Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 12.468 registrierte User - 0 User online - 72 Gäste online - 58.586 Beiträge - 6.931.840 Seitenaufrufe in 2020


Nachrichten › Außenhandel & Zoll

1. Transpazifische Partnerschaft TPP – „Made in TPP“

Außenhandel & Zoll | Mittwoch, 23 Dezember 2015 | 6318 | 0
1. Transpazifische Partnerschaft TPP – „Made in TPP“
Für Handelsunternehmen, die TPP als Chance zur dauerhaften Kostenreduzierung nutzen wollen, ist vor allem die Regelung des Warenursprungs von Bedeutung

Im Oktober dieses Jahres unterzeichneten Australien, Brunei, Kanada, Chile, Japan, Malaysia, Mexiko, Neuseeland, Peru, Singapur, Vietnam und die USA das TPP-Abkommen. Damit einigten sich zwölf Pazifik-Anrainerstaaten auf ein umfassendes Freihandelsabkommen mit dem Ziel, Handelshürden abzubauen und gemeinsame Standards zu setzen. Das Abkommen legt in 30 Kapiteln Regeln und Standards für einen leichteren Austausch von Waren und Dienstleistungen sowie für grenzüberschreitende Investitionen in den Staaten fest. Für Handelsunternehmen, die TPP als Chance zur dauerhaften Kostenreduzierung nutzen wollen, ist vor allem die Regelung des Warenursprungs von Bedeutung.

Kapitel III des Abkommens definiert die grundsätzlichen und besonderen Präferenzregeln, stellt sogenannte produktspezifische Ursprungsregeln auf und legt fest, wie Nachweise der Ursprungseigenschaft zu erbringen sind – und zwar wie folgt:

Am Anfang des Prozesses steht die richtige HS-Klassifizierung der Ursprungswaren, der Rohstoffe, Halbwaren und Komponenten. Die TPP-Ursprungsregeln beziehen sich auf die Zolltarifnummer des gehandelten Produkts nach Kategorisierung im Harmonisierten System (HS) der Weltzollorganisation (WZO) aus dem Jahr 2007. Die HS-Klassifizierung ist eine wesentliche Grundvoraussetzung für die korrekte Anwendung der TPP-Ursprungsregeln. Wenn Sie eine Geschäftsniederlassungen in einem TPP-Land haben und mit einer globalen, zentralisierten, internetgestützten Produktklassifizierung die Richtigkeit Ihrer HS-Codes sicherstellen, haben Sie damit bereits einen ersten, wesentlichen Schritt zur Teilnahme an TPP gemacht.

Die TPP-Ursprungsregeln legen fest, unter welchen Bedingungen ein Erzeugnis seinen Präferenzursprung in dem jeweiligen Land hat. TPP kennt drei Grundregeln, um „Made in TPP“ nachzuweisen:

  • Vollständiges Gewinnen oder Herstellen der Erzeugnisse im Hoheitsgebiet eines oder mehrerer der Vertragsparteien im Sinne des Artikels 3.3. Die im Artikel 3.3. als möglich aufgeführten Erzeugnisse scheinen eine Kombination der in den Freihandelstexten der NAFTA (USA, Kanada, Mexiko – 1994), AFTA-Staaten (ASEAN Freihandelszone 2003) und der EU erwähnten Güter zu sein. Neu aufgeführt sind Erzeugnisse der Aquakultur.
  • Herstellung der Erzeugnisse ausschließlich durch Vormaterialien mit Ursprungseigenschaft (TPP-VmU).
  • Vollständige Herstellung der Erzeugnisse mit Vormaterialien ohne Ursprungseigenschaft, sofern alle anwendbaren, produktspezifischen Ursprungsregeln (Product Specific Rules – PSR) des Anhangs 3-D eingehalten werden. Es handelt sich um eine Erweiterung des Kriteriums „ausreichende Be- oder Verarbeitung“, also eine Begrenzung der Art oder Menge der Vormaterialien ohne Ursprungseigenschaft (TPP-VoU), um den präferenziellen Ursprung eines Erzeugnisses zu begründen.

Die Ursprungsregeln werden im Anhang 3-D des Kapitels III festgelegt. Mehr darüber erfahren Sie in dem Beitrag: „Zollabbau und Ursprungsregeln beim Transpazifischen Partnerschaftsabkommen TPP“ von Arne Mielken, in: „AW-Prax (Außenwirtschaftliche Praxis)“, Ausgabe Dezember 2015.

Weitere Informationen zur AW-Prax finden Sie im AW-Portal

Kommentare:



Benutzer Passwort
Registrieren Passswort vergessen
FORUM TICKER
 
Chemicals n.r. in IBC Containern per Luftfracht
Letzter Eintrag von Heimo_AT_001 in Luftfracht am Sep 21, 2020 um 14:42:36

Verfügbarkeit bei CIF
Letzter Eintrag von Summertime in Incoterms richtig anwenden am Sep 21, 2020 um 08:36:09

Versand persönlicher Effekten
Letzter Eintrag von oscarito in Luftfracht am Sep 21, 2020 um 08:20:20

Käufer in DE, Einfuhr aus China, Schwesterunternehmen in Tschechien
Letzter Eintrag von waldorf in Einfuhrabwicklung und Zoll am Sep 19, 2020 um 16:00:03

Seefracht Chile
Letzter Eintrag von shakes in Seefracht und Binnenschifffahrt am Sep 17, 2020 um 16:43:10

Bußgelder und Strafen bei falscher Deklarierung Verpackung von Gefahrgut
Letzter Eintrag von Blauwal1312 in Gesetze Bußgelder und Kontrollen am Sep 16, 2020 um 12:09:26

Preisunterschied Express-Produkt vs. General Cargo Luftfracht
Letzter Eintrag von Berniedi in Luftfracht am Sep 15, 2020 um 18:08:34

Präferenzkalkulation per GTS (ERP: SAP) / Durchschnittspreise nicht zulässig
Letzter Eintrag von gtsteam in Warenursprung, Präferenzen und Lieferantenerklärungen am Sep 15, 2020 um 16:43:35

CIF Sendung auf CPT verzollt
Letzter Eintrag von Translog2332 in Incoterms richtig anwenden am Sep 15, 2020 um 11:51:58

DAP Lieferung nach Dänemark - nicht geschlossene T1
Letzter Eintrag von DL007 in Außenhandel und Zoll am Sep 14, 2020 um 12:58:29

Positionswechsel
Letzter Eintrag von Erzi4 in Warenursprung, Präferenzen und Lieferantenerklärungen am Sep 14, 2020 um 08:05:50

Ablage von Zollvorgängen
Letzter Eintrag von Wessi in Ausfuhrabwicklung und Zoll am Sep 14, 2020 um 06:58:05

Kurier Versand Incoterm DAP oder CPT Gefahrenübergang
Letzter Eintrag von larisea in Incoterms richtig anwenden am Sep 11, 2020 um 08:52:34

Containerbegasung Luftfracht Import
Letzter Eintrag von DL007 in Außenhandel und Zoll am Sep 09, 2020 um 10:00:54

T1 Gestellung
Letzter Eintrag von Erzi4 in Ausfuhrabwicklung und Zoll am Sep 08, 2020 um 16:17:10

Nachhilfe Verkehrsfachwirt / Fachwirt für Güterverkehr und Logistik
Letzter Eintrag von sarahxlin in Weiterbildung am Sep 08, 2020 um 14:34:56

Mündliche Prüfung Fachwirt für Güterverkehr und Logistik
Letzter Eintrag von sarahxlin in Weiterbildung am Sep 08, 2020 um 14:33:28

Frachtkosten für die Zollwertberechnung auf die POS in ATLAS aufteilen
Letzter Eintrag von Konoss007 in Einfuhrabwicklung und Zoll am Sep 08, 2020 um 11:07:27

Geteilte Lieferung
Letzter Eintrag von Wessi in Ausfuhrabwicklung und Zoll am Sep 08, 2020 um 09:01:49

Theoretisch unendlich Kabotage?
Letzter Eintrag von MagNet-99 in Güterkraftverkehr und Nutzfahrzeuge am Sep 07, 2020 um 06:35:44

Anzeige
LESER KOMMENTARE
"Direkt zu beziehen bei: Springer Fachmedien München ..."
von Carsten zu Re: Fachkunde Güterkraftverkehr: ...

"...wir (FDX) haben jetzt 45 im Einsatz :)"
von express-go zu Re: Lufthansa Cargo gestaltet Frachternetz ...

"Wann kommen die Tesla Electric Class 8 in Deutschland zum ..."
von Kite zu Re: DHL Supply Chain bestellt zehn Tesla ...

"Zumindest einen positiven Effekt hat der Rückgang der ..."
von Exportmanager zu Re: Deutsche Exporte sinken deutlich

"Die B777F ist schon ein sehr zuverlässiges Fluggerät. ..."
von airliner zu Re: Lufthansa Cargo gestaltet Frachternetz ...

MEDIENPARTNER
NUFAM Logimat
Anzeige
PREMIUM PARTNER
AEB Logo   Anton Partnerbanner 140x70
     
1 Banner Company 140x70   Logo Reguvis
     
WBT  
     
Sendos Logo Premium-Banner 140x70   Zinndorf
Anzeige

Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich