Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 13.046 registrierte User - 0 User online - 45 Gäste online - 61.055 Beiträge - 3.575.851 Seitenaufrufe in 2022


BAuA präsentiert "Einfaches Maßnahmenkonzept Gefahrstoffe"

Gefahrgut & Ladungssicherung | Gefahrgut | Dienstag, 17 Oktober 2017 | 15855 | 0
BAuA präsentiert
Messe A+A 2017: Gefährdungen beim Umgang mit Gefahrstoffen einfach beurteilen

EMKG. Diese Abkürzung steht für das "Einfache Maßnahmenkonzept Gefahrstoffe" der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA). Mit ihm lassen sich Gefährdungen beim Umgang mit Gefahrstoffen systematisch beurteilen. Auf der Messe A+A in Düsseldorf informiert die BAuA vom 17. bis 20. Oktober an einer eigenen Themeninsel über neue EMKG-Produkte. Dazu gehört das zusätzliche Modul "Brand und Explosion".

An ihrem Stand mit der Nummer G52 in Halle 10 stehen die Experten der BAuA dem Messepublikum bei Fragen rund um das EMKG Rede und Antwort. Zudem geben sie in einem ergänzenden Vortragsprogramm einen umfassenden Einblick in die Anwendung des EMKG.

Mit dem Einfachen Maßnahmenkonzept Gefahrstoffe (EMKG) lassen sich Gefährdungen durch Einatmen und Hautkontakt Schritt für Schritt beurteilen. Das zusätzliche Modul ermöglicht es, auch Gefährdungen durch "Brand- und Explosion" leichter einzuschätzen. Dabei nutzen die drei Module leicht zugängliche Parameter beispielsweise aus Sicherheitsdatenblättern oder öffentlich zugänglichen Datenbanken. Die Gefährdungsbeurteilung mithilfe des EMKG umfasst die Informationsermittlung, die Ableitung von Schutzmaßnahmen sowie die Wirksamkeitsprüfung und Dokumentation. Schutzleitfäden helfen bei der Umsetzung der Maßnahmen. Das EMKG erleichtert vor allem Verantwortlichen in kleinen und mittleren Betriebe den Einstieg in die Gefährdungsbeurteilung.

Die EMKG-Drehscheiben zu den Modulen "Einatmen" und "Hautkontakt" sowie zum neuen Modul "Brand und Explosion" enthalten das Wichtigste des Maßnahmenkonzeptes in Kürze. Sie helfen den Nutzern dabei, sich einen schnellen Überblick über Gefährdungen durch Chemikalien zu verschaffen und geeignete Schutzmaßnahmen abzuleiten. Mit der "EMKG kompakt App" für Android und iOS-Betriebssysteme können mögliche Gesundheitsrisiken auch auf mobilen Endgeräten einfach und schnell ermittelt werden. Die App wurde aktualisiert und um das Modul "Brand und Explosion" ergänzt. Am Stand der BAuA können sich die Messebesucher zum Beispiel über tägliche Vorträge zum Thema informieren oder sich Software und App gleich vor Ort vorführen lassen.

Weitere Informationen zum "Einfachen Maßnahmenkonzept Gefahrstoffe" der BAuA gibt es im Internet unter www.baua.de/emkg.

Forschung für Arbeit und Gesundheit

Sichere und gesunde Arbeitsbedingungen stehen für sozialen Fortschritt und eine wettbewerbsfähige Wirtschaft. Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) forscht und entwickelt im Themenfeld Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit, fördert den Wissenstransfer in die Praxis, berät die Politik und erfüllt hoheitliche Aufgaben - im Gefahrstoffrecht, bei der Produktsicherheit und mit dem Gesundheitsdatenarchiv. Die BAuA ist eine Ressortforschungseinrichtung im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales. Über 700 Beschäftigte arbeiten an den Standorten in Dortmund, Berlin und Dresden sowie in der Außenstelle Chemnitz.

Kommentare:



Benutzer Passwort
Registrieren Passswort vergessen
PREMIUM STELLENANGEBOTE
Mitarbeiter Auftragslogistik (m/w/d)
MÜNZING Emulsions Chemie GmbH Elsteraue
 
FORUM TICKER
 
Fehler bei der Zollanmeldung
Letzter Eintrag von vHBhv in Außenhandel und Zoll allgemein am Jun 17, 2024 um 12:38:42

Endkunde will aus EU raus weiterverkaufen
Letzter Eintrag von Smart-Mellon in Außenhandel und Zoll allgemein am Jun 17, 2024 um 07:46:19

Importsendung im Empfangsland verweigert
Letzter Eintrag von Zanna91 in Einfuhrabwicklung und Import Zollabfertigung am Jun 05, 2024 um 14:21:36

Neue Software: Ausfuhrbegleitdokumente automatisiert erstellen (auch für IAA Plus relevant)
Letzter Eintrag von KristianKrebs in ATLAS Verfahren am Jun 04, 2024 um 13:00:32

Ersatzteil-Austausch durch Monteur im Drittland
Letzter Eintrag von cargoman in Ausfuhrabwicklung und Export Zollabfertigung am Jun 03, 2024 um 12:55:50

Umfrage zu den Zollaktivitäten Ihres Unternehmens
Letzter Eintrag von cwtowaresch in Studium und Forschung am Mai 29, 2024 um 18:16:53

Lieferung aus China mit Incoterm CIF unklare Zusatzkosten
Letzter Eintrag von tom1 in Schifffahrt und Seefracht am Mai 29, 2024 um 07:51:43

Rückware - Vordruck 0328/INF3?
Letzter Eintrag von chichi2701 in Einfuhrabwicklung und Import Zollabfertigung am Mai 27, 2024 um 06:32:36

WVB EUR.2
Letzter Eintrag von Zanna91 in Außenhandel und Zoll allgemein am Mai 24, 2024 um 13:13:06

Seefracht - falsche Angaben im B/L
Letzter Eintrag von Minas in Schifffahrt und Seefracht am Mai 22, 2024 um 11:02:27

Schnellfrachtschiff
Letzter Eintrag von Verpacker24 in Schifffahrt und Seefracht am Mai 21, 2024 um 12:05:54

doppelte Codierung - X061 UND Y901 - strafbar oder Formfehler
Letzter Eintrag von Logistika in ATLAS Verfahren am Mai 17, 2024 um 08:09:32

Dreiecksgeschäft B/L Infos
Letzter Eintrag von Spedifrau in Schifffahrt und Seefracht am Mai 07, 2024 um 08:47:34

Ersatzteil genehmigungspflichtig oder nicht?
Letzter Eintrag von Zanna91 in Exportkontrolle und Exportkontrollrecht am Mai 06, 2024 um 10:14:03

Luftfracht
Letzter Eintrag von Stella in Luftfahrt und Luftfracht am Apr 30, 2024 um 09:40:06

Ausfuhr für Refurbishment in die Ukraine und Wiedereinfuhr nach DE
Letzter Eintrag von MalteS. in Vorübergehende Ausfuhr und vorübergehende Verwendung am Apr 23, 2024 um 14:20:52

Freistellungsauftrag - Onlline
Letzter Eintrag von Sushigirl774 in Einfuhrabwicklung und Import Zollabfertigung am Apr 19, 2024 um 09:30:01

Auftraggeber hat Insolvenz angemeldet
Letzter Eintrag von Agungor in Speditionsrecht - Transportrecht - Versicherung am Apr 18, 2024 um 18:25:09

Einfuhr aus Indien, präferenzbegünstig?
Letzter Eintrag von Zanna91 in Einfuhrabwicklung und Import Zollabfertigung am Apr 10, 2024 um 10:42:47

Customs clearance broker fee in Kolumbien
Letzter Eintrag von Logistikus in Außenhandel und Zoll allgemein am Apr 09, 2024 um 15:16:32

Anzeige
LESER KOMMENTARE
"Im Rahmen der kontinuierlichen Verbesserung der Logistik- ..."
von Cargoblog zu Re: Schwerpunktkontrollen durch das ...

"E-LKW sind eine aufstrebende Technologie, die dazu beitragen ..."
von Cargoblog zu Re: Ein Schlüssel, attraktive Ladestandorte ...

"Es ist schwierig, eine genaue Prognose für die Entwicklung ..."
von Exportmanager zu Re: Exporte in Staaten außerhalb der EU ...

"Wie seht Ihr die Entwicklung der deutschen Exporte in ..."
von Stella zu Re: Exporte in Staaten außerhalb der EU ...

"Ich sehe mehr die Hafeninfrastruktur in Gefahr, weniger die ..."
von Exportmanager zu Re: Handelsschifffahrt im Visier von Hackern


Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich