Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 13.039 registrierte User - 0 User online - 50 Gäste online - 61.038 Beiträge - 2.960.608 Seitenaufrufe in 2022


Nachrichten › Außenhandel & Zoll- Seite 11
Montag, 15 April 2013 | Außenhandel & Zoll

Zöllner fanden 6kg Kokain auf einem Frachtschiff aus Südamerika

15.04.2013 | Beamte der Kontrolleinheiten 25 und 26 des Hauptzollamts Hamburg-Hafen entdeckten in enger Zusammenarbeit mit dem Zollfahndungsamt Hamburg am 5. Februar 2013 auf einem aus Südamerika kommenden Frachtschiff sechs Pakete, gefüllt mit jeweils einem Kilogramm gepressten Kokain. Bei der Kontrolle des Schiffes wurden die mit braunem Klebeband eingewickelten Pakete auf Deck B, in Luke zwei, unter den Bodenplatten aufgefunden. Das Rauschgift hat einen Straßenverkaufswert von circa einer Million Euro.
Dienstag, 02 April 2013 | Außenhandel & Zoll

Spediteur erhält Freiheitsstrafe von 18 Monaten - Heizöl statt Diesel

02.04.2013 | 730.406 Liter Heizöl hat ein 49-jähriger Spediteur aus dem Großraum Bühl im Jahr 2009 dafür verwendet, seine Lkws zu betanken. Den entstandenen Steuerschaden in Höhe von fast 355.000 Euro nahm er billigend in Kauf. Das Amtsgericht Baden-Baden verurteilte den Spediteur nun wegen Steuerhinterziehung in besonders schwerem Fall zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und sechs Monaten, die zur Bewährung ausgesetzt wurde. mehr...
Donnerstag, 14 März 2013 | Außenhandel & Zoll

Ex­por­te in Nicht-EU-Staa­ten im 4. Quar­tal 2012 um 4,2 % ge­stie­gen

14.03.2013 | Im vierten Quartal 2012 sind die deutschen Exporte um 1,3 % gegenüber dem entsprechenden Vorjahresquartal auf 271,4 Milliarden Euro gestiegen. Während die Ausfuhren in die Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) im vierten Quartal 2012 um 0,8 % auf 153,5 Milliarden Euro sanken, stiegen die Exporte in Länder außerhalb der EU (Drittländer) um 4,2 % auf 118,0 Milliarden Euro. Auch die Ausfuhren in die EU-Mitgliedstaaten, die nicht dem Euroraum angehören, nahmen mit einem Plus von 1,7 % auf 52,4 Milliarden Euro zu. Dagegen sanken die Exporte in die Länder der Eurozone um 2,1 % auf 101,1 Milliarden Euro. mehr...
Mittwoch, 13 März 2013 | Außenhandel & Zoll

Erstes ICC Asien-Pazifik-Forum

13.03.2013 | Unternehmenschefs und hochrangige Regierungsvertreter aus 16 Ländern haben sich am 7. und 8. März in Neu Delhi, Indien, getroffen. Sie diskutierten über den Beitrag der Asien-Pazifik-Region zur Förderung der Weltwirtschaft. Das ICC Asien-Pazifik-Forum war das erste Ereignis dieser Art, das die Internationale Handelskammer (ICC) organisierte. Auf dem Treffen diskutierten die Teilnehmer über die entstehende Finanzarchitektur in der Region, neue Ideen für nachhaltiges Wachstum sowie neue Geschäftsmöglichkeiten und deren Herausforderungen. mehr...
Mittwoch, 13 März 2013 | Außenhandel & Zoll

Akademisches Trio lädt zum Seminar "Trade Compliance"- Risiken im Handel kennen

13.03.2013 | Die Kühne Logistics University, die Bucerius Executive Education und Hamburger Zollakademie laden zum Seminar zur Einhaltung von Anforderungen im internationalen Handel. Das Experten-Trio für Logistik, Recht und Zollabwicklung hat ein ausgefeiltes Programm entwickelt. Für die meisten deutschen Unternehmen ist der Außenhandel das entscheidende Geschäftsfeld und der Motor für Wachstum.Gesetzliche Bestimmungen und Unternehmensgrundsätze spielen hier eine entscheidende Rolle und gleichzeitig lauern erhebliche Gefahren. mehr...
Mittwoch, 27 Februar 2013 | Außenhandel & Zoll

Mit Safran durch den Zoll

2013_02_27_Zoll_Safran27.02.2013 | 635 Behältnisse, gefüllt mit je einem Gramm Safran, fanden Zöllner am 15. Februar 2013 bei einem Reisenden aus dem Iran. Der 47-jährige Beschuldigte wollte den Zollbereich durch den grünen Ausgang für anmeldefreie Waren verlassen, als die Zöllner ihn zur Kontrolle seines Reisegepäcks baten. Dort fanden sie den laut Aufdruck im Iran gewonnenen Safran. mehr...
Montag, 18 Februar 2013 | Außenhandel & Zoll

Vereinfachte Verfahren - Fristverlängerung der papiergestützten Abwicklung

18.02.2013 | Vereinfachte Verfahren zur Überführung von Waren in den zollrechtlich freien Verkehr, die besondere Verwendung und in ein Zollverfahren mit wirtschaftlicher Bedeutung (ohne passive Veredelung); Fristverlängerung für die Umstellung papiergestützter Verfahren auf eine elektronische Abwicklung mehr...
Mittwoch, 02 Januar 2013 | Außenhandel & Zoll

Erfolgreiche Spürnasen beim Frankfurter Flughafenzoll

2013_01_02_Zoll_Spraydosen02.01.2013 | Am 7. Dezember 2012 schlugen die vierbeinigen Spürnasen beim Hauptzollamt Frankfurt am Main-Flughafen gleich zweimal innerhalb einer Stunde an. Der Grund dafür waren 1.400 Gramm flüssiges Kokain in Spraydosen und in Alkohol eingelegte Schlangen. Bei der Kontrolle des aus 80 Koffern bestehenden Transitgepäcks aus Costa Rica wurde Rauschgiftspürhündin Caja beim 79. Gepäckstück fündig. Sie zeigte ihrer Hundeführerin zielstrebig das in drei Spraydosen versteckte flüssige Kokain an, wobei die Spraydosen in der reiseüblichen Herrenbekleidung eingewickelt waren. Die Tatsache, dass der Koffer mehrfach in Folie verschweißt war, irritierte sie nicht im Mindesten. mehr...
Sonntag, 08 Juli 2012 | Außenhandel & Zoll

ICC-Bankgarantien setzen sich als internationaler Standard durch

08.07.2012 | Vor zwei Jahren hat die Internationale Handelskammer (ICC) mit den URDG 758 die Richtlinien zu den auf Anforderung zahlbaren Garantien veröffentlicht. Nun hat die Weltbank angekündigt, die Bankgarantien in ihre Standarddokumentation aufzunehmen. Innerhalb von nur zwei Jahren haben sich die URDG 758 zum internationalen Marktstandard entwickelt. Der neue URDG Newsletter beschreibt die erfolgreiche Entwicklung der Richtlinien. Interessant für Anwender ist insbesondere der Q&A-Teil, der wichtige Fragen beantwortet, die sich aus der Anwendung der Richtlinien in der Praxis ergeben haben. mehr...
Mittwoch, 07 September 2011 | Außenhandel & Zoll

Spediteur aus Koblenz hinterzieht Energiesteuer

07.09.2011 | Auf frischer Tat ertappten Beamte der Zollfahndung Frankfurt am Main - Dienstsitz Kaiserslautern - einen 46-jährigen Spediteur aus Koblenz beim Hinterziehen von Energiesteuer. Dieser hatte Dieselkraftstoff in Luxemburg in spezielle Tanks (Gitterboxen mit je 1.000 Liter Volumen) abgefüllt und über einen Zeitraum von 18 Monaten mit Sattelzügen nach Deutschland eingeführt, ohne die erforderliche steuerliche Anmeldung abzugeben. Anschließend füllte er den Kraftstoff in seine Betriebstankstelle um. Mit diesem Kraftstoff betrieb der Transportunternehmer seine im innerdeutschen Verkehr eingesetzten Fahrzeuge. mehr...
Mittwoch, 09 Februar 2011 | Außenhandel & Zoll

Luftfracht - Drogenschmuggel in Maschinenteilen

09.02.2011 | Rauschgiftschmuggler aus Südasien haben versucht, per Luftfracht über den Flughafen Köln/Bonn insgesamt 300 Gramm Heroin in mehreren kleinen Getriebewalzen einzuführen. Die als Industriemaschinenteile angemeldeten Getriebewalzen kommen aber nicht so häufig per Luftfracht aus Südasien. Das war ein Grund für die Zöllner, die Sendung genauer zu kontrollieren und die Waren zu beschauen. Röntgenbilder und ein positiver Drogenschnelltest bestätigten dann das Misstrauen der Zöllner. Die Getriebewalzen enthielten im Inneren rund 300 Gramm Heroin.
Mittwoch, 01 September 2010 | Außenhandel & Zoll

Neun Millionen Schmuggelzigaretten im Hafen entdeckt

01.09.2010 | Die Ermittlungsgruppe Hafen (EGH) des Zollfahndungsamts Hamburg beschlagnahmt neun Millionen Zigaretten aus China am Terminal Eurogate in Hamburg-Waltershof. Das ist der größte Zigarettenfund im Hamburger Hafen seit mehr als einem Jahr. 1.475 Kartons PC-Monitore sollten in dem 40´-Container aus dem chinesischen Hafen Xiamen sein, die von einem bekannten koreanischen Elektronik-Konzern an einen slowakischen TV-Geräte-Produzenten geschickt werden sollten. Da aber weder Absender noch Empfänger Interesse an der Abholung der Ware zeigten, wurde der Inhalt des Containers von Ermittlern der EGH Hamburg kontrolliert. mehr...
Donnerstag, 18 Februar 2010 | Außenhandel & Zoll

4.000 Viagratabletten sichergestellt

18.02.2010 | 4.000 blaue, rautenförmige Potenzpillen haben Zollbeamte am Sonntag, dem 14. Februar 2010, am Flughafen München sichergestellt. Die Zöllner kontrollierten mit Hilfe eines Röntgengerätes das Reisegepäck eines Fluges aus Ägypten. Am Auswertebildschirm konnten in einem Reisekoffer Tabletten ausfindig gemacht werden. Das Gepäck wurde daraufhin geöffnet und es kamen 4.000 Potenzpillen zum Vorschein. "Der 45-jährige österreichische Frührentner gab an, alle Tabletten selbst zu verwenden", so Thomas Meister, Pressesprecher des Hauptzollamts München. Während der Vernehmung sagte der Mann dann aus, die Tabletten geschenkt bekommen zu haben, um sie an Freunde weiter zu verschenken. Die weiteren Ermittlungen hat das Zollfahndungsamt München übernommen.
Freitag, 12 Februar 2010 | Außenhandel & Zoll

Internationale Zolloperation "Early Bird" beendet

12.02.2010 | Das Zollkriminalamt koordinierte mit dem Auswärtigen Amt im Auftrag des Rates der Europäischen Gemeinschaft und in Abstimmung mit der schwedischen Zollverwaltung die erste europaweite Kontrolloperation zur Verhinderung der Proliferation sensitiver Güter. Zollbehörden aus 18 EU-Mitgliedstaaten führten im November 2009 eine gemeinsame Kontrolloperation unter dem Decknamen "Early Bird" durch. Ziel der mehrtägigen Operation war, mögliche Lieferungen von sensitiven Gütern im Luftverkehr zu unterbinden, die unter das geltende EU-Iran-Sanktions-Regime fallen. mehr...
Montag, 14 Dezember 2009 | Außenhandel & Zoll

Zoll: Kokain im Gesellschaftsspiel

13.12.2009 | Rund 200 Gramm Kokain, versteckt in einem Gesellschaftsspiel für Partys, entdeckten Zöllner am Flughafen Köln/Bonn. Bei der Kontrolle einer Kuriersendung aus Südamerika vor zwei Wochen fanden Zöllner eine ungewöhnliche Zugabe: Ein Gesellschaftsspiel zum Tanzen, das gerne von Jugendlichen auf Partys gespielt wird. Neben der Tanzmatte enthielt die Packung eine weitere, im Inneren versteckte und eigentlich nicht zum Spiel gehörende transparente Kunststoffmatte. In diese zweite Kunststoffmatte waren insgesamt rund 200 Gramm Kokain eingearbeitet. Da die Sendung für einen Empfänger im europäischen Ausland bestimmt war, erfolgen die weiteren Ermittlungen beim dortigen Zoll.
Sonntag, 22 November 2009 | Außenhandel & Zoll

Zoll prüft bundesweit Speditions- und Transportgewerbe

21.11.2009 | Die Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Dortmund kontrollierte im Rahmen einer bundesweiten Schwerpunktprüfung verstärkt das Speditions-, Transport- und Logistikgewerbe im regionalen Bereich. Die Zöllnerinnen und Zöllner waren mit insgesamt 82 Einsatzkräften in verschiedenen Städten tätig. Es wurden dabei 807 Personen befragt und 557 Unternehmen geprüft. Nach ersten Ergebnissen lagen bei 74 Arbeitnehmern und 42 Arbeitgebern Anhaltspunkte für Gesetzesverstöße vor. Bei den vermuteten Verstößen handelt es sich im Wesentlichen um: mehr...
Montag, 27 Juli 2009 | Außenhandel & Zoll

Versandverfahren mit Carnet TIR

27.07.2009 | Versandverfahren mit Carnet TIR; Bürgschaften der Verbände BGL und AIST. Das Bundesministerium der Finanzen hat mit Erlass vom 16. Juli 2009 - III B 2-Z3615/06/0005 bekannt gegeben, dass der Erlass vom 20. August 2004 - III B 2 - Z 3615 - 55/04 - (VSF N 65 2004 Nummer 398 vom 3. September 2004) einschließlich Liste der sensiblen Waren aufgehoben wird. Die Verbände haben erklärt, dass sie mit Wirkung vom 1. Juli 2009 die Bürgschaft für diese Waren wieder übernehmen.
Mittwoch, 01 Juli 2009 | Außenhandel & Zoll

Hochwertige Kleidung oder billige Fälschung

02.07.2009 | Die Kontrolleinheit Verkehrswege des Hauptzollamts Karlsruhe stellte bei einer Zollkontrolle, am 30. Juni 2009, auf dem Autobahnrastplatz Baden-Baden einen Lkw mit 3.600 Markenblusen fest, bei denen sich der Verdacht der Markenfälschung ergab. Ob es sich bei den Damenblusen tatsächlich um hochwertige Markenware oder um eine billige Fälschung handelt, mussten die Zöllner vor Ort klären. Eine genaue Begutachtung der Ware, der Etiketten und Anhänger sowie ein Anruf beim Hersteller der Original-Labels brachte ein vorläufiges Ergebnis: Markenfälschung. mehr...
Montag, 29 Juni 2009 | Außenhandel & Zoll

Vereinfachung des Eisenbahntransits durch die Schweiz

29.06.2009 | Gemeinschaftliches/gemeinsames Versandverfahren; Multilaterale Vereinbarung zur Vereinfachung des Eisenbahntransits durch die Schweiz (Swiss-Corridor T2) nach Artikel 6 des Übereinkommens über ein Gemeinsames Versandverfahren; Verlängerung des Memorandum of Understanding bis zum 30. Juni 2011. mehr...
Dienstag, 03 März 2009 | Außenhandel & Zoll

ATLAS-Ausfuhr - Internetausfuhranmeldung Plus (IAA Plus) geplant

03.03.2009 | Im Zusammenhang mit der Einführung von ATLAS-Ausfuhr (Release 2.0) besteht voraussichtlich ab dem 1. April 2009 die Möglichkeit, Ausfuhranmeldungen online im Internet auszufüllen und mit einem elektronischen Zertifikat abzugeben, wenn die Ausfuhrsendung bei einer deutschen Ausfuhrzollstelle angemeldet wird. mehr...
«
1 2 3 ... 10 11 12
»
Benutzer Passwort
Registrieren Passswort vergessen
PREMIUM STELLENANGEBOTE
Mitarbeiter Auftragslogistik (m/w/d)
MÜNZING Emulsions Chemie GmbH Elsteraue
 
FORUM TICKER
 
doppelte Codierung - X061 UND Y901 - strafbar oder Formfehler
Letzter Eintrag von Logistika in ATLAS Verfahren am Mai 17, 2024 um 08:09:32

Dreiecksgeschäft B/L Infos
Letzter Eintrag von Spedifrau in Schifffahrt und Seefracht am Mai 07, 2024 um 08:47:34

Ersatzteil genehmigungspflichtig oder nicht?
Letzter Eintrag von Zanna91 in Exportkontrolle und Exportkontrollrecht am Mai 06, 2024 um 10:14:03

Luftfracht
Letzter Eintrag von Stella in Luftfahrt und Luftfracht am Apr 30, 2024 um 09:40:06

Ausfuhr für Refurbishment in die Ukraine und Wiedereinfuhr nach DE
Letzter Eintrag von MalteS. in Vorübergehende Ausfuhr und vorübergehende Verwendung am Apr 23, 2024 um 14:20:52

Freistellungsauftrag - Onlline
Letzter Eintrag von Sushigirl774 in Einfuhrabwicklung und Import Zollabfertigung am Apr 19, 2024 um 09:30:01

Auftraggeber hat Insolvenz angemeldet
Letzter Eintrag von Agungor in Speditionsrecht - Transportrecht - Versicherung am Apr 18, 2024 um 18:25:09

Einfuhr aus Indien, präferenzbegünstig?
Letzter Eintrag von Zanna91 in Einfuhrabwicklung und Import Zollabfertigung am Apr 10, 2024 um 10:42:47

Customs clearance broker fee in Kolumbien
Letzter Eintrag von Logistikus in Außenhandel und Zoll allgemein am Apr 09, 2024 um 15:16:32

Seefracht - falsche Angaben im B/L
Letzter Eintrag von Badenser in Schifffahrt und Seefracht am Apr 08, 2024 um 12:39:20

Software Lösung für Lager ohne Handel
Letzter Eintrag von TheWalkerS04 in Lagerlogistik und Flurförderzeuge am Apr 04, 2024 um 16:22:43

Importverzollung verkomplizieren?
Letzter Eintrag von Ette in Einfuhrabwicklung und Import Zollabfertigung am Apr 04, 2024 um 15:59:28

Exportkontrolle und das BAFA - Wo findet Ihr was?
Letzter Eintrag von Smart-Mellon in Exportkontrolle und Exportkontrollrecht am Mar 20, 2024 um 11:23:46

Rüstungskonzern in Deutschland
Letzter Eintrag von Smart-Mellon in Exportkontrolle und Exportkontrollrecht am Mar 20, 2024 um 11:14:54

Monitoring AEO
Letzter Eintrag von Leguan in Außenhandel und Zoll allgemein am Mar 19, 2024 um 10:19:04

Medizin- und Hygieneprodukte importieren aus der Türkei
Letzter Eintrag von b.a.nause in Einfuhrabwicklung und Import Zollabfertigung am Mar 19, 2024 um 09:37:55

Aktualisierung der Listen Anhang I der EU-Dual-Use-VO/ Ausfuhrliste
Letzter Eintrag von Smart-Mellon in Exportkontrolle und Exportkontrollrecht am Mar 12, 2024 um 12:00:38

Erklärungen durch Liferanten
Letzter Eintrag von Zanna91 in Exportkontrolle und Exportkontrollrecht am Mar 11, 2024 um 15:11:18

Kalkulation für LLE
Letzter Eintrag von Smart-Mellon in Warenursprung und Präferenzen am Mar 08, 2024 um 10:15:30

Einfuhr aus Norwegen
Letzter Eintrag von elly24 in Außenhandel und Zoll allgemein am Mar 07, 2024 um 22:42:45

Anzeige
LESER KOMMENTARE
"Im Rahmen der kontinuierlichen Verbesserung der Logistik- ..."
von Cargoblog zu Re: Schwerpunktkontrollen durch das ...

"E-LKW sind eine aufstrebende Technologie, die dazu beitragen ..."
von Cargoblog zu Re: Ein Schlüssel, attraktive Ladestandorte ...

"Es ist schwierig, eine genaue Prognose für die Entwicklung ..."
von Exportmanager zu Re: Exporte in Staaten außerhalb der EU ...

"Wie seht Ihr die Entwicklung der deutschen Exporte in ..."
von Stella zu Re: Exporte in Staaten außerhalb der EU ...

"Ich sehe mehr die Hafeninfrastruktur in Gefahr, weniger die ..."
von Exportmanager zu Re: Handelsschifffahrt im Visier von Hackern


Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich