Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel


Nachrichten › Logistik & Forschung

Logistik als Exportschlager

Logistik & Forschung | Donnerstag, 03 Dezember 2015 | 2667 | 0
Logo Hochschule WismarAm 26. und 27. November 2015 fand in St. Petersburg mit Vertretern aus Deutschland, Estland, Kasachstan, Russland und Schweden das Auftakttreffen eines neuen „Erasmus+“-Projektes unter Leitung der Hochschule Wismar statt, welches bestehende Bildungs- und Kompetenzdefizite im Bereich der Logistik in Russland und Kasachstan verringern soll. Es hat die Einrichtung eines Masterprogrammes „Management grüner Logistik“ an sechs Universitäten der beiden Länder zum Ziel.

Die Ergebnisse des 2012 abgschlossenen EU-Forschungsprojektes „Ost-West-Transport-Korridor“ haben gezeigt, dass der sogenannte Europäische Transportkorridor – insbesondere der osteuropäische Raum und die Ostseeregion – stark von der Entwicklung der logistischen Kompetenzen und Kapazitäten der Länder Kasachstan und Russland beeinflusst wird. Diese Kompetenzen entsprechen jedoch leider nicht den Standards und der Nachfrage seitens der EU-Handelspartner. Während in Russland und Kasachstan vornehmlich in die Verkehrsnetze als der materiellen Komponente von Logistik investiert wird, bleibt Logistik als Bildungsgegenstand aufgrund fehlender Expertise vor Ort weitgehend unbeachtet. In der Folge blockiert dieser Zustand sowohl den inländischen Transportsektor als auch entsprechende Investitionsvorhaben durch die europäischen Partner.

Mit der Erarbeitung und Einrichtung eines Masterprogramms an drei kasachischen und drei russischen Universitäten wird nun eine systematische Verbesserung der gegenwärtigen Situation angestrebt. Unter dem Titel „Management der Grünen Logistik: Stärkung der Trans-Eurasischen logistischen Erreichbarkeit und Anbindung durch das nachhaltige Logistik-Management und ICT-Kompetenzausbau“, in der Kurzform „Management grüner Logistik“, soll das Masterprogramm bis Oktober 2018 in den sechs Universitäten Kasachstans und Russland umgesetzt werden. Inhaltlich werden die Partner aus Deutschland (Hochschule Wismar), Schweden (Universität Linköping) und Estland (Technologische Universität Tallin) komplexe Fachinhalte einbringen und somit die logistikbezogenen Lehrpläne an den sechs Partneruniversitäten maßgeblich formen. Neben dem perspektivischen Ausbau logistischer Kompetenzen soll auch dem Leitgedanken einer internationalen Bildungsebene Rechnung getragen werden. Darüber hinaus wird die interregionale Zusammenarbeit unterstützt, welche das heutige Transportwesen als globale Herausforderung betrachtet.

In ihrer Rolle als leitender Partner in diesem von der Europäischen Region mit einem Budget von 741.000 Euro geförderten Projekt wird die Hochschule Wismar ihrer Expertenrolle auf dem Gebiet des Logistik-Managements gerecht. Anatoli Beifert, Leiter des Projektes am European Project Center der Hochschule Wismar, erklärt im Zuge der Projektvorstellung in St. Petersburg: „Dieses Projekt ist sehr wichtig für unsere Partner in Kasachstan und Russland, aber genauso für unsere Region in Bezug auf den internationalen Handel und Transport.“

Kommentare:



Benutzer Passwort
Registrieren Passswort vergessen
Anzeige
FORUM TICKER
 
Welcher Jobtitel passt am besten?
Letzter Eintrag von ZEXXT in Ausbildung & Beruf am Mai 21, 2018 um 19:50:22

Vorgezogene Ausgangsabfertigung
Letzter Eintrag von TomSey in Außenhandel und Zoll am Mai 19, 2018 um 12:53:00

Warenlieferung nach China - Rechnung innerhalb D
Letzter Eintrag von Himbeere in Außenhandel und Zoll am Mai 18, 2018 um 08:40:38

Voraussetzung für Lieferantenvereinbarung: Status „Reglementierter Beauftragter“
Letzter Eintrag von Chev in Sichere Transportkette am Mai 16, 2018 um 17:57:56

Deutsche Spedition mit Exportlizenz
Letzter Eintrag von Carmendxb in Biete & Suche / KEINE Eigenwerbung am Mai 16, 2018 um 17:01:10

Voraussetzung für Lieferantenvereinbarung: Status „Reglementierter Beauftragter“
Letzter Eintrag von A.Fischer in Luftfracht am Mai 16, 2018 um 10:23:49

Lieferantenerklärung ohne Präferenzursprungseigenschaft
Letzter Eintrag von waldorf in Außenhandel und Zoll am Mai 15, 2018 um 07:42:42

Haftung für Fehler des Zolldeklaranten in der Veranlagungsverfügung
Letzter Eintrag von JoTrade in Außenhandel und Zoll am Mai 14, 2018 um 14:37:22

Ware vom Lager Polen zum Lager Hamburg und dann Verschiffung nach Singapur
Letzter Eintrag von Valeriy_Braziler in Außenhandel und Zoll am Mai 14, 2018 um 12:17:48

Lieferantenerklärung LE an den Kunden unseres Kunden
Letzter Eintrag von captainultimate in Außenhandel und Zoll am Mai 09, 2018 um 19:34:13

Auto (PKW) Versand aus Nahost nach Europa
Letzter Eintrag von captainultimate in Außenhandel und Zoll am Mai 09, 2018 um 19:32:28

Anbieter Same Day USA
Letzter Eintrag von thomcat in Luftfracht am Mai 09, 2018 um 13:24:47

Auswirkungen Reaktivierung der Iran Sanktionen durch USA
Letzter Eintrag von Exportmanager in Ausfuhrkontrolle am Mai 09, 2018 um 11:51:43

Wertansatz unreparierter Artikel
Letzter Eintrag von Franzii in Außenhandel und Zoll am Mai 09, 2018 um 07:15:12

Speditionssoftware für die Luftfrachtabwicklung
Letzter Eintrag von scs6862 in Luftfracht am Mai 08, 2018 um 08:51:37

EXA in Polen erstellt, aber MRN-Nummer ist nicht im System zu finden
Letzter Eintrag von Stefan1531 in Außenhandel und Zoll am Mai 02, 2018 um 09:23:31

Frage zur Zollabwicklung von Luftfahrtmaterial
Letzter Eintrag von Ueberflieger in Außenhandel und Zoll am Mai 01, 2018 um 16:17:51

EUR1 Vermerk auf Rechnung ohne Lieferantenerklärung?
Letzter Eintrag von fjs02 in Außenhandel und Zoll am Apr 30, 2018 um 07:14:13

Ständig Frachtführer für Stückgutsendungen ex 36x PLZ gesucht
Letzter Eintrag von C_C_44 in Biete & Suche / KEINE Eigenwerbung am Apr 29, 2018 um 17:58:47

Wer ist zollrechtlicher Einführer beim Import?
Letzter Eintrag von Chev in Außenhandel und Zoll am Apr 26, 2018 um 20:16:02

PREMIUM STELLENANGEBOTE
CARGOFORUM JOBBÖRSE
 
Anzeige
LESER KOMMENTARE
"'n Rikscha in Bangla Desch ist rückständig, ..."
von quack zu Re: Lastenfahrräder mit Containerboxen in ...

"Ein sehr interessanter Beitrag. Vielen Dank dafür!"
von Exportmanager zu Re: Die Gesamtbetriebskosten einer ...

"Wie man den RFID Chip sichert ? Auf "bewährte EDV ..."
von quack zu Re: Neues System macht Luftfrachtkette ...

"Wenn ich an einen Verpackung ein elektronisches Bauteil ..."
von JohnBelushi zu Re: Neues System macht Luftfrachtkette ...

"Glückwunsch. Nach der Bildung der Allianzen bei den ..."
von Cargoblog zu Re: Cathay Pacific und Lufthansa Cargo ...

PREMIUM PARTNER
AEB Logo   1 Banner Company 140x70
     
BAnz_Verlag_Logo_rgb_B140px   wbt_logo_140x70px
     
  Sendos Logo Premium-Banner 140x70
     
Zinndorf    
Anzeige
LADUNGSSICHERUNG BUCHTIPP
  Ladungssicherung leicht gemacht  
 

Das Standardwerk, aus dem Verlag Heinrich Vogel, für alle, die direkt oder indirekt mit Ladungssicherung zu tun haben. Anhand von Grafiken und zahlreichen Praxisbeispielen werden auch komplexe Sachverhalte, verständlich aufbereitet, dargestellt.

 
     
  Ladungssicherung Leicht Gemacht ISBN 9783574230288  

Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich