Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel


Nachrichten › Beruf & Karriere

Hellmann für betriebliche Ausbildung ausgezeichnet

Beruf & Karriere | Ausbildung | Montag, 24 Juli 2017 | 2997 | 0
Hellmann für betriebliche Ausbildung ausgezeichnet
Hellmann erhält die Niedersächsische Auszeichnung für besonders verlässliche betriebliche Ausbildung 2017. Foto: Hellmann

Das Osnabrücker Logistikunternehmen Hellmann Worldwide Logistics ist für seine hervorragende betriebliche Berufsausbildung ausgezeichnet worden. Im Rahmen einer offiziellen Preisverleihung am 24. Juli 2017 verlieh Frauke Heiligenstadt, Kultusministerin des Landes Niedersachsen (MdL), zusammen mit Marko Graf, Hauptgeschäftsführer der IHK Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim, Hellmann die „Niedersächsische Auszeichnung für besonders verlässliche betriebliche Ausbildung 2017“.

Niedersachsens Kultusministerin lobte Hellmann in ihrer Ansprache für das Engagement als verlässlicher Partner für gute Ausbildung in der Region:

„Wir haben uns vorgenommen, die duale Berufsausbildung wieder deutlich in den Mittelpunkt zu stellen. Hellmann dient in diesem Punkt als absoluter Vorbildbetrieb. Wenn es um gute Ausbildung geht, müssen wir alle an einem Strang ziehen, denn Innovation kann nur durch engagierte Mitarbeiter entstehen.“, so Frauke Heiligenstadt.

Hauptgeschäftsführer der IHK Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim Marko Graf ergänzt: „Die Firma Hellmann ist ein echter Vorzeige-Ausbildungsbetrieb. Sie hat nicht nur vor einigen Monaten das IHK-Zertifikat IHK-Top-Ausbildungsbetrieb erreicht, sondern jetzt auf Vorschlag unserer IHK auch den Preis für verlässliche Ausbildung des Bündnisses für Duale Ausbildung in Niedersachsen. Es ist gut, dass man so auch in Hannover weiß, dass die berufliche Ausbildung in unserer Region hervorragend ist."

Die Auszeichnung wird vergeben vom Bündnis Duale Berufsausbildung (BDB), einem Zusammenschluss aus Organisationen, die auf Landesebene Sorge für die berufliche Bildung tragen. Mitglieder des BDB sind Sozialpartner, Kammern, kommunale Spitzenverbände, die Regionaldirektion Niedersachsen/Bremen der Bundesagentur für Arbeit sowie die zuständigen Ressorts der Landesregierung Niedersachsen. Prämiert werden Unternehmen in den vier Kategorien Handel, Industrie und Handwerk, Land- und Hauswirtschaft und Altenpflege. 

Hellmann hatte sich zuvor bei der IHK Niedersachsen mit seinem umfangreichen Ausbildungskonzept beworben. Im Rahmen eines Auswahlverfahrens hat die IHK Niedersachsen das Osnabrücker Logistikunternehmen der Jury aus BDB-Mitgliedern als Preisträger vorgeschlagen. Kriterien für die Auszeichnung waren die Anzahl der Auszubildenden in den vergangenen 10 Jahren sowie die Kontinuität und der Erfolg der Ausbildung insgesamt. Aber auch regionales und soziales Engagement, die Anzahl der besetzten Praktikumsplätze in den vergangenen 5 Jahren, das Angebot von Schülerpraktika und das Engagement für Auszubildende mit besonderem Förderbedarf flossen in die Wertung der Jury ein.

 „Hellmann bildet seit Jahren viele Auszubildende in unterschiedlichen Berufen zuverlässig aus. Auch unser regionales und soziales Engagement ist in die Bewerbung für den Preis eingeflossen. Etwa die Bereitschaft, Flüchtlinge auszubilden, soziale Projekte seitens der Azubis beispielsweise zur Verkehrserziehung an Osnabrücker Grundschulen sowie unser Engagement im Bereich der Berufsorientierung für Schülerinnen und Schüler.“, so Eva Barkey, Personalreferentin Ausbildung.

Claudio Gerring, Personalleitung Deutschland fügt hinzu:

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung, denn der Preis verdeutlich den Stellenwert für das Thema Ausbildung bei uns im Unternehmen. Durch unsere Ausbildung gewinnen wir unsere Nachwuchskräfte von Morgen und binden diese durch unsere Ausbildungskonzepte und durch unsere Ausbildung mit Übernahme langfristig an Hellmann. Wir gehen neue Wege und stellen unsere Ausbildungsjahrgänge vielfältig auf, durch die Integration von Auszubildenden aus unterschiedlichen Nationen, Auszubildende in Teilzeit und die Integration von Studienabbrechern. Der Preis spornt uns an, auch in Zukunft weiter und verstärkt unsere Ausbildungsstrategie nachhaltig zu verfolgen!"

Das BDB will mit der Auszeichnung die grundsätzliche Bedeutung der Ausbildung für die Gesellschaft in den Mittelpunkt stellen. Eine Vielzahl von niedersächsischen Betrieben bilde seit Jahrzehnten kontinuierlich aus. Sie seien in ihrer Region verlässliche Partner für gute Ausbildung und engagierten sich oftmals weit über die Berufsausbildung hinaus. Diese Betriebe wolle man mit der „Niedersächsischen Auszeichnung für besonders verlässliche betriebliche Ausbildung“ ins Rampenlicht stellen. Es wird jeweils ein Betrieb pro Kategorie mit 1.000 Euro Preisgeld ausgezeichnet. Dabei soll ein Teil des Geldes durch den Betrieb für die Ausbilderqualifikation eingesetzt werden. 

Hellmann will das Preisgeld u.a. nutzen, um den durch die Auszubildenden eigens gestalteten Aufenthaltsraum technisch aufzurüsten, um auch hier neue Möglichkeiten von Wissenstransfer und Austausch zu fördern.

Kommentare:



Benutzer Passwort
Registrieren Passswort vergessen
Anzeige
FORUM TICKER
 
Selbstständigkeit Zolldeklarant - Suche nach einem zuverlässigen Partner
Letzter Eintrag von cust.br. in Existenzgründung am Jul 15, 2018 um 13:18:37

Auswirkungen Reaktivierung der Iran Sanktionen durch USA
Letzter Eintrag von Luftilucas in Ausfuhrkontrolle am Jul 14, 2018 um 15:51:53

Duales Studium bei Panalpina
Letzter Eintrag von Luftilucas in Studium & Forschung am Jul 14, 2018 um 15:46:06

Vorbereitung für eine Ausbildung zum Logistikkaufmann
Letzter Eintrag von Luftilucas in User und off topic am Jul 14, 2018 um 15:44:24

günstige Versicherung für Transporte bis 3,5t
Letzter Eintrag von IsoGrifo in Güterkraftverkehr und Nutzfahrzeuge am Jul 14, 2018 um 12:25:37

Gefrorenes Toxin (wässrige Lsg.) fest oder flüssig bezüglich UN-Nummer
Letzter Eintrag von Bührmann in Gefahrgut Praxis und der Gefahrgutbeauftragte am Jul 13, 2018 um 12:40:37

TÜRKEI - A.TR. ab 1.7. ohne Unterschrift
Letzter Eintrag von swit in Außenhandel und Zoll am Jul 13, 2018 um 10:47:26

Cargo von Mombasa nach Deutschland
Letzter Eintrag von Norbert06 in Seefracht und Binnenschifffahrt am Jul 13, 2018 um 08:54:34

Russland Transport verzollte Ware nicht verladen
Letzter Eintrag von betterorange in Speditionsrecht - Transportrecht - Versicherung am Jul 13, 2018 um 08:53:42

Cargoforum.de - das Tool private Nachrichten PN wird eingestellt
Letzter Eintrag von Carsten in User und off topic am Jul 13, 2018 um 07:31:06

Import aus Russland - T1 Verfahren
Letzter Eintrag von Agrus in Außenhandel und Zoll am Jul 12, 2018 um 15:26:18

Transport von Waffen Distanz-Elektroimpulsgeräte
Letzter Eintrag von TheQ1982 in Gefahrgut Praxis und der Gefahrgutbeauftragte am Jul 10, 2018 um 14:16:52

Schüttgut Annahme verweigert
Letzter Eintrag von Carsten in Speditionsrecht - Transportrecht - Versicherung am Jul 10, 2018 um 07:24:54

Haftung wenn Verpacker Ware für Übersee vertauscht
Letzter Eintrag von Chev in Speditionsrecht - Transportrecht - Versicherung am Jul 09, 2018 um 20:21:56

Bundesministerium fördert umweltfreundliche Lkw mit 10 Mio.
Letzter Eintrag von Stefan22 in Güterkraftverkehr und Nutzfahrzeuge am Jul 09, 2018 um 11:09:25

Die Betrugsmaschen von Fake-Transportunternehmen
Letzter Eintrag von jarre in Speditionsrecht - Transportrecht - Versicherung am Jul 08, 2018 um 21:14:33

Zollanmeldung für Datenlogger im Container
Letzter Eintrag von Chev in Außenhandel und Zoll am Jul 07, 2018 um 15:32:56

Problem mit der Verzollung nach Israel
Letzter Eintrag von Chev in Außenhandel und Zoll am Jul 05, 2018 um 17:25:42

Maximale Streckenlast Bodenbelastung von See Containern
Letzter Eintrag von trailerman in Seefracht und Binnenschifffahrt am Jul 04, 2018 um 10:26:52

Intrastat Meldung für Fiskalverzollungen
Letzter Eintrag von Bleaji in Außenhandel und Zoll am Jul 04, 2018 um 08:54:24

PREMIUM STELLENANGEBOTE
CARGOFORUM JOBBÖRSE
 
Anzeige
LESER KOMMENTARE
"'n Rikscha in Bangla Desch ist rückständig, ..."
von quack zu Re: Lastenfahrräder mit Containerboxen in ...

"Ein sehr interessanter Beitrag. Vielen Dank dafür!"
von Exportmanager zu Re: Die Gesamtbetriebskosten einer ...

"Wie man den RFID Chip sichert ? Auf "bewährte EDV ..."
von quack zu Re: Neues System macht Luftfrachtkette ...

"Wenn ich an einen Verpackung ein elektronisches Bauteil ..."
von JohnBelushi zu Re: Neues System macht Luftfrachtkette ...

"Glückwunsch. Nach der Bildung der Allianzen bei den ..."
von Cargoblog zu Re: Cathay Pacific und Lufthansa Cargo ...

PREMIUM PARTNER
AEB Logo   1 Banner Company 140x70
     
BAnz_Verlag_Logo_rgb_B140px   wbt_logo_140x70px
     
  Sendos Logo Premium-Banner 140x70
     
Zinndorf    
Anzeige
LADUNGSSICHERUNG BUCHTIPP
  Ladungssicherung leicht gemacht  
 

Das Standardwerk, aus dem Verlag Heinrich Vogel, für alle, die direkt oder indirekt mit Ladungssicherung zu tun haben. Anhand von Grafiken und zahlreichen Praxisbeispielen werden auch komplexe Sachverhalte, verständlich aufbereitet, dargestellt.

 
     
  Ladungssicherung Leicht Gemacht ISBN 9783574230288  

Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich