Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 12.368 registrierte User - 0 User online - 57 Gäste online - 58.158 Beiträge - 2.684.517 Seitenaufrufe in 2020


Nachrichten › Außenhandel & Zoll

Incoterms® 2020: Die neue Lieferbedingung DPU richtig anwenden

Außenhandel & Zoll | Anzeige | Dienstag, 15 Oktober 2019 | 3031 | 0
Incoterms® 2020: Die neue Lieferbedingung DPU richtig anwenden
In der neuen AW-Prax: Incoterms® 2020: Die neue Lieferbedingung DPU richtig anwenden.

In den neuen Incoterms® 2020 wird unter anderem die Klausel DAT (Geliefert Terminal) durch die Klausel DPU (Geliefert benannter Ort entladen) ersetzt. Das bedeutet, künftig kann jeder beliebige (vereinbarte) Ort der Bestimmungsort sein. Damit ergeben sich für Käufer und Verkäufer wesentliche Änderungen, die es zu beachten gilt.

Schon die in den Incoterms® 2010 aufgenommene Klausel DAT (Geliefert Terminal) verpflichtete den Verkäufer, die Ware am Lieferort/Terminal zu entladen und nicht nur entladebereit zur Verfügung zu stellen. In der Praxis hat sich die DAT jedoch nicht bewährt und wird nun mit Inkrafttreten der Incoterms® 2020 durch die neue Klausel DPU ersetzt. Diese verlangt als zentrale Leistungspflicht die Entladung durch den Verkäufer. Daher lauten auch die Empfehlungen in den Erläuterungen zu der DPU-Klausel der neuen Incoterms®: „Der Verkäufer sollte sicherstellen, dass er in der Lage ist, die Entladung am benannten Ort zu organisieren. Falls die Parteien übereinkommen, dass der Verkäufer die Gefahr und die Kosten der Entladung nicht tragen soll, sollte die Klausel DPU vermieden und stattdessen die Klausel DAP verwendet werden“. Und: Verkäufer sollten streng darauf achten, Liefer- und Bestimmungsort genauestens zu bezeichnen.

Wann ist die Klausel DPU die richtige Lieferbedingung?

Aus Sicht des Käufers ist die Klausel DPU immer dann die richtige Lieferbedingung, wenn dieser nicht die Gefahr und die Kosten des Transports (wie bei FCA) und auch nicht das Risiko allein (wie bei CPT) tragen will, sondern sämtliche Gefahren und Ausgaben bis zum Bestimmungsort vom Verkäufer übernommen werden sollen. Denn: „Bei Nutzung der Klausel ‚Geliefert benannter Ort entladen‘ erfolgen die Lieferung der Ware und der Gefahrenübergang vom Verkäufer der Ware an den Käufer, am benannten Bestimmungsort oder an einer vereinbarten Stelle an diesem Ort, sofern eine derartige Stelle vereinbart wurde“, heißt es in den Erläuterungen.

Wie sehen die Verpflichtungen der Vertragsparteien im Einzelnen aus?

Hinsichtlich der Lieferung und U?bernahme unterscheidet sich die DPU von der DAP – bei ansonsten identischer Verpflichtung – dadurch, dass der Verka?ufer die Ware jetzt dem Ka?ufer vom ankommenden Befo?rderungsmittel entladen und dann liefern muss, indem er sie dem Ka?ufer zur Verfu?gung stellt. Die Lieferung muss auf jeden Fall zur vereinbarten Zeit oder innerhalb der vereinbarten Frist erfolgen. Die Pflicht des Entladens kann der Verkäufer allerdings nur erfüllen, wenn er dazu auch in der Lage ist. Wird etwa im Einfuhrland gefordert, dass vor der Entladung die Einfuhrabfertigung/Importverzollung stattfinden muss, liegt diese wiederum im Bereich des Ka?ufers (DPU B 7, Buchstabe b). Eine Entladung kann dann solange nicht stattfinden, wie die Importabfertigung nicht erfolgt ist.

Da der Verka?ufer laut DPU zur Entladung der Ware verpflichtet ist, tra?gt er auch sämtliche mit der Entladung verbundenen Kosten und Abgaben (DPU A 9).

Die Zurverfügungstellung der Ware beendet letztlich die Lieferhandlung am vereinbarten Lieferort zur vereinbarten Lieferzeit (oder innerhalb der vereinbarten Lieferfrist), sodass der Verka?ufer damit seine aus dem Kaufvertrag und der DPU-Klausel resultierende Lieferpflicht erfu?llt hat. Zeitgleich findet mit der erfolgreichen Lieferung auch der Gefahru?bergang fu?r Verlust und Scha?den am Transportgut vom Verka?ufer auf den Ka?ufer statt.

Mehr darüber und zu weiteren Rechten und Pflichten der Vertragspartner erfahren Sie in dem Beitrag: „Die neue Lieferbedingung „DPU – Geliefert benannter Ort entladen (Incoterms® 2020)“ von Rechtsanwalt Prof. Dr. Christoph Graf von Bernstorff, in der Septemberausgabe der: „AW-Prax (Außenwirtschaftliche Praxis)“

Kommentare:



Benutzer Passwort
Registrieren Passswort vergessen
FORUM TICKER
 
Ausgangsvermerk Litauen für Steuer
Letzter Eintrag von Chev in Außenhandel und Zoll am Apr 03, 2020 um 18:39:32

Falschlieferung USA statt EU
Letzter Eintrag von Chev in Ausfuhrabwicklung und Zoll am Apr 03, 2020 um 18:20:53

Frage zu Incoterm DDP
Letzter Eintrag von Chev in Incoterms richtig anwenden am Apr 03, 2020 um 07:50:36

Reklamation nach Nachbearbeitung mit welchem Wert verschicken
Letzter Eintrag von Elli3004 in Vorübergehende Ausfuhr / Einfuhr am Apr 01, 2020 um 08:42:00

Glasgestelle
Letzter Eintrag von motaboi in Ladungsträger und Lademittel am Mar 31, 2020 um 10:38:02

Warum hat ein Binnenzollamt so viele ATA vorzeitig Anträge?
Letzter Eintrag von McElrond in Außenhandel und Zoll am Mar 30, 2020 um 15:38:36

E-Commerce Verzollung / Anmelder CN-Briefkastenfirma in DE
Letzter Eintrag von voltoo in Einfuhrabwicklung und Zoll am Mar 30, 2020 um 10:36:00

Logistikmeister ja oder nein
Letzter Eintrag von Trasger in Weiterbildung am Mar 29, 2020 um 16:25:33

Kabotage wird nicht gelockert
Letzter Eintrag von brummihelfer in Güterkraftverkehr und Nutzfahrzeuge am Mar 28, 2020 um 18:10:20

Güterverkehr: Übersicht zur Lockerung des Fahrverbotes an Sonn- und Feiertagen in den Bundesländern
Letzter Eintrag von brummihelfer in Güterkraftverkehr und Nutzfahrzeuge am Mar 26, 2020 um 18:13:01

Feedback zu einer innovativen Logistiklösung für Fuhrparks: 50€ für 30-minütigen Expertencall
Letzter Eintrag von Marcel-Testbirds in User und off topic am Mar 25, 2020 um 11:59:53

Berlin 24/7 Zwischenlagerung von Paletten, Transportgut, Fracht
Letzter Eintrag von Berlin_Zwischenlager in Speditionsforum am Mar 24, 2020 um 18:42:10

Ermächtigter Ausführer vs. Registrierter Ausführer (REX)
Letzter Eintrag von Chev in Warenursprung, Präferenzen und Lieferantenerklärungen am Mar 22, 2020 um 12:29:25

Luftfracht trotz Coronar von China / Pakistan nach Deutschland
Letzter Eintrag von Pepperjack69 in Luftfracht am Mar 22, 2020 um 08:14:55

Vorbereitung auf Lieferantengespräch
Letzter Eintrag von Robin in Weiterbildung am Mar 19, 2020 um 10:26:01

Welche Weiterbildung ?
Letzter Eintrag von Robrie in Weiterbildung am Mar 17, 2020 um 19:36:12

Spedition lehnt Haftung ab
Letzter Eintrag von DennisX in Speditionsrecht - Transportrecht - Versicherung am Mar 17, 2020 um 10:54:23

Rechnungen an Kunden im Ausland
Letzter Eintrag von Wissenshungrig in Speditionsforum am Mar 16, 2020 um 00:34:32

Coronavirus am Arbeitsplatz
Letzter Eintrag von michael85 in User und off topic am Mar 14, 2020 um 08:18:17

Zolltarifnummer
Letzter Eintrag von NAVARA in Die richtige Zolltarifnummer / Tarifierung am Mar 13, 2020 um 22:38:35

Anzeige
LESER KOMMENTARE
"Wann kommen die Tesla Electric Class 8 in Deutschland zum ..."
von Kite zu Re: DHL Supply Chain bestellt zehn Tesla ...

"Zumindest einen positiven Effekt hat der Rückgang der ..."
von Exportmanager zu Re: Deutsche Exporte sinken deutlich

"Die B777F ist schon ein sehr zuverlässiges Fluggerät. ..."
von airliner zu Re: Lufthansa Cargo gestaltet Frachternetz ...

"Die Aussagen zu den Staus in Dover, die durch ..."
von waldorf zu Re: Kein Abkommen, kein Durchkommen: Wie ein ...

"Ja, dass finde ich auch, wäre wirklich ein wichtiger ..."
von Robin zu Re: Magnesium-Batterien: Aufbruch ins ...

MEDIENPARTNER
NUFAM Logimat
Anzeige
PREMIUM PARTNER
AEB Logo   Anton Partnerbanner 140x70
     
1 Banner Company 140x70   Logo Reguvis
     
WBT  
     
Sendos Logo Premium-Banner 140x70   Zinndorf
Anzeige

Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich