Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel


Nachrichten › Aktuell

Konjunkturerwartungen für China steigen leicht

Aktuell | Außenhandel | Dienstag, 29 Januar 2019 | 179 | 0
CEP 01 2019In der aktuellen Umfrage vom Januar (9.–24.1.2019) sind die Konjunkturerwartungen für China um 2,2 Punkte gestiegen. Trotz dieser erneuten Zunahme bleiben sie mit minus 18,3 Punkten (Dezember 2018: minus 20,5 Punkte) jedoch weiterhin deutlich im negativen Bereich und liegen auch weit unter dem langfristigen Durchschnitt von 2,7 Punkten. Der CEP-Indikator, der die Konjunkturerwartungen internationaler Finanzmarktexperten/-innen für China auf Sicht von zwölf Monaten wiedergibt, deutet daher weiter auf eine anhaltende wirtschaftliche Schwächephase hin.

Hinzu kommt, dass sich die Einschätzung der aktuellen konjunkturellen Situation ebenfalls verschlechtert hat. Sie liegt derzeit bei einem Wert von minus 4,6 Punkten. Eine leichte Mehrheit der Befragten geht somit davon aus, dass die konjunkturelle Lage in China eher schlecht ist.

Die Punktprognose für das Bruttoinlandsprodukt (BIP) 2019 zeigt sich in der aktuellen Umfrage mit 6,2 Prozent unverändert gegenüber der Prognose vom Dezember 2018. Ein Wachstum von 6,2 Prozent würde allerdings einen erheblichen weiteren Rückgang verglichen mit dem zurückliegenden Jahr 2018 bedeuten, in dem das chinesische BIP real noch um 6,6 Prozent zugelegt hat. Für 2020 wird sogar ein weiterer Rückgang auf 6,0 Prozent vorhergesagt.

In Übereinstimmung mit der Verschlechterung des Wirtschaftsausblicks sinken auch die Prognosen für die Inflationsrate. Auf Sicht der nächsten zwölf Monate geht die Prognose um 0,3 Prozentpunkte im Vergleich zum Dezember 2018 zurück und soll entsprechend nur noch bei 2,3 Prozent liegen.

„Die Teilnehmer/-innen unserer Umfrage gehen davon aus, dass sich die chinesische Regierung noch stärker als bisher durch aktive Konjunkturpolitik gegen die Verschlechterung des Wachstums stemmen wird“, sagt Dr. Michael Schröder, Senior Researcher im Forschungsbereich „Internationale Finanzmärkte und Finanzmanagement“ am ZEW – Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung in Mannheim und Projektleiter der CEP-Erhebung.

Der Indikator für den Staatskonsum steigt denn auch um 18,5 Punkte auf einen neuen Wert von 21,4 Punkten. Fast 62 Prozent der Befragten erwarten, dass der Staatskonsum im Laufe der nächsten zwölf Monate weiter steigen wird. Als Folge sehen 52,4 Prozent der Umfrageteilnehmer/innen einen zusätzlichen Anstieg der Inlandsverschuldung. Aber auch der Indikator für die Auslandsverschuldung steigt in der aktuellen Umfrage.

Der wichtigste Einzelfaktor zur Erklärung der prognostizierten Wirtschaftsschwäche ist die Verschlechterung des Außenhandels, an der sich die negative Wirkung des Handelsstreits zwischen den USA und China zeigt. „Umgekehrt wäre eine für alle Beteiligten positive Einigung in diesem Handelsstreit eine schnelle konjunkturstützende Maßnahme für China“, sagt Michael Schröder.

Kommentare:



Benutzer Passwort
Registrieren Passswort vergessen
Anzeige
FORUM TICKER
 
T1-Import aus Drittland nach Deutschland ohne ZE-Bewilligung des Empfängers
Letzter Eintrag von Oluxe in Einfuhrabwicklung und Zoll am Feb 18, 2019 um 21:44:59

Ausfurhnachweis für Umsatzsteuerzwecke
Letzter Eintrag von der_chri_ger in Ausfuhrabwicklung und Zoll am Feb 18, 2019 um 11:24:10

Digitalisierung der Luftfracht und die Begriffe
Letzter Eintrag von airliner in Luftfracht am Feb 18, 2019 um 09:05:33

MA - EU - CH Präferenzanerkennung
Letzter Eintrag von Chev in Warenursprung, Präferenzen und Lieferantenerklärungen am Feb 16, 2019 um 15:01:09

Eröffung Versandverfahren LKW - Angabe des Kennzeichens
Letzter Eintrag von GondrandAG in Außenhandel und Zoll am Feb 15, 2019 um 12:11:42

Ursprungsangabe Rechnungswert unter 6000 Eur für Waren nach Serbien
Letzter Eintrag von Wildgans in Außenhandel und Zoll am Feb 15, 2019 um 10:51:31

Bachelorarbeit Internationale Zollbestimmungen und Auswirkungen auf die Logistik
Letzter Eintrag von Becks in Außenhandel und Zoll am Feb 15, 2019 um 07:36:47

Auswirkungen des BREXIT auf Transport, Logistik und Zoll
Letzter Eintrag von Trollmann in Außenhandel und Zoll am Feb 14, 2019 um 13:21:04

UN0432 Kl. 1.4s Airbag-Head Curtain
Letzter Eintrag von hazmat82 in Gefahrgut Praxis und der Gefahrgutbeauftragte am Feb 14, 2019 um 09:05:26

Sicherheitsbestand Bestandscontrolling
Letzter Eintrag von MagNet-99 in Intralogistik Lagerlogistik am Feb 13, 2019 um 10:20:08

Lithium Ionen Akku per Luftfracht ex China
Letzter Eintrag von MagNet-99 in Luftfracht am Feb 12, 2019 um 09:11:47

Länderangabe in Langzeitlieferantenerklärungen
Letzter Eintrag von Chev in Warenursprung, Präferenzen und Lieferantenerklärungen am Feb 11, 2019 um 19:22:42

Art des Geschäfts bei Ausfuhr in ein Konsignationslager
Letzter Eintrag von MagNet-99 in Konsignationslager am Feb 11, 2019 um 14:20:02

Polizei veröffentlicht Fotos von Unfallgaffern
Letzter Eintrag von jarre in User und off topic am Feb 08, 2019 um 19:21:42

Falsche Menge in FORM A
Letzter Eintrag von waldorf in Ausfuhrabwicklung und Zoll am Feb 08, 2019 um 08:49:13

Freihandelsabkommen FTA Japan
Letzter Eintrag von Chev in Warenursprung, Präferenzen und Lieferantenerklärungen am Feb 07, 2019 um 12:38:33

Langzeitlieferantenerklärung Dreieckslieferung
Letzter Eintrag von HHKHHK in Warenursprung, Präferenzen und Lieferantenerklärungen am Feb 05, 2019 um 14:07:59

Export ohne Handelsrechnung an Endkunde
Letzter Eintrag von Wessi2018 in Außenhandel und Zoll am Feb 05, 2019 um 13:19:48

Streckengeschäft
Letzter Eintrag von Trollinger in Ausfuhrabwicklung und Zoll am Feb 05, 2019 um 13:19:23

Dreiecksgeschäfte
Letzter Eintrag von veragt in Ausfuhrabwicklung und Zoll am Feb 04, 2019 um 16:58:19

MEDIENPARTNER
NUFAM Logimat
PREMIUM STELLENANGEBOTE
Mitarbeiter Zoll/Export m/w
WashTec Holding GmbH Augsburg
Washtec Logo
 
Leiter Versandlogistik m/w
Zschimmer & Schwarz GmbH Lahnstein
Logo Zschimmer Schwarz
Anzeige
LESER KOMMENTARE
"Ja, dass finde ich auch, wäre wirklich ein wichtiger ..."
von Robin zu Re: Magnesium-Batterien: Aufbruch ins ...

"Das Überspringen der Lithium-Batterie Technik wäre ein ..."
von airliner zu Re: Magnesium-Batterien: Aufbruch ins ...

"Hallo Michael, wer bist du? Ich würde dich gerne kennen ..."
von Schiffi zu Re: Stowaways in Zeiten des ISPS-Codes

"Hallo Michael, bist du noch da?"
von Schiffi zu Re: Stowaways in Zeiten des ISPS-Codes

"riecht sehr nach werbung/anzeige. müsst ihr das nicht ..."
von Eichi zu Re: Tosoh Europe automatisiert ...

PREMIUM PARTNER
AEB Logo   1 Banner Company 140x70
     
BAnz_Verlag_Logo_rgb_B140px   wbt_logo_140x70px
     
  Sendos Logo Premium-Banner 140x70
     
Zinndorf    
Anzeige
LADUNGSSICHERUNG BUCHTIPP
  Ladungssicherung leicht gemacht  
 

Das Standardwerk, aus dem Verlag Heinrich Vogel, für alle, die direkt oder indirekt mit Ladungssicherung zu tun haben. Anhand von Grafiken und zahlreichen Praxisbeispielen werden auch komplexe Sachverhalte, verständlich aufbereitet, dargestellt.

 
     
  Ladungssicherung Leicht Gemacht ISBN 9783574230288  

Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich