Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 12.804 registrierte User - 0 User online - 38 Gäste online - 60.013 Beiträge - 3.877.439 Seitenaufrufe in 2020


Nachrichten › Unternehmen & Köpfe

Jacob setzt auf innovatives Versandsystem EVA7 von Anton

Unternehmen & Köpfe | Anzeige | Samstag, 23 Februar 2019 | 6680 | 0
Jacob setzt auf innovatives Versandsystem EVA7 von Anton
Jacob Rohre produziert innovative Laufrohrsysteme. Grafik: Jacob Söhne GmbH & Co. KG

Als ein führender Hersteller für Rohrsysteme nach dem Baukastenprinzip produziert die Jacob Söhne GmbH & Co. KG innovative Laufrohrsysteme für das Schüttguthandling sowie Entstaubungs- und Abluftanlagen im Bereich der Umwelttechnik. Seine Produkte liefert das Unternehmen bereits seit über 20 Jahren mit der bewährten Versandsoftware EVA von der Anton Software GmbH zuverlässig an seine Kunden weltweit. Um die Kapazitäten für die Zukunft zu erhöhen und die Effizienz noch weiter zu steigern, setzt Jacob in seinem neu errichteten Logistikzentrum auf EVA7, die neueste und äußerst leistungsfähige EVA Generation.


Seit Anfang des Jahres betreibt Jacob an seinem Hauptsitz in Porta Westfalica mit seinem neuen, hochmodernen Logistikzentrum das größte Fertigteillager seiner Art in Europa. Auf mehr als 7.500 Quadratmetern und 13.800 Palettenplätzen sind dort über 8.000 verschiedene Artikel ständig verfügbar. Um seinen Kunden weltweit eine schnellstmögliche Verfügbarkeit sämtlicher Serienteile gewährleisten zu können, hat Jacob im Zuge des Neubaus die gesamte IT-Infrastruktur modernisiert. Während die Mitarbeiter in der Vergangenheit jeden einzelnen Versandprozess über drei verschiedene Softwaresysteme hinweg organisierten, arbeiten sie heute mit einem Warehouse Management System (WMS), an welches sowohl SAP als auch EVA angebunden sind. „Seit über 20 Jahren sind wir mit unserem Versandsystem EVA äußerst zufrieden“, so Marcel Rohlfing, Mitarbeiter in der IT-Abteilung bei Jacob. „Aufgrund des hohen Anwendungskomforts und der Ausfallsicherheit der Software haben wir uns ohne zu zögern für den Umstieg auf EVA7 entschieden.“

Jeden Tag versendet Jacob um die 600 Pakete an Niederlassungen, Kunden und Repräsentanten auf der ganzen Welt. Das Unternehmen legt großen Wert darauf, dass bestätigte Liefertermine zuverlässig eingehalten werden.  Um den gesamten Prozess möglichst zeiteffizient zu gestalten und die Fehleranfälligkeit einzelner Arbeitsschritte zu minimieren, erhält das EVA System Versanddaten aus SAP sowie dem WMS und erzeugt vollautomatisch passende Label für die verschiedenen Paketdienste und Speditionen. Die ebenfalls erzeugte Trackingnummer wird zurück ans SAP übertragen und ermöglicht so die Nachverfolgung der Sendungen per Track and Trace.

 „Mit unserer neuen IT-Infrastruktur läuft EVA aufgrund der modernen Softwarearchitektur vollständig im Hintergrund, der Prozess ist nun komplett automatisiert. Für Sonderfälle ist weiterhin auch eine manuelle Versandabwicklung möglich.“, erläutert Rohlfing.

Besonders vorteilhaft für Jacob erweist sich die komfortable Frachtkostenermittlung durch EVA.  Die von EVA ermittelten Frachtkosten für die jeweilige Spedition oder den Paketdienst werden ans SAP geschickt, auf Basis dieser Daten kann frühzeitig eine korrekte Rechnungsstellung erfolgen.

Auch die komplette Zollabwicklung mit ATLAS-Verfahren und dem gesamten Dokumentenwesen steuert das stark exportorientierte Unternehmen mit EVA. Für die Zukunft sieht Jacob vor, zu expandieren und das internationale Geschäft noch weiter auszubauen. Zuverlässige, einwandfreie Abläufe in Versand und Export bilden dafür die Grundlage. „Die Performance von EVA hat uns seit jeher überzeugt und konnte von Anton mit EVA7 noch einmal signifikant gesteigert werden“, bestätigt Rohlfing. „Wir profitieren jeden Tag von der Schnelligkeit der Anwendung und setzen auf EVA als wichtigen Softwarebaustein für unser zukünftiges Wachstum.“

 

Kommentare:



Benutzer Passwort
Registrieren Passswort vergessen
PREMIUM STELLENANGEBOTE
FORUM TICKER
 
RU 833/2014 Art. 3i und k Abs 2 - Lieferung E-Teile
Letzter Eintrag von Chev in Ausfuhrkontrolle & Exportkontrollrecht am Mai 22, 2022 um 15:46:40

Reeder Airlines Spediteure kaufen sich gegenseitig
Letzter Eintrag von Chev in Speditionsforum am Mai 21, 2022 um 12:16:52

Unterschied 3LNA81 und 3LNA812
Letzter Eintrag von chichi2701 in Außenhandel und Zoll am Mai 20, 2022 um 17:35:27

Verarbeitungslisten Allgemeine Toleranz
Letzter Eintrag von NOH1978 in Warenursprung, Präferenzen und Lieferantenerklärungen am Mai 20, 2022 um 09:15:40

REX Ursprungssatz auf Rechnung Côte d`Ivoire
Letzter Eintrag von Smart-Mellon in Warenursprung, Präferenzen und Lieferantenerklärungen am Mai 19, 2022 um 08:58:56

Werttoleranz nicht auf Waren der Kapitel 50 bis 63 des HS
Letzter Eintrag von cust.br. in Warenursprung, Präferenzen und Lieferantenerklärungen am Mai 16, 2022 um 17:42:32

Steigende Treibstoffzuschläge Luftfracht vs. Entwicklung Rohölpreise
Letzter Eintrag von airliner in Luftfracht am Mai 16, 2022 um 13:26:04

Transportrecht Transportschaden bei Incoterm CPT
Letzter Eintrag von Chev in Speditionsrecht - Transportrecht - Versicherung am Mai 15, 2022 um 13:09:11

Cargologic Germany ist insolvent
Letzter Eintrag von airliner in Luftfracht am Mai 13, 2022 um 19:52:44

Nachträgliche AM
Letzter Eintrag von Chev in Ausfuhrabwicklung und Zoll am Mai 13, 2022 um 19:07:46

IAA+ und Zusatzcodes
Letzter Eintrag von TheDispatcher in Ausfuhrabwicklung und Zoll am Mai 13, 2022 um 10:05:05

Mehrere ABD in Sammel T2 für CH
Letzter Eintrag von Snipaax in Ausfuhrabwicklung und Zoll am Mai 12, 2022 um 11:45:07

Grundsatzfrage DUAL-USE-Güter
Letzter Eintrag von Chev in Ausfuhrkontrolle & Exportkontrollrecht am Mai 11, 2022 um 08:27:17

Paukenschlag, zehn neue Boeing Frachter für Lufthansa Cargo
Letzter Eintrag von airliner in Luftfracht am Mai 09, 2022 um 22:39:19

Kerosin so teuer wie 1990 nicht mehr
Letzter Eintrag von airliner in Luftfracht am Mai 09, 2022 um 10:40:08

Kostenloser Schiffstracker gesucht
Letzter Eintrag von McElrond in Seefracht und Binnenschifffahrt am Mai 06, 2022 um 11:33:43

Lieferketten im Fokus der Amerikanischen Regierung
Letzter Eintrag von Exportmanager in SCM Supply Chain Management am Mai 05, 2022 um 22:28:25

Luftfracht Raten Baltic Exchange Airfreight Index
Letzter Eintrag von Exportmanager in Luftfracht am Mai 05, 2022 um 18:56:18

Russland Embargo Lieferungen für humanitäre Zwecke
Letzter Eintrag von Erzi4 in Ausfuhrkontrolle & Exportkontrollrecht am Mai 05, 2022 um 15:28:37

Incoterms 2020 FCA - Kostenteilung
Letzter Eintrag von Exportmanager in Incoterms richtig anwenden am Mai 05, 2022 um 13:22:14

Anzeige
LESER KOMMENTARE
"Direkt zu beziehen bei: Springer Fachmedien München ..."
von Carsten zu Re: Fachkunde Güterkraftverkehr: ...

"...wir (FDX) haben jetzt 45 im Einsatz :)"
von express-go zu Re: Lufthansa Cargo gestaltet Frachternetz ...

"Wann kommen die Tesla Electric Class 8 in Deutschland zum ..."
von Kite zu Re: DHL Supply Chain bestellt zehn Tesla ...

"Zumindest einen positiven Effekt hat der Rückgang der ..."
von Exportmanager zu Re: Deutsche Exporte sinken deutlich

"Die B777F ist schon ein sehr zuverlässiges Fluggerät. ..."
von airliner zu Re: Lufthansa Cargo gestaltet Frachternetz ...

MEDIENPARTNER
NUFAM Logimat
Anzeige
Anzeige

Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich