Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 12.752 registrierte User - 1 User online - 72 Gäste online - 59.752 Beiträge - 8.940.323 Seitenaufrufe in 2020



Cargolifter versucht Comeback mit Ballonkran


Cargoblog Geschrieben am 29 November 2011



Dabei seit
01 März 2011
180 Beiträge
Cargolifter ist wieder da. Jetzt als CargoLifter Operations S.A., ansässig in Luxembourg und mit neuem Konzept der bodengestützten Kransysteme. Das Konzept schaut schlüssig und einleuchtend aus. Schaut selber. Was haltet Ihr davon? Ich muss gestehen, dass mir der erste Versuch des leider gescheiterten Cargolifter Versuchs schon sympathisch war. Hat schon etwas imposantes, leicht und lautlos schwebende Riesenlasten. Naja, wenn klappt. :-)

CARGOFORUM PARTNER

thomcat Geschrieben am 30 November 2011



Dabei seit
26 Januar 2005
213 Beiträge
Hallo,
ich war damals schon von der Sache bzw. Technik überzeugt und habe noch vor dem Bau der Cargolifterhalle in Brand ein paar Deutsche Mark in Aktien investiert.

Wenn dieses Mal die Kapitalgeber nicht wieder die schnelle Kohle (jetzt Euros) machen wollen und sich vielleicht auch die späteren Kunden schon in der Anfangsphase beteiligen, könnte es klappen.

Gruß
thomcat

betterorange Geschrieben am 30 November 2011



Dabei seit
02 April 2007
1271 Beiträge
Ja, das ist so eine Sache.

Die ersten Investoren in die Automobiltechnik, Solartechnik mussten auch eine Menge abschreiben..

Auch wenn Du im Frühjahr investiert hast, hast Du momentan durchschnittlich 20% in den Portofolios.

So gesehen, ist der neue Cargo Lifter ein Konzept, das zu überdenken ist.

Was hat technisch damals dagegen gesprochen und heute?

Bei gewissen Windstärken dürfte meiner Laienmeinung nach das Gerät gefährlich werden.

Wie willst Du diese Winde genau vorhersehen?

Wir hatten schon öfters Situationen, da habe ich mir den Cargo Lifter herbeigewünscht.

Meiner ehrlichen Meinung nach ist die Zeit immer noch nicht reif.

Es brauch eine staatliche Anfangsunterstützung, so wie bei der Antonov An 225, die an sich eine Ausnahme am Markt ist und sich langfristig auch wirtschaftlich bewährt hat. Ergo, erst militärische Nutzung, dann zivil ;-)

LG BO

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1







Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich