Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 12.201 registrierte User - 0 User online - 55 Gäste online - 57.291 Beiträge - 15.033.528 Seitenaufrufe in 2018 - 6.103.388 Seitenaufrufe in 2019


Nachrichten › Transport & Umschlag

Bund erhebt Lkw-Maut in Zukunft selbst

Transport & Umschlag | Strassengüterverkehr | Dienstag, 15 Januar 2019 | 443 | 0
Bund erhebt Lkw-Maut in Zukunft selbst
Mautbetreibergesellschaft Toll Collect bleibt im Eigentum des Bundes

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat heute entschieden, dass der Bund den Lkw-Mautbetrieb dauerhaft übernimmt. Der Vertrag mit der Mautbetreibergesellschaft Toll Collect war am 31.08.2018 ausgelaufen. Der Bund hatte die Gesellschaft deshalb zunächst übergangsweise übernommen und europaweit nach einem neuen Betreiber für das Mautsystem gesucht.

Andreas Scheuer:

Der Bund wird die Lkw-Maut in Zukunft selbst erheben. Das Ergebnis der Wirtschaftlichkeitsuntersuchung ist klar: Der Betrieb des Mautsystems durch den Bund ist unter den aktuellen Rahmenbedingungen wirtschaftlicher als die Vergabe an einen privaten Betreiber. Im Vergabeverfahren steht und stand die Wirtschaftlichkeit für den Bund immer an oberster Stelle. Das Vergabeverfahren wurde deshalb aufgehoben. Die Bieter habe ich über die Entscheidung des Bundes informiert. Die vergangenen Monate haben gezeigt, dass der Bund einen sicheren Mautbetrieb in Eigenregie gewährleisten kann. Das System funktioniert einwandfrei. Die Lkw-Maut ist ein Erfolgsmodell, das zuverlässig wichtige Einnahmen in Milliardenhöhe für moderne und sichere Straßen einbringt - durchschnittlich sind das 7,2 Milliarden Euro in den Jahren 2018 bis 2022.


Das BMVI hatte 2016 ein europaweites Vergabeverfahren für die Suche nach einem privaten Mautbetreiber gestartet. Grundlage war eine vorläufige Wirtschaftlichkeitsuntersuchung der Beratungsgesellschaft KPMG AG. Diese kam zunächst zu dem Ergebnis, dass der Betrieb des Mautsystems durch einen Privaten wirtschaftlicher ist als der Eigenbetrieb durch den Bund.

Nach dem Durchbruch im jahrelangen Mautstreit, der erfolgreichen Ausweitung der Lkw-Maut auf alle Bundesstraßen und der Übernahme der Toll Collect GmbH durch den Bund im September 2018, hatten sich die Rahmenbedingungen für das Vergabeverfahren erheblich geändert. Unter anderem sind die noch 2016 angenommenen Risiken durch die Klärung offener Rechtsfragen deutlich gesunken. Außerdem wurden potenzielle Synergieeffekte zwischen dem Lkw-Mautsystem und den Systemen zur Erhebung und zur Kontrolle der Infrastrukturabgabe untersucht.

Die Wirtschaftlichkeitsuntersuchung wurde deshalb unter Berücksichtigung dieser neuen Parameter fortgeschrieben.

Die Neuberechnung der Wirtschaftlichkeitsuntersuchung hat ergeben, dass die Eigenrealisierung gegenüber einer Fremdrealisierung unter den veränderten Rahmenbedingungen vorteilhafter ist. Das bedeutet, dass es unter den in der Wirtschaftlichkeitsuntersuchung getroffenen Annahmen für den Bund 357 Millionen Euro günstiger wäre, Toll Collect in der in dem Vergabeverfahren vorgesehenen Vertragslaufzeit von 12 Jahren selbst zu behalten, als diese an einen Privaten zu veräußern. Das Ergebnis war Grundlage für die aktuelle Entscheidung, das Vergabeverfahren zu stoppen und die Maut dauerhaft in Eigenregie zu betreiben.

Das BMVI hat sich zum Ziel gesetzt, alle für die Entscheidung relevanten Dokumente transparent zu veröffentlichen. Personenbezogene Daten und zu schützende Daten von Drittunternehmen wurden geschwärzt. Unter nachfolgendem Link finden Sie ein Video-Statement von Bundesminister Scheuer, die Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen sowie weitere Informationen: www.bmvi.de/Lkw-Mautbetrieb

Kommentare:



Benutzer Passwort
Registrieren Passswort vergessen
FORUM TICKER
 
FOB Klausel
Letzter Eintrag von Chev in INCOTERMS Klauseln am Jul 15, 2019 um 17:33:26

Zollschuld nach Beendingung von Zollbefreiungsverfahren für wissenschaftliche Geräte
Letzter Eintrag von Eichi in Einfuhrabwicklung und Zoll am Jul 15, 2019 um 13:16:49

Exportabwicklung Katar
Letzter Eintrag von Chev in Ausfuhrabwicklung und Zoll am Jul 15, 2019 um 11:46:28

Retoure Schweiz
Letzter Eintrag von thore112 in Außenhandel und Zoll am Jul 15, 2019 um 09:12:46

ADR-Sondervorschriften 238 und 188 bei Batterien
Letzter Eintrag von Chev in Gefahrgut Praxis und der Gefahrgutbeauftragte am Jul 15, 2019 um 08:25:18

Auftraggeber in Dubai, Warenempfänger in Österreich. - ABD?
Letzter Eintrag von waldorf in Ausfuhrabwicklung und Zoll am Jul 12, 2019 um 10:46:13

fehlender Ausfuhrnachweis
Letzter Eintrag von Chev in Ausfuhrabwicklung und Zoll am Jul 11, 2019 um 17:52:13

Digitalisierung in der Spedition
Letzter Eintrag von DG22 in Speditionsrecht - Transportrecht - Versicherung am Jul 11, 2019 um 11:08:41

Schwerlastregale Angaben Fachlast/Feldlast
Letzter Eintrag von Henri.N in Intralogistik Lagerlogistik am Jul 11, 2019 um 09:55:15

Import USA
Letzter Eintrag von Chev in Einfuhrabwicklung und Zoll am Jul 10, 2019 um 11:02:28

Rechnungsanschrift Liechtenstein, Lieferung nach Österreich
Letzter Eintrag von waldorf in Außenhandel und Zoll am Jul 08, 2019 um 22:12:53

Incoterm EXW bei Ausfuhr in Türkei
Letzter Eintrag von Chev in INCOTERMS Klauseln am Jul 08, 2019 um 16:02:46

Abholung von Gefahrgut
Letzter Eintrag von Dameuna in Gefahrgut Praxis und der Gefahrgutbeauftragte am Jul 08, 2019 um 08:32:25

Seefracht - kein Bill of Lading erhalten
Letzter Eintrag von kallebarlage in Seefracht und Binnenschifffahrt am Jul 05, 2019 um 13:32:24

Logistik- / SCM-Fachleute für kurze Umfrage gesucht
Letzter Eintrag von MKN418 in IT & Technik RFID am Jul 03, 2019 um 08:57:11

Seefracht PW Container aus Europa für die USA
Letzter Eintrag von Wessi in Seefracht und Binnenschifffahrt am Jul 03, 2019 um 07:22:44

Dreiecksgeschäft mit EUR.1
Letzter Eintrag von Elli3004 in Ausfuhrabwicklung und Zoll am Jul 02, 2019 um 18:49:46

Transport Management Software
Letzter Eintrag von Chev in IT & Technik RFID am Jul 01, 2019 um 18:07:34

Vorübergehende Einfuhr in die Schweiz
Letzter Eintrag von Rena in Vorübergehende Ausfuhr / Einfuhr am Jul 01, 2019 um 08:20:31

Retourenbearbeitung / Software (Standalone?)
Letzter Eintrag von waldorf in IT & Technik RFID am Jun 26, 2019 um 09:39:38

Anzeige
LESER KOMMENTARE
"Die B777F ist schon ein sehr zuverlässiges Fluggerät. ..."
von airliner zu Re: Lufthansa Cargo gestaltet Frachternetz ...

"Die Aussagen zu den Staus in Dover, die durch ..."
von waldorf zu Re: Kein Abkommen, kein Durchkommen: Wie ein ...

"Ja, dass finde ich auch, wäre wirklich ein wichtiger ..."
von Robin zu Re: Magnesium-Batterien: Aufbruch ins ...

"Das Überspringen der Lithium-Batterie Technik wäre ein ..."
von airliner zu Re: Magnesium-Batterien: Aufbruch ins ...

"Hallo Michael, wer bist du? Ich würde dich gerne kennen ..."
von Schiffi zu Re: Stowaways in Zeiten des ISPS-Codes

MEDIENPARTNER
NUFAM Logimat
Anzeige
PREMIUM PARTNER
AEB Logo   Anton Partnerbanner 140x70
     
1 Banner Company 140x70   BAnz_Verlag_Logo_rgb_B140px
     
wbt_logo_140x70px  
     
Sendos Logo Premium-Banner 140x70   Zinndorf
Anzeige

Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich