerkung zum Sinn der Allianzen -

wenn ich als Spediteur gewisse Minima erfüllen muss um eine bestimmte Rate zu erzielen und innerhalb der Allianzen ein gemeinsamer Verkauf stattfindet, dann machen Allianzen aus der Sicht des Spediteurs Sinn. Das zu koordienieren bedeutet aber innerhalb der Allianz bereits einen wesentlichen verwaltungsaufwand, der wiederum Geld kostet und eher nichts bringt, außer einem niedrigeren average yield.

Allianzen als gemeinsame Einkaufsplatform für Material und Dienstleistungen sind sicherlich sinnvoll, aber wie will man den cargo handler noch weiter drücken? Hier sehe ich das Potential für Einsparungen nicht besonders groß.

Mein Fazit ist eher das man mit einer Allianz für Wirbel sorgt,gute PM's und publicity,, aner das war es dann auch schon. Interlining hat es immer gegeben und wird es immer geben, niemand wird sich seinen Spielraum einschränken indem er Interlining auf Allianzcarrier beschränkt.

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1







Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich