Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 13.052 registrierte User - 0 User online - 28 Gäste online - 61.074 Beiträge - 4.241.702 Seitenaufrufe in 2022


Nachrichten › Logistik & Forschung

Digitale Lösung für Preistransparenz in der Logistik gewinnt ersten Preis

Logistik & Forschung | Logistik | Donnerstag, 18 Mai 2017 | 7250 | 0
Digitale Lösung für Preistransparenz in der Logistik gewinnt ersten Preis
Die diesjährigen Gewinner des „Be an Innovator Awards“ Andreas Beirholm (2.v.l.) und Timarian Rust (2.v.r.) mit den Jurymitgliedern Kai Wächter (1.v.l.) und Kiumars Hamidian (1.v.r.)

Die Sieger des Start-up-Wettbewerbs „Be an Innovator 2017“ der Management- und Technologieberatung BearingPoint stehen fest. Beim großen Finale in Berlin präsentierten zehn Teams von Hochschulen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Rumänien unter dem Motto „Go Digital“ ihre Ideen zum Thema Digitalisierung.

Den ersten Preis gewann das Team „Skipper“, das sich nun über 8.000 Euro Siegesprämie sowie ein Jahr Betreuung durch BearingPoint freuen kann. Die Studenten der Schweizer Universität St. Gallen haben eine Plattform entwickelt, die eine höhere Preistransparenz und zusätzliche Benchmark-Möglichkeiten in der Logistik bietet. Zuvor hatten sie bereits Erfahrung gesammelt, wie Frachtcontainer von Anbieterseite bepreist werden und welche Herausforderungen in diesem Zusammenhang für kleine und mittelständische Unternehmen (KMUs) auf Nachfragerseite entstehen. Da der Frachtcontainermarkt für KMUs teilweise undurchsichtig ist und somit oft zu hohe Ausgaben für die Überseefracht entstehen, soll mit der Plattform, die im ersten Schritt auf der Handelsroute EU-USA zum Einsatz kommt, die Verhandlungsmacht der KMUs erhöht werden. Mit der Unterstützung von BearingPoint möchte das Schweizer Team sein Projekt umsetzen, einen stabilen Kundenstamm akquirieren sowie Kapital zur Weiterentwicklung beschaffen. Timarian Rust und Andreas Beirholm, die als Vertreter für „Skipper“ die Idee präsentiert und die Jury überzeugt haben, freuten sich entsprechend über ihren Sieg in Berlin: „Das ‚Be an Innovator Event‘ von BearingPoint war eine ausgezeichnete Veranstaltung, bei der wir durch den intensiven Support sehr viel gelernt haben. Jetzt, da wir gewonnen haben, freuen wir uns sehr, weiterhin mit BearingPoint als kompetentem Partner zusammenarbeiten zu dürfen.“

Den zweiten Platz des „Be an Innovator Awards 2017“ hat das deutsche Team „Inveox“ der Technischen Universität München gewonnen. Unter dem Motto „Rethinking Pathology“ erzählten die Studenten von ihren persönlichen Erfahrungen, welche fatalen Folgen Verwechslungen von Gewebeproben und darauf basierende falsche Diagnosen haben können. Da Proben nach wie vor noch manuell erfasst und weiterverarbeitet werden, besteht ein hoher Optimierungsbedarf für die steigende Menge zu verarbeitender Gewebeproben. Das Team entwickelte deshalb Gewebeprobebehälter, sogenannte „smart speciment containers“, sowie die entsprechende Technik zur digitalen Erfassung und Speicherung der Gewebeproben. Durch diesen Prozess werden nicht nur Fehler minimiert, sondern auch erhebliche Zeiteinsparungen bei der Erfassung erzielt und somit Kosten gespart. Anfang 2018 möchte das Team den Markt im DACH-Raum betreten und mit der Serienproduktion starten. Maria Driesel, CEO, und Dominik Sievert, CTO, waren glücklich über ihre Platzierung beim Finale in Berlin: „‚Be an Innovator‘ war für uns ein fantastisches Event mit tollen Projekten und Kontakten zu Teilnehmern und Jury – das bringt unser Start-up enorm voran! Klasse Feedback und Austausch mit einer hochkarätigen Jury! Danke, BearingPoint!“

Platz drei des „Be an Innovator Awards 2017“ erzielte das Team „RETAIL-Quant“ der Universität Göttingen. Die Studenten möchten mit ihrer Idee den stationären Handel in das digitale Zeitalter begleiten. Hierfür haben sie ein Erfassungsgerät entwickelt, das demographische Parameter sowie die gekaufte Ware der Kunden an der Kasse registriert und durch Algorithmen zu verwertbaren Daten weiterverarbeitet. Somit können Händler ihre Strategien noch individueller auf das Kundenverhalten anpassen. Gordan Volaric und Arcadi Llanza präsentierten ihr Konzept vor der BearingPoint-Jury und freuten sich über ihren Erfolg: „Die wichtigste Komponente beim ‚Be an Innovator Wettbewerb‘ war für uns die enge Zusammenarbeit und der großartige Austausch mit BearingPoint – insbesondere mit unserem Coach. Beim Event selbst waren wir begeistert von der Atmosphäre und dem offenen Umgang mit den einzelnen Start-ups. Die folgende Diskussion zu möglichen Kontakten und Kooperationsmöglichkeiten war auf einem sehr freundschaftlichen Niveau und ließ viel Spielraum für Kreativität. Der Wettbewerb und das erhaltene Feedback waren in jeder Hinsicht eine Bereicherung für ‚RETAIL-Quant‘ und uns persönlich als Gründer.“

Kiumars Hamidian, Mitglied des globalen Management-Komitees bei BearingPoint und Vorsitzender der Jury, kommentierte den Wettbewerb abschließend: „Hochschulen sind ein wesentlicher Bestandteil in unserem Start-up-Ökosystem. Mit ‚Be an Innovator‘ möchten wir Studierenden die Möglichkeit geben, ihre Ideen weiterzuentwickeln und zur Marktreife zu bringen. Die Finalisten des diesjährigen Wettbewerbs haben Innovationen vorgestellt, die eine hohe wirtschaftliche respektive gesellschaftliche Relevanz haben, und wir freuen uns sehr, diese Innovationen gemeinsam mit den Studierenden voranzutreiben.“

Kommentare:



Benutzer Passwort
Registrieren Passswort vergessen
PREMIUM STELLENANGEBOTE
Mitarbeiter Auftragslogistik (m/w/d)
MÜNZING Emulsions Chemie GmbH Elsteraue
 
FORUM TICKER
 
Nachträgliche Gutschrift - beim Zoll melden?
Letzter Eintrag von RoBa in Außenhandel und Zoll allgemein am Jul 19, 2024 um 07:27:45

Schwergut-Importabwicklung
Letzter Eintrag von Logistikus in Einfuhrabwicklung und Import Zollabfertigung am Jul 18, 2024 um 17:54:49

Gültigkeit Ausfuhrbegleitdokument
Letzter Eintrag von Zanna91 in Außenhandel und Zoll allgemein am Jul 18, 2024 um 10:53:54

Algerien Health Zertifikat für Premix und Additive
Letzter Eintrag von julia1994 in Außenhandel und Zoll allgemein am Jul 09, 2024 um 10:18:37

Ausfuhranmeldung - Technischer / Fachlicher Fehler?
Letzter Eintrag von Zanna91 in Ausfuhrabwicklung und Export Zollabfertigung am Jul 09, 2024 um 08:36:03

Fahrerqualifikationsnachweis und Lenk-/Ruhezeiten... immer Pflicht?
Letzter Eintrag von der_sachse in Güterkraftverkehr und LKW am Jul 07, 2024 um 11:55:53

Export USA Ladungssicherung
Letzter Eintrag von IngaM. in Ausfuhrabwicklung und Export Zollabfertigung am Jul 03, 2024 um 13:57:16

N380 Codierung Handelsrechnung jetzt Pflicht?
Letzter Eintrag von fjs02 in ATLAS Verfahren am Jul 01, 2024 um 11:19:20

Zugelassener Ausführer. Wann muss ich trotzdem Normalverfahren nutzen?
Letzter Eintrag von b.a.nause in ATLAS Verfahren am Jul 01, 2024 um 10:33:41

Fehler bei der Zollanmeldung
Letzter Eintrag von vHBhv in Außenhandel und Zoll allgemein am Jun 26, 2024 um 08:32:35

Ausgangsvermerk aus 2018
Letzter Eintrag von Aquarius1900 in Ausfuhrabwicklung und Export Zollabfertigung am Jun 24, 2024 um 16:46:18

Zollwertberechnung bei Luftfracht
Letzter Eintrag von Jule68 in Einfuhrabwicklung und Import Zollabfertigung am Jun 23, 2024 um 18:54:04

Endkunde will aus EU raus weiterverkaufen
Letzter Eintrag von Smart-Mellon in Außenhandel und Zoll allgemein am Jun 17, 2024 um 07:46:19

Importsendung im Empfangsland verweigert
Letzter Eintrag von Zanna91 in Einfuhrabwicklung und Import Zollabfertigung am Jun 05, 2024 um 14:21:36

Neue Software: Ausfuhrbegleitdokumente automatisiert erstellen (auch für IAA Plus relevant)
Letzter Eintrag von KristianKrebs in ATLAS Verfahren am Jun 04, 2024 um 13:00:32

Ersatzteil-Austausch durch Monteur im Drittland
Letzter Eintrag von cargoman in Ausfuhrabwicklung und Export Zollabfertigung am Jun 03, 2024 um 12:55:50

Umfrage zu den Zollaktivitäten Ihres Unternehmens
Letzter Eintrag von cwtowaresch in Studium und Forschung am Mai 29, 2024 um 18:16:53

Lieferung aus China mit Incoterm CIF unklare Zusatzkosten
Letzter Eintrag von tom1 in Schifffahrt und Seefracht am Mai 29, 2024 um 07:51:43

Rückware - Vordruck 0328/INF3?
Letzter Eintrag von chichi2701 in Einfuhrabwicklung und Import Zollabfertigung am Mai 27, 2024 um 06:32:36

WVB EUR.2
Letzter Eintrag von Zanna91 in Außenhandel und Zoll allgemein am Mai 24, 2024 um 13:13:06

Anzeige
LESER KOMMENTARE
"Im Rahmen der kontinuierlichen Verbesserung der Logistik- ..."
von Cargoblog zu Re: Schwerpunktkontrollen durch das ...

"E-LKW sind eine aufstrebende Technologie, die dazu beitragen ..."
von Cargoblog zu Re: Ein Schlüssel, attraktive Ladestandorte ...

"Es ist schwierig, eine genaue Prognose für die Entwicklung ..."
von Exportmanager zu Re: Exporte in Staaten außerhalb der EU ...

"Wie seht Ihr die Entwicklung der deutschen Exporte in ..."
von Stella zu Re: Exporte in Staaten außerhalb der EU ...

"Ich sehe mehr die Hafeninfrastruktur in Gefahr, weniger die ..."
von Exportmanager zu Re: Handelsschifffahrt im Visier von Hackern


Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich