Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel


Kooperation bei Gefahrgut Transporten

Gefahrgut & Ladungssicherung | Gefahrgut | Mittwoch, 30 September 2015 | 2832 | 0
Kooperation bei Gefahrgut Transporten
Hapag-Lloyd und Maersk Line kooperieren bei der Sicherheit von Gefahrgut Transporten

Hapag-Lloyd und Maersk Line haben heute eine Kooperation beschlossen, um die Sicherheit von Gefahrguttransporten weiter zu verbessern. Bei einem Treffen in Hamburg bekundete Maersk Line Interesse, ein System nach dem Vorbild von Hapag-Lloyds Watchdog-Programm in ihre Geschäftsprozesse zu integrieren. Gemeinsam mit dem Freight Information System (FIS) von Hapag-Lloyd durchsucht die Software kontinuierlich die Ladungsdaten nach Auffälligkeiten. Die Datenbank des Systems mit inzwischen mehr als 6.000 Schlüsselwörtern wird kontinuierlich ergänzt und präzisiert. Ungenau, falsch oder gar nicht deklarierte Gefahrgüter bergen ein großes Risikopotential für Crews, Schiffe, Umwelt und andere Ladung an Bord.
„Indem wir ein System nach dem Vorbild des Watchdog-Programms von Hapag-Lloyd einführen, verbessern wir die Sicherheit an Bord unserer 600 Schiffe und an den Terminals“, erklärt Soren Toft, Chief Operating Officer von Maersk Line. „Darüber hinaus verbessern wir auch unser Risikoprofil und senden gleichzeitig eine deutliche Botschaft an Verlader, die gegen entsprechende Regelungen verstoßen und damit die Sicherheit gefährden.“

Hapag-Lloyd hatte bereits in 2011 mit der Entwicklung des Watchdog-Programms begonnen. Mit ihrer langjährigen Erfahrung übernahmen die Experten für Gefahrgut und IT von Hapag-Lloyd eine wesentliche Rolle in der Erstellung effektiver Suchroutinen. Die Gefahrgutabteilung von Hapag-Lloyd wurde bereits vor fast 50 Jahren ins Leben gerufen und war damit die erste ihrer Art in der gesamten Schifffahrtsindustrie. Seither bildeten Hapag-Lloyds interne Gefahrgut-Richtlinien immer wieder die Grundlage für gesetzliche Vorschriften, die so anschließend für die gesamte Branche zum Standard wurden.

„Erfahrung, Know-how und sichere Prozesse sind entscheidende Faktoren für einen reibungslosen Transport von Gefahrgut“, erklärt Anthony J. Firmin, Chief Operating Officer von Hapag-Lloyd. „Wir freuen uns, dass sich andere Reedereien an uns wenden, um mehr über unser Watchdog-Programm zu erfahren. Die Zusammenarbeit mit Maersk Line ist ein bedeutender Schritt hin zu mehr Sicherheit in unserer gesamten Branche.“

Hapag-Lloyds hatte im vergangenen Jahr 2.620 Fälle von falsch deklariertem Gefahrgut entdeckt, in denen die Verschiffung verhindert werden konnte. Insgesamt untersuchten die Gefahrgut-Experten von Hapag-Lloyd dafür mehr als 162.000 Verdachtsfälle, die dank der Watchdog-Software erfasst wurden.
Kommentare:



Benutzer Passwort
Registrieren Passswort vergessen
Anzeige
FORUM TICKER
 
Welcher Jobtitel passt am besten?
Letzter Eintrag von betterorange in Ausbildung & Beruf am Mai 22, 2018 um 15:08:28

Nacherhebung in der Praxis
Letzter Eintrag von prolic in Außenhandel und Zoll am Mai 22, 2018 um 11:03:21

Umsetzung der Datenschutz Grundverordnung DSGVO bei Speditionen und Logistikdienstleistern
Letzter Eintrag von Exportmanager in Speditionsforum am Mai 22, 2018 um 09:39:54

OEM Importhafen Zeebrügge für Deutschland
Letzter Eintrag von Brummiplumi in Seefracht und Binnenschifffahrt am Mai 22, 2018 um 09:30:38

Vorgezogene Ausgangsabfertigung
Letzter Eintrag von TomSey in Außenhandel und Zoll am Mai 19, 2018 um 12:53:00

Warenlieferung nach China - Rechnung innerhalb D
Letzter Eintrag von Himbeere in Außenhandel und Zoll am Mai 18, 2018 um 08:40:38

Voraussetzung für Lieferantenvereinbarung: Status „Reglementierter Beauftragter“
Letzter Eintrag von Chev in Sichere Transportkette am Mai 16, 2018 um 17:57:56

Deutsche Spedition mit Exportlizenz
Letzter Eintrag von Carmendxb in Biete & Suche / KEINE Eigenwerbung am Mai 16, 2018 um 17:01:10

Voraussetzung für Lieferantenvereinbarung: Status „Reglementierter Beauftragter“
Letzter Eintrag von A.Fischer in Luftfracht am Mai 16, 2018 um 10:23:49

Lieferantenerklärung ohne Präferenzursprungseigenschaft
Letzter Eintrag von waldorf in Außenhandel und Zoll am Mai 15, 2018 um 07:42:42

Haftung für Fehler des Zolldeklaranten in der Veranlagungsverfügung
Letzter Eintrag von JoTrade in Außenhandel und Zoll am Mai 14, 2018 um 14:37:22

Ware vom Lager Polen zum Lager Hamburg und dann Verschiffung nach Singapur
Letzter Eintrag von Valeriy_Braziler in Außenhandel und Zoll am Mai 14, 2018 um 12:17:48

Lieferantenerklärung LE an den Kunden unseres Kunden
Letzter Eintrag von captainultimate in Außenhandel und Zoll am Mai 09, 2018 um 19:34:13

Auto (PKW) Versand aus Nahost nach Europa
Letzter Eintrag von captainultimate in Außenhandel und Zoll am Mai 09, 2018 um 19:32:28

Anbieter Same Day USA
Letzter Eintrag von thomcat in Luftfracht am Mai 09, 2018 um 13:24:47

Auswirkungen Reaktivierung der Iran Sanktionen durch USA
Letzter Eintrag von Exportmanager in Ausfuhrkontrolle am Mai 09, 2018 um 11:51:43

Wertansatz unreparierter Artikel
Letzter Eintrag von Franzii in Außenhandel und Zoll am Mai 09, 2018 um 07:15:12

Speditionssoftware für die Luftfrachtabwicklung
Letzter Eintrag von scs6862 in Luftfracht am Mai 08, 2018 um 08:51:37

EXA in Polen erstellt, aber MRN-Nummer ist nicht im System zu finden
Letzter Eintrag von Stefan1531 in Außenhandel und Zoll am Mai 02, 2018 um 09:23:31

Frage zur Zollabwicklung von Luftfahrtmaterial
Letzter Eintrag von Ueberflieger in Außenhandel und Zoll am Mai 01, 2018 um 16:17:51

PREMIUM STELLENANGEBOTE
CARGOFORUM JOBBÖRSE
 
Anzeige
LESER KOMMENTARE
"'n Rikscha in Bangla Desch ist rückständig, ..."
von quack zu Re: Lastenfahrräder mit Containerboxen in ...

"Ein sehr interessanter Beitrag. Vielen Dank dafür!"
von Exportmanager zu Re: Die Gesamtbetriebskosten einer ...

"Wie man den RFID Chip sichert ? Auf "bewährte EDV ..."
von quack zu Re: Neues System macht Luftfrachtkette ...

"Wenn ich an einen Verpackung ein elektronisches Bauteil ..."
von JohnBelushi zu Re: Neues System macht Luftfrachtkette ...

"Glückwunsch. Nach der Bildung der Allianzen bei den ..."
von Cargoblog zu Re: Cathay Pacific und Lufthansa Cargo ...

PREMIUM PARTNER
AEB Logo   1 Banner Company 140x70
     
BAnz_Verlag_Logo_rgb_B140px   wbt_logo_140x70px
     
  Sendos Logo Premium-Banner 140x70
     
Zinndorf    
Anzeige
LADUNGSSICHERUNG BUCHTIPP
  Ladungssicherung leicht gemacht  
 

Das Standardwerk, aus dem Verlag Heinrich Vogel, für alle, die direkt oder indirekt mit Ladungssicherung zu tun haben. Anhand von Grafiken und zahlreichen Praxisbeispielen werden auch komplexe Sachverhalte, verständlich aufbereitet, dargestellt.

 
     
  Ladungssicherung Leicht Gemacht ISBN 9783574230288  

Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich