Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 13.047 registrierte User - 1 User online - 21 Gäste online - 61.056 Beiträge - 3.612.835 Seitenaufrufe in 2022



Lastenverteilung


Güterkraftverkehr und LKW Forum: Erfahrungsaustausch, Tipps und Tricks für Disponenten, Entscheider und Fuhrparkmanager. Unser Forum Güterkraftverkehr und LKW behandelt Fragen wie, welche Routenplanungs-Tools gibt es für den Güterkraftverkehr? Welche Versicherungen sind für den Güterkraftverkehr sinnvoll? Wie wird man Fuhrparkmanager und was sind die wichtigsten Aufgaben? Welche Trends gibt es im Güterkraftverkehr und wie wirken sie sich auf die Branche aus? Wie lässt sich die Kraftstoffeffizienz von LKWs verbessern?


Axxe Geschrieben am 01 November 2013



Dabei seit
27 März 2013
13 Beiträge
Hallo,

wer kennt sich mit der Schulbuch-Theorie zur richtigen Lastverteilung (Einzelladung) gut aus und kann mir dies erklären?
Mit den Erklärungen und Erläuterungen, die ich vorliegen habe, komm´ ich leider nicht weiter, weil ich z.B. einfach nicht verstehe, wie diese "Kurve" zustande kommt.
Entweder denke ich zu kompliziert, oder bin ich zu doof.

Gerne auch per PN und/oder per Email.

Vielen Dank im Voraus.

CARGOFORUM PARTNER

udobur Geschrieben am 02 November 2013



Dabei seit
29 Dezember 2008
54 Beiträge
Der Lastverteilungsplan ist eine Kurve, aus der für jeden Punkt der Mittellängsachse der Ladefläche die maximale Zuladung (= Masse des Gesamtladungsschwerpunktes) ersichtlich ist.

Die Berechnung der Kurve erfolgt anhand der Vorgaben der VDI 2700, Blatt 4, mit Hilfe der technischen Fahrzeugdaten.

Vielleicht hilft auf die Schnelle dieser Artikel bzw. diese Präsentation weiter.

Axxe Geschrieben am 02 November 2013



Dabei seit
27 März 2013
13 Beiträge
@udobur

Vielen Dank für deine Unterstützung, die Präsentation ist nicht schlecht.
Ich habe ein Problem, bei dem ich überhaupt nicht weiterkomme.
Wie kommt dieser grafisch dargestellte Kurvenverlauf zustande?

Klar ist für mich bis jetzt:
Nicht überschreiten darf ich neben dem zulässigen Gesamtgewicht und das max. Zuladungsgewicht die max. Achslast der Vorder- und der Hinterachse.
Nicht unterschreiten darf ich die Mindestvorderachslast.

trailerman Geschrieben am 02 November 2013



Dabei seit
15 Februar 2006
387 Beiträge
Die Formeln stehen in der VDI Richtlinie. Es gibt übrigens auch eine Mindest- Hinterachslast.

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1







Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich