Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 12.878 registrierte User - 0 User online - 181 Gäste online - 60.356 Beiträge - 8.962.160 Seitenaufrufe in 2022


Nachrichten › Aktuell

Mautausweitung auf zusätzliche 40.000 Bundesstraßenkilometer zum 1. Juli 2018

Aktuell | Strassengüterverkehr | Dienstag, 27 März 2018 | 6138 | 0
Mautausweitung auf zusätzliche 40.000 Bundesstraßenkilometer zum 1. Juli 2018
Lkw-Maut auf Bundesstraßen verteuert Logistik um 2 Mrd. Euro jährlich.

Trotz zunächst unveränderter Mautsätze wird die regionale Ausweitung der Lkw-Maut auf zusätzliche 40.000 Bundesstraßenkilometer ab 1. Juli 2018 zu einem erheblichen Kostenschub im Straßengüterverkehr in Höhe von bis zu 2 Milliarden Euro jährlich führen. Hierauf weisen der Bundesverband Möbelspedition und Logistik (AMÖ), der Bundesverband Paket und Express Logistik (BIEK), der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL), der Bundesverband Wirtschaft, Verkehr und Logistik (BWVL) sowie der Deutsche Speditions- und Logistikverband (DSLV) hin.

Angesichts des enormen Instandhaltungsbedarfs der Verkehrsinfrastruktur muss die Leistungsstärke des Logistikstandortes Deutschland mittlerweile durch zwei Finanzierungssäulen gesichert werden. Die Ausweitung der Lkw-Maut ist die Konsequenz einer Politik der verursachergerechten Nutzerfinanzierung - zusätzlich zur Steuerfinanzierung. Hierzu fordern die Logistik- und Transportverbände, dass der zusätzliche Finanzierungsbeitrag der Wirtschaft für den Erhalt von Straßen und Brücken zweckgebunden und überjährig eingesetzt wird.

Der Anteil der Mautkosten an den Gesamtkosten (Fahrzeug-, Personal- und Gemeinkosten) liegt bei bis zu 10 Prozent, kann aber je nach Tourenstruktur und Standort des Unternehmens und seiner Kunden stark variieren. Durch ihren Anspruch auf universelle Verfügbarkeit aller Waren an jedem Ort und zu jeder Zeit sind Industrie, Handel und Bevölkerung direkte Urheber von Gütertransporten. Die regionale Ausweitung der Lkw-Maut auf alle Bundesstraßen zum 1. Juli 2018 kann sich deshalb auch auf die Fracht- und Verbraucherpreise auswirken. Im Endeffekt wirkt die Lkw-Maut zur Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur wie eine Verbrauchssteuer.

Ausdrücklich begrüßen AMÖ, BIEK, BGL, BWVL und DSLV das Bekenntnis der Bundesregierung zu einheitlichen Mautsätzen auf Autobahnen und Bundesstraßen. Dies trägt zur transparenten Kostendarstellung der Transportunternehmen gegenüber ihren Kunden bei und verhindert die Benachteiligung von Betrieben in ländlichen Regionen. Ausweichverkehre auf Landstraßen erwarten die Bundesverbände nicht. Denn mautfreie Umwege führen in der Regel zu erheblichen zeitlichen Verzögerungen, wodurch monetäre Vorteile überkompensiert werden. Dies würde auch nicht im Interesse der Logistikkunden sein.

Zusätzlich zur Mautausweitung zum 1. Juli 2018 ist auf Basis des neuen Wegekostengutachtens zu Beginn des Jahres 2019 erneut mit ge-änderten Mautsätzen zu rechnen. Zur Vorbereitung auf den nächsten Kostensprung fordern die Verbände als ausreichenden zeitlichen Planungsvorlauf für Logistik, Industrie und Handel deshalb mindestens sechs Monate, gerechnet ab dem 1. Juli 2018. Damit würden die neuen Mautsätze frühestens ab 1. Januar 2019 wirksam.

Kommentare:



Benutzer Passwort
Registrieren Passswort vergessen
PREMIUM STELLENANGEBOTE
Mitarbeiter für Export- und Zollabwicklung m/w/d
PRINOTH GmbH Herdwangen
am Bodensee
FORUM TICKER
 
LCL Seefracht als CFR von CN nach DEHAM gebucht
Letzter Eintrag von FSGC in Seefracht und Binnenschifffahrt am Nov 30, 2022 um 14:46:45

Präferenzzone LE
Letzter Eintrag von Stuttgarter in Warenursprung, Präferenzen und Lieferantenerklärungen am Nov 28, 2022 um 15:28:41

Präferenzausweis J/N auf Rechnung für europäische und deutsche Kunden
Letzter Eintrag von Chev in Warenursprung, Präferenzen und Lieferantenerklärungen am Nov 25, 2022 um 13:36:51

Rechnung und Kunde in DE, Versand in die Schweiz
Letzter Eintrag von falkf in Recht und Steuern im Außenhandel am Nov 25, 2022 um 13:30:36

Mein erster Import LCL Seefracht
Letzter Eintrag von Chev in Seefracht und Binnenschifffahrt am Nov 24, 2022 um 18:00:28

ACID - Egypt customs nightmares
Letzter Eintrag von Regina in Außenhandel und Zoll am Nov 23, 2022 um 08:12:56

Präferenznachweis ab Lieferant in der EU
Letzter Eintrag von Chev in Warenursprung, Präferenzen und Lieferantenerklärungen am Nov 19, 2022 um 16:44:35

Weitergabe der LLE
Letzter Eintrag von Chev in Außenhandel und Zoll am Nov 19, 2022 um 15:06:22

CFR und CIF bei Containern
Letzter Eintrag von Chev in Incoterms richtig anwenden am Nov 19, 2022 um 14:28:13

Beteiligtenkonstellation ABD
Letzter Eintrag von Jule68 in Außenhandel und Zoll am Nov 18, 2022 um 19:23:43

Weiterbildung Fachwirt Güterverkehr und Logistik
Letzter Eintrag von Benny56 in Weiterbildung am Nov 18, 2022 um 19:10:46

Direkter und indirekter Vertreter Zollanmeldung
Letzter Eintrag von Jule68 in Ausfuhrabwicklung und Zoll am Nov 18, 2022 um 18:37:21

Luftfracht Dubai Datenlogger Temperatur
Letzter Eintrag von Chev in Luftfracht am Nov 18, 2022 um 13:45:06

Langzeitlieferantenerklärung wenn Ware aus Deutschland
Letzter Eintrag von HunkyDory in Warenursprung, Präferenzen und Lieferantenerklärungen am Nov 17, 2022 um 09:26:32

Kostenübernahme einer retournierten FCA Sendung
Letzter Eintrag von Törti in Speditionsrecht - Transportrecht - Versicherung am Nov 14, 2022 um 09:37:33

Nachhaltige Lagerung in Lagerkartons
Letzter Eintrag von SteffenLogistik in Intralogistik Lagerlogistik am Nov 12, 2022 um 13:48:06

Ausfuhr Russland Zwischenlagerung in Italien
Letzter Eintrag von Chev in Ausfuhrabwicklung und Zoll am Nov 11, 2022 um 20:38:35

Container Versand in die USA / Plombe
Letzter Eintrag von Peterchen in Außenhandel und Zoll am Nov 10, 2022 um 14:49:44

Zolltarifnummer für zerlegte / unvollständige Maschine
Letzter Eintrag von Chev in Die richtige Zolltarifnummer / Tarifierung am Nov 09, 2022 um 18:10:50

T2L für Zypern
Letzter Eintrag von Erzi4 in Ausfuhrabwicklung und Zoll am Nov 09, 2022 um 10:16:21

Anzeige
LESER KOMMENTARE
"Die Kassen der Reeder sind so prall gefüllt und die ..."
von Exportmanager zu Re: Hapag-Lloyd übernimmt Terminalgeschäft ...

"Direkt zu beziehen bei: Springer Fachmedien München ..."
von Carsten zu Re: Fachkunde Güterkraftverkehr: ...

"...wir (FDX) haben jetzt 45 im Einsatz :)"
von express-go zu Re: Lufthansa Cargo gestaltet Frachternetz ...

"Wann kommen die Tesla Electric Class 8 in Deutschland zum ..."
von Kite zu Re: DHL Supply Chain bestellt zehn Tesla ...

"Zumindest einen positiven Effekt hat der Rückgang der ..."
von Exportmanager zu Re: Deutsche Exporte sinken deutlich

MEDIENPARTNER
NUFAM Logimat
Anzeige
Anzeige

Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich