Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel


Nachrichten › Beruf & Karriere

Arbeitszeiten der Zukunft – flexibel um jeden Preis?

Beruf & Karriere | Beruf | Mittwoch, 16 Januar 2019 | 289 | 0
Arbeitszeiten der Zukunft – flexibel um jeden Preis?
Wissenschaftsjahr 2018 – Arbeitswelten der Zukunft: BAuA veröffentlicht Web-Doku zu flexiblen Arbeitszeiten

Vor 100 Jahren wurde der Achtstundentag erstmals in Deutschland gesetzlich verankert. Doch Globalisierung, Digitalisierung und ein gesellschaftlicher Wertewandel treiben eine Flexibilisierung von Arbeitszeiten voran. Wann aber stößt diese Flexibilität an wirtschaftliche, gesellschaftliche und nicht zuletzt gesundheitliche Grenzen?

Die Dokumentation "Arbeitszeiten der Zukunft – flexibel um jeden Preis?" vermittelt multimedial mit Text, Bild und Videosequenzen, warum flexible Arbeitszeitmodelle die Wirtschaftlichkeit und den Schutz der Gesundheit von Beschäftigten gleichermaßen beachten sollten. Letztlich muss flexible Arbeit auch menschengerechte Arbeit sein. "Arbeitszeiten der Zukunft – flexibel um jeden Preis?" ist eine von vier Dokumentationen, mit denen sich die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) am Wissenschaftsjahr 2018 – Arbeitswelten der Zukunft beteiligt hat. Die Dokumentationen gibt es unter www.wissenschaftsjahr.baua.de.

Insbesondere die Veränderungen und Innovationen der digitalen Arbeitswelt entkoppeln Arbeit zunehmend von Zeit und Raum. Diese Entwicklungen haben die Diskussion um den Achtstundentag in den vergangenen Jahren neu entfacht. Insbesondere die Flexibilisierung der Arbeitszeit wirft neue Fragen auf, die es zu beantworten gilt – faktenbasiert und differenziert. Hier setzt die neue Web-Dokumentation der BAuA an. Sie erläutert, welche Faktoren bei der Arbeitszeitgestaltung eine Rolle spielen, etwa die Dauer und Lage von Arbeitszeiten oder deren Planbarkeit und Beeinflussbarkeit.

Anhand aktueller Befragungsdaten zeichnet die Dokumentation ein Bild der Arbeitszeitrealität in Deutschland und stellt den aktuellen Stand der Forschung vor. In Videosequenzen erläutern Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die Vor- und Nachteile flexibler Arbeitszeiten und weisen auf die gesundheitlichen Auswirkungen schlecht gestalteter Arbeitszeitregime hin. Beispielhafte Arbeitszeitmodelle aus der betrieblichen Praxis verdeutlichen, dass betriebliche Anforderungen und menschengerechte Gestaltung einander nicht ausschließen müssen. Zudem gibt es konkrete Tipps zu Unterstützungsangeboten für die Arbeitszeitgestaltung im Betrieb.

Nutzer scrollen sich in etwa 15 Minuten durch die Web-Dokumentation. Dabei erhalten sie einen Eindruck über die Chancen und Risiken flexibler Arbeit und erfahren, welchen Beitrag die Wissenschaft zur Entwicklung gesundheitsgerechter Arbeitszeitmodelle leistet.

"Arbeitszeiten der Zukunft – flexibel um jeden Preis?" gibt es gemeinsam mit weiteren Web-Dokumentationen aus dem Projekt "Arbeitswelten der Zukunft menschengerecht gestalten" unter www.wissenschaftsjahr.baua.de. Das Projekt ist eingebunden in das Wissenschaftsjahr 2018 – Arbeitswelten der Zukunft und wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.

Das Wissenschaftsjahr 2018, eine Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF), widmet sich dem Thema Arbeitswelten der Zukunft. Durch die Digitalisierung, alternative Arbeitsmodelle und die Entwicklung künstlicher Intelligenz stehen Forschung und Zivilgesellschaft vor neuen Chancen und Herausforderungen: Wie werden die Menschen in Zukunft arbeiten? Wie machen sie sich fit dafür? Und welche Rolle spielen Wissenschaft und Forschung bei der Gestaltung eben dieser neuen Arbeitswelten? Das Wissenschaftsjahr 2018 zeigt, welchen Einfluss soziale und technische Innovationen auf die Arbeitswelten von morgen haben - und wie diese nicht nur den Arbeitsalltag verändern, sondern auch neue Maßstäbe im gesellschaftspolitischen Dialog setzen. "Erleben. Erlernen. Gestalten." - unter diesem Motto werden Bürgerinnen und Bürger im Wissenschaftsjahr 2018 dazu aufgerufen, mitzumachen, Fragen zu stellen und gemeinsam Lösungsansätze zu finden.

Kommentare:



Benutzer Passwort
Registrieren Passswort vergessen
Anzeige
FORUM TICKER
 
T1-Import aus Drittland nach Deutschland ohne ZE-Bewilligung des Empfängers
Letzter Eintrag von Oluxe in Einfuhrabwicklung und Zoll am Feb 18, 2019 um 21:44:59

Ausfurhnachweis für Umsatzsteuerzwecke
Letzter Eintrag von der_chri_ger in Ausfuhrabwicklung und Zoll am Feb 18, 2019 um 11:24:10

Digitalisierung der Luftfracht und die Begriffe
Letzter Eintrag von airliner in Luftfracht am Feb 18, 2019 um 09:05:33

MA - EU - CH Präferenzanerkennung
Letzter Eintrag von Chev in Warenursprung, Präferenzen und Lieferantenerklärungen am Feb 16, 2019 um 15:01:09

Eröffung Versandverfahren LKW - Angabe des Kennzeichens
Letzter Eintrag von GondrandAG in Außenhandel und Zoll am Feb 15, 2019 um 12:11:42

Ursprungsangabe Rechnungswert unter 6000 Eur für Waren nach Serbien
Letzter Eintrag von Wildgans in Außenhandel und Zoll am Feb 15, 2019 um 10:51:31

Bachelorarbeit Internationale Zollbestimmungen und Auswirkungen auf die Logistik
Letzter Eintrag von Becks in Außenhandel und Zoll am Feb 15, 2019 um 07:36:47

Auswirkungen des BREXIT auf Transport, Logistik und Zoll
Letzter Eintrag von Trollmann in Außenhandel und Zoll am Feb 14, 2019 um 13:21:04

UN0432 Kl. 1.4s Airbag-Head Curtain
Letzter Eintrag von hazmat82 in Gefahrgut Praxis und der Gefahrgutbeauftragte am Feb 14, 2019 um 09:05:26

Sicherheitsbestand Bestandscontrolling
Letzter Eintrag von MagNet-99 in Intralogistik Lagerlogistik am Feb 13, 2019 um 10:20:08

Lithium Ionen Akku per Luftfracht ex China
Letzter Eintrag von MagNet-99 in Luftfracht am Feb 12, 2019 um 09:11:47

Länderangabe in Langzeitlieferantenerklärungen
Letzter Eintrag von Chev in Warenursprung, Präferenzen und Lieferantenerklärungen am Feb 11, 2019 um 19:22:42

Art des Geschäfts bei Ausfuhr in ein Konsignationslager
Letzter Eintrag von MagNet-99 in Konsignationslager am Feb 11, 2019 um 14:20:02

Polizei veröffentlicht Fotos von Unfallgaffern
Letzter Eintrag von jarre in User und off topic am Feb 08, 2019 um 19:21:42

Falsche Menge in FORM A
Letzter Eintrag von waldorf in Ausfuhrabwicklung und Zoll am Feb 08, 2019 um 08:49:13

Freihandelsabkommen FTA Japan
Letzter Eintrag von Chev in Warenursprung, Präferenzen und Lieferantenerklärungen am Feb 07, 2019 um 12:38:33

Langzeitlieferantenerklärung Dreieckslieferung
Letzter Eintrag von HHKHHK in Warenursprung, Präferenzen und Lieferantenerklärungen am Feb 05, 2019 um 14:07:59

Export ohne Handelsrechnung an Endkunde
Letzter Eintrag von Wessi2018 in Außenhandel und Zoll am Feb 05, 2019 um 13:19:48

Streckengeschäft
Letzter Eintrag von Trollinger in Ausfuhrabwicklung und Zoll am Feb 05, 2019 um 13:19:23

Dreiecksgeschäfte
Letzter Eintrag von veragt in Ausfuhrabwicklung und Zoll am Feb 04, 2019 um 16:58:19

MEDIENPARTNER
NUFAM Logimat
PREMIUM STELLENANGEBOTE
Mitarbeiter Zoll/Export m/w
WashTec Holding GmbH Augsburg
Washtec Logo
 
Leiter Versandlogistik m/w
Zschimmer & Schwarz GmbH Lahnstein
Logo Zschimmer Schwarz
Anzeige
LESER KOMMENTARE
"Ja, dass finde ich auch, wäre wirklich ein wichtiger ..."
von Robin zu Re: Magnesium-Batterien: Aufbruch ins ...

"Das Überspringen der Lithium-Batterie Technik wäre ein ..."
von airliner zu Re: Magnesium-Batterien: Aufbruch ins ...

"Hallo Michael, wer bist du? Ich würde dich gerne kennen ..."
von Schiffi zu Re: Stowaways in Zeiten des ISPS-Codes

"Hallo Michael, bist du noch da?"
von Schiffi zu Re: Stowaways in Zeiten des ISPS-Codes

"riecht sehr nach werbung/anzeige. müsst ihr das nicht ..."
von Eichi zu Re: Tosoh Europe automatisiert ...

PREMIUM PARTNER
AEB Logo   1 Banner Company 140x70
     
BAnz_Verlag_Logo_rgb_B140px   wbt_logo_140x70px
     
  Sendos Logo Premium-Banner 140x70
     
Zinndorf    
Anzeige
LADUNGSSICHERUNG BUCHTIPP
  Ladungssicherung leicht gemacht  
 

Das Standardwerk, aus dem Verlag Heinrich Vogel, für alle, die direkt oder indirekt mit Ladungssicherung zu tun haben. Anhand von Grafiken und zahlreichen Praxisbeispielen werden auch komplexe Sachverhalte, verständlich aufbereitet, dargestellt.

 
     
  Ladungssicherung Leicht Gemacht ISBN 9783574230288  

Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich