Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 12.320 registrierte User - 0 User online - 45 Gäste online - 57.880 Beiträge - 618.962 Seitenaufrufe in 2020


Nachrichten › Studium & Weiterbildung

Kühne Logistics University erhält Promotionsrecht

Studium & Weiterbildung | Studium | Donnerstag, 07 September 2017 | 6300 | 0
Kühne Logistics University erhält Promotionsrecht
Senatorin Katharina Fegebank und KLU Präsident Thomas Strothotte

Die Kühne Logistics University - Wissenschaftliche Hochschule für Logistik und Unternehmensführung (KLU) mit Sitz in Hamburg - hat zum 7. September 2017 das Promotionsrecht erhalten. Einen entsprechenden Beschluss fasste der Hamburger Senat in seiner Sitzung vom 8. August 2017. Die KLU ist damit eine von nur 14 der insgesamt 118 deutschen Privathochschulen, die eigenständig Doktortitel verleihen dürfen.
„Mit der Verleihung des Promotionsrechts zieht der Hamburger Senat die folgerichtige Konsequenz aus unserer kontinuierlichen Spitzenleistung in Forschung und Lehre. Er räumt uns einen Platz in der Königsklasse der akademischen Ausbildung ein“, sagt Prof. Dr. Thomas Strothotte, Präsident der Kühne Logistics University. „Seit der Gründung der KLU vor sieben Jahren haben wir dieses Ziel vor Augen gehabt und konsequent und zielstrebig darauf hingearbeitet. In den letzten drei Jahren haben wir vor allem sämtliche Berufungen an diesem großen Ziel ausgerichtet“, fügt der Präsident hinzu.

Katharina Fegebank, Senatorin für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung: „Ich freue mich, dass die KLU offiziell das Promotionsrecht erhält. Durch ihre konstante und erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre hat sich die Hochschule das Promotionsrecht redlich verdient – dazu gratuliere ich recht herzlich. Für private Hochschulen ist dies eine besondere Auszeichnung und zeigt einmal mehr den Stellenwert der KLU. Neben den Studierenden und dem wissenschaftlichen Nachwuchs wird auch der Wissenschaftsstandort Hamburg insgesamt davon profitieren und weiter an Reputation gewinnen.“

Die jüngste Erweiterung des wissenschaftlichen Profils wirkte sich ebenfalls positiv auf die Entscheidung des Senats aus: Durch Kooperationen mit der Bucerius Law School, dem Hasso-Plattner-Institut und dem Institut für Weltwirtschaft in Kiel erweitert die auf Logistik und Supply Chain Management spezialisierte KLU ihr interdisziplinäres Netzwerk. Auch fachübergreifende Beziehungen zu anderen Universitäten im In- und Ausland bereichern das Programm der KLU.

Mit der Verleihung des Promotionsrechts kann die KLU künftig den Grad eines Doktors der Wirtschaftswissenschaften (Dr. rer. pol.) und den eines Doctor of Philosophy (Ph.D.) in Management vergeben. Das Promotionsstudium ist für vier Jahre konzipiert: In den ersten zwei Jahren besuchen die Studierenden Doktorandenkurse und beginnen mit ihrer Forschungsarbeit. In der zweiten Hälfte schreiben sie mindestens drei wissenschaftliche Fachartikel.

Betreuung von Promovierenden ist an der KLU nicht neu. Für die Verleihung des Titels war die Privathochschule jedoch bisher auf die Kooperation mit anderen Universitäten angewiesen. Besonders eng ist die Zusammenarbeit mit der Leuphana Universität in Lüneburg, die auch künftig fortgeführt werden soll. Die Universität Hamburg, die TU Hamburg sowie im Ausland die Universität Groningen, die Rotterdam School of Management und die Copenhagen Business School gehören ebenfalls zu den Partnern.

Zurzeit durchlaufen an der KLU 25 Studierende in unterschiedlichen Stadien ein Promotionsverfahren. Acht Doktorandinnen und Doktoranden haben bereits ihre Dissertationen abgeschlossen.
Kommentare:



Benutzer Passwort
Registrieren Passswort vergessen
PREMIUM STELLENANGEBOTE
Disponent m/w/d
AUTOHAUS
von der Weppen
Stuttgart
Logo Von Der Weppen
FORUM TICKER
 
Weitergabe von Präferenzen mit EWR-Ursprung mittels EUR.1
Letzter Eintrag von Svetinho in Warenursprung, Präferenzen und Lieferantenerklärungen am Jan 23, 2020 um 14:01:52

LLE Altbestände Präferenzabkommensländer unvollständig
Letzter Eintrag von Svetinho in Warenursprung, Präferenzen und Lieferantenerklärungen am Jan 23, 2020 um 13:57:51

Anmeldung Port System Gdynia Export
Letzter Eintrag von TTh1 in Ausfuhrabwicklung und Zoll am Jan 22, 2020 um 16:04:05

Langzeitlieferantenerklärung Stichtag
Letzter Eintrag von Chev in Außenhandel und Zoll am Jan 21, 2020 um 19:05:04

Atlas Infos 3077 3188 3795/19 Codierung 3LLK
Letzter Eintrag von Chev in ATLAS Verfahren und Software Anbieter am Jan 21, 2020 um 18:39:36

Berechnung Ab-Werk-Preis
Letzter Eintrag von rockcitizen in Außenhandel und Zoll am Jan 21, 2020 um 16:15:17

Messeartikel und Zollwert
Letzter Eintrag von Wildgans in Vorübergehende Ausfuhr / Einfuhr am Jan 20, 2020 um 13:33:59

Wertberechnung / Verzollung von selbst entwickelten Gütern (ohne Verkauf)
Letzter Eintrag von TheDispatcher in Ausfuhrabwicklung und Zoll am Jan 20, 2020 um 13:13:59

Trailer im Werksverkehr
Letzter Eintrag von MagNet-99 in Speditionsrecht - Transportrecht - Versicherung am Jan 16, 2020 um 08:57:10

Rückwarenabfertigung und Ersatzlieferung
Letzter Eintrag von Nannerl in Einfuhrabwicklung und Zoll am Jan 15, 2020 um 20:14:57

Autonome Zollaussetzung bei der Einfuhr
Letzter Eintrag von waldorf in Einfuhrabwicklung und Zoll am Jan 15, 2020 um 09:50:28

Ratenmanagement Tool // Alternative zu AcceleRate
Letzter Eintrag von j.schulte in Speditionsforum am Jan 14, 2020 um 12:49:02

EUR.1 Vermerk auf Rechnung
Letzter Eintrag von waldorf in Außenhandel und Zoll am Jan 13, 2020 um 14:18:35

Konsulat Beglaubigung Exportrechnung Türkei
Letzter Eintrag von Törti in Außenhandel und Zoll am Jan 13, 2020 um 10:21:56

Ukraine - Deutschland / Ware bleibt in Polen
Letzter Eintrag von seveneleven in Einfuhrabwicklung und Zoll am Jan 13, 2020 um 10:20:43

Ursprungserklärung/Präferenz Handelsrechnung
Letzter Eintrag von waldorf in Warenursprung, Präferenzen und Lieferantenerklärungen am Jan 10, 2020 um 18:28:31

B/L Zusatz AS AGENT FOR AND ON BEHALF OF THE CARRIER COMPANY
Letzter Eintrag von cexx in Seefracht und Binnenschifffahrt am Jan 10, 2020 um 10:00:25

Nichtpräferenzieller Ursprung
Letzter Eintrag von Linus2020 in Warenursprung, Präferenzen und Lieferantenerklärungen am Jan 09, 2020 um 15:21:52

de minimis-Förderung 2020
Letzter Eintrag von brummihelfer in Güterkraftverkehr und Nutzfahrzeuge am Jan 09, 2020 um 00:02:00

ADR-Sondervorschriften 238 und 188 bei Batterien
Letzter Eintrag von Chev in Gefahrgut Praxis und der Gefahrgutbeauftragte am Jan 08, 2020 um 22:20:37

Anzeige
LESER KOMMENTARE
"Wann kommen die Tesla Electric Class 8 in Deutschland zum ..."
von Kite zu Re: DHL Supply Chain bestellt zehn Tesla ...

"Zumindest einen positiven Effekt hat der Rückgang der ..."
von Exportmanager zu Re: Deutsche Exporte sinken deutlich

"Die B777F ist schon ein sehr zuverlässiges Fluggerät. ..."
von airliner zu Re: Lufthansa Cargo gestaltet Frachternetz ...

"Die Aussagen zu den Staus in Dover, die durch ..."
von waldorf zu Re: Kein Abkommen, kein Durchkommen: Wie ein ...

"Ja, dass finde ich auch, wäre wirklich ein wichtiger ..."
von Robin zu Re: Magnesium-Batterien: Aufbruch ins ...

MEDIENPARTNER
NUFAM Logimat
Anzeige
PREMIUM PARTNER
AEB Logo   Anton Partnerbanner 140x70
     
1 Banner Company 140x70   Logo Reguvis
     
WBT  
     
Sendos Logo Premium-Banner 140x70   Zinndorf
Anzeige

Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich