Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 12.752 registrierte User - 0 User online - 58 Gäste online - 59.753 Beiträge - 8.942.213 Seitenaufrufe in 2020



Wiegen von Maschinen


xsped Geschrieben am 24 April 2011



Dabei seit
05 Mai 2009
5 Beiträge
Hallo zusammen, ich stehe momentan vor ein Problem. Wir müssen Maschinen auf der Straße befördern und diese sind zwischen 30 u. 35 to schwer. Jetzt zum eigentlichen Problem - das verwiegen.

Möglichkeiten gibt es, dass ich ein Schwerlastkran ordere und eine Maschine jeden Types verwiegen lasse. Problem - Maschinen müssen dafür aus der Halle gebracht werden (per Luftkissen). Die Laufkäne in der Halle haben ein Kapzität von 20 to und mit den Traversen ist nicht genug Platz für Hub.

Da wir die Maschinen so oder so anheben müssen, wären portable Radlastwaagen eine gute alternative. Leider konnte mir der TÜV, Autobahnpolizei u.s.w. nicht weiter helfen. Gibt es eine Firma die zufällig aus dem Raum Göppingen (BW) kommt und solche Verwiegungen durchführen kann?

Grüße

CARGOFORUM PARTNER

trailerman Geschrieben am 24 April 2011



Dabei seit
15 Februar 2006
383 Beiträge
Moin.

Ich würde mal bei www.pfreundt.de fragen.

gruß f

xsped Geschrieben am 27 April 2011



Dabei seit
05 Mai 2009
5 Beiträge
Danke für die Antwort aber leider kein Treffer. Grüße

trailerman Geschrieben am 27 April 2011



Dabei seit
15 Februar 2006
383 Beiträge
Radlastwaagen?

www.haenni-scales.ch

gruß f

Cathe Geschrieben am 01 November 2011



Dabei seit
01 November 2011
2 Beiträge
Wenn die Maschinen 30-35 Tonnen wiegen und Euer Hallenkran 20 Tonnen schafft, dann müßt Ihr doch sowieso einen Autokran zum Verladen bestellen. Oder wie verladet Ihr die Maschinen auf die LKW?

seraphim Geschrieben am 02 November 2011



Dabei seit
25 Oktober 2010
26 Beiträge
Er sprach von "Laufkräne" also im Plural, wenn man zwei nutzt passt es schon ;-)

CBausS Geschrieben am 07 November 2011



Dabei seit
15 August 2011
24 Beiträge
Hallo,

eventl. kann Dir die Schwergutabteilung von
XXXXXXXXXX Kontakte bitte via PN, danke , Gruss MagNet-99 XXXXXXXXXXXX
weiterhelfen.

Es gibt Fzg. mit eingebauter Waage.

Grüße

CB

CBausS Geschrieben am 08 November 2011



Dabei seit
15 August 2011
24 Beiträge
Sorry wollte ich auch :-( per pn senden. Hätte doch erst nen Kaffee holen sollen.

MagNet-99 Geschrieben am 08 November 2011



Dabei seit
16 Juni 2006
2708 Beiträge
Kein Problem ;-)

Cathe Geschrieben am 25 November 2011



Dabei seit
01 November 2011
2 Beiträge
seraphim wrote:
Er sprach von "Laufkräne" also im Plural, wenn man zwei nutzt passt es schon ;-)

Stimmt, habe ich überlesen. Kann daran liegen, dass der Plural für mich Krane ist. ;-)

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1







Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich