Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel


Nachrichten › Transport & Umschlag

Neue Regeln für Arbeitsbedingungen von Lkw-Fahrern

Transport & Umschlag | Strassengüterverkehr | Dienstag, 05 Juni 2018 | 1356 | 0
Neue Regeln für Arbeitsbedingungen von Lkw-Fahrern
EP beschließt die Bekämpfung illegaler Praktiken im Straßenverkehr und Verbesserung der Beschäftigungsbedingungen von Lkw-Fahrern

Die EU-Vorschriften für entsandte Arbeitnehmer, die auf dem Grundsatz "gleicher Lohn für gleiche Arbeit" beruhen, sollen - gemäß den am Montag vom Verkehrsausschuss gebilligten Änderungen - auch für sogenannte Kabotage-Lieferungen gelten. Das bedeutet, dass für Lkw-Fahrer, die Waren in einen anderen Mitgliedstaat liefern, die gleichen Vergütungsregeln gelten wie für Fahrer im Gastland.

Die Mitglieder des Verkehrsausschusses schlugen auch Änderungen vor, um bessere Ruhezeiten für die Fahrer zu gewährleisten. Zum Beispiel müssen Transportunternehmen ihre Fahrpläne so organisieren, dass Fahrer alle drei Wochen nach Hause oder an einen anderen Ort ihrer Wahl zur wöchentlichen Ruhezeit zurückkehren.

Fairen Wettbewerb gewährleisten

Der Entwurf zielt darauf ab, Inspektionen und Straßenkontrollen zu verstärken und die Zusammenarbeit zwischen den nationalen Behörden zu beschleunigen, um Betrug im Zusammenhang mit Arbeitszeit, Ruhezeiten, Kabotage und der Entsendung von Fahrern zu bekämpfen.

Die Abgeordneten befürworteten neue Fristen für die Kabotage-Lieferungen (Transporte innerhalb eines Landes mit Fahrzeugen, die im Ausland angemeldet sind) basierend auf der Anzahl der Lieferungen. Grenzübergänge müssen im Fahrtenschreiber eines Lkw registriert werden, um Betrug entgegenzuwirken.

Um das Problem der Briefkastenfirmen anzugehen (Unternehmen, die sich in einem Mitgliedstaat registrieren, um Kosten zu reduzieren, z.B. bei Steuervorschriften, während deren Hauptgeschäftstätigkeit eigentlich in einem anderen Mitgliedstaat stattfindet), müssen Unternehmen beweisen, dass sie regelmäßig erhebliche Geschäfte in jenem Land tätigen, in dem sie registriert sind.

Weitere Informationen über Kabotage, Briefkastenfirmen und Durchführungsbestimmungen finden Sie hier.

Bürokratieabbau und effizientere Abläufe

Der Gesetzesentwurf enthält eine begrenzte Anzahl an Verwaltungsanforderungen und Kontrollmaßnahmen, die die Mitgliedstaaten den Betreibern auferlegen können, um übermäßige Bürokratie zu vermeiden.

Untersuchungen und Kontrollen müssten sich vor allem auf Unternehmen mit schlechterer Risikoeinstufung konzentrieren und den Verwaltungsaufwand für gesetzestreue Betreiber verringern.

Die Abgeordneten aus dem Verkehrsausschuss wollen auch, dass elektronische Dokumente und digitale Technologien effizienter genutzt werden, um die Fahrer von Papierbürokratie zu entlasten.

Änderungen an den Ruhevorschriften für Fahrer werden den Unternehmen mehr Flexibilität bei der Organisation ihrer Geschäftstätigkeit bringen. Zum Beispiel dürfen Fahrer eine Rückfahrt absolvieren, wenn sie sich in der Nähe des Betriebsstützpunkts befinden, sofern zusätzliche Ruhezeiten als Entschädigung in die folgende Ruhezeit aufgenommen werden.

Nächste Schritte

Der am Montag, den 4. Juni vom TRAN-Ausschuss verabschiedete Text wird - wenn er im Plenum des Parlaments angenommen wird - als die Position des Europäischen Parlaments für die Verhandlungen mit dem Rat gelten. Die Verhandlungen können beginnen, sobald der Rat seinen Standpunkt festgelegt hat.

Die Vorschläge zur Entsendung von Kraftfahrern, zu Ruhezeiten für Fahrer und zum Zugang zum Beruf des Kraftverkehrsunternehmers und des Straßengüterverkehrsmarkts sind Teil des Mobilitätspakets, den die Kommission im Mai 2017 vorgelegt hat. Der Verkehrsausschuss hatte seine Position zur Straßenbenutzungsgebühr des Mobilitätspakets am 24. Mai festgelegt.

Kommentare:



Benutzer Passwort
Registrieren Passswort vergessen
Anzeige
FORUM TICKER
 
EPAL Paletten mit Tracker - Schutz vor Diebstahl und Verlust
Letzter Eintrag von Exportmanager in Ladungsträger und Lademittel am Okt 15, 2018 um 13:56:35

Seecontainer sinnvolle Verpackung gesucht
Letzter Eintrag von ROBERT_MWT in Verpackungslogistik am Okt 15, 2018 um 07:46:19

Elektronisches Verfahren für IHK-Ursprungszeugnisse und Rechnungen
Letzter Eintrag von Chev in Außenhandel und Zoll am Okt 13, 2018 um 21:04:14

effektives System zur Ermittlung des präferenziellen Ursprungs bei konfigurierbaren Komponenten
Letzter Eintrag von Chev in Außenhandel und Zoll am Okt 12, 2018 um 11:42:14

Weiterbildung zum Verkäufer
Letzter Eintrag von michijung in Speditionsforum am Okt 12, 2018 um 10:40:32

Kennzeichnung Ware Kommissionslager
Letzter Eintrag von motaboi in Intralogistik Lagerlogistik am Okt 12, 2018 um 10:36:08

Fragenkatalog zur Selbstbewertung / Frage 1.1.2 a) / Anteilseigner
Letzter Eintrag von waldorf in Außenhandel und Zoll am Okt 11, 2018 um 16:29:19

Zolltarifnummer von Drittländern finden
Letzter Eintrag von Wilken in Die richtige Zolltarifnummer, Warentarifnummer, HS-Code am Okt 11, 2018 um 13:04:49

Die beste Zolltarifnummer für Autoschondecken für die Rückbank
Letzter Eintrag von konitime in Die richtige Zolltarifnummer, Warentarifnummer, HS-Code am Okt 10, 2018 um 15:28:04

Berechnung Volumen frachtpflichtiges Gewicht Seefracht LCL
Letzter Eintrag von Mockel in Seefracht und Binnenschifffahrt am Okt 09, 2018 um 21:22:29

Lieferung ins Drittland Rechnungsanschrift Spanien
Letzter Eintrag von Elli3004 in Außenhandel und Zoll am Okt 09, 2018 um 20:00:12

Gewichtsbeschränkungen 40 Fuß Container Kanada
Letzter Eintrag von Convoy-Pusher in Seefracht und Binnenschifffahrt am Okt 09, 2018 um 13:10:09

Steuerfreie Transportrechnungen bei Drittlandslieferungen
Letzter Eintrag von betterorange in Außenhandel und Zoll am Okt 09, 2018 um 12:48:45

Lagersoftware gesucht
Letzter Eintrag von Martina30 in IT & Technik RFID am Okt 08, 2018 um 12:51:25

Amerika - Zolllager Europa - Afrika
Letzter Eintrag von Chev in Außenhandel und Zoll am Okt 07, 2018 um 14:15:02

Wann frühestens T1-Anmeldung bei Einfuhr?
Letzter Eintrag von 1führer in ATLAS und IT am Okt 07, 2018 um 11:44:20

Stationsrechnung
Letzter Eintrag von der_chri_ger in Außenhandel und Zoll am Okt 05, 2018 um 08:57:59

T1 Versandverfahren unkonform löschen
Letzter Eintrag von cargoriddler in Außenhandel und Zoll am Okt 03, 2018 um 15:03:51

Paletten nicht getauscht
Letzter Eintrag von Flo7783 in Ladungsträger und Lademittel am Okt 02, 2018 um 11:02:47

Spedition für nationalen und internationalen Einsatz gesucht
Letzter Eintrag von HorsesHome in Biete & Suche / KEINE Eigenwerbung am Sep 28, 2018 um 11:25:38

PREMIUM STELLENANGEBOTE
Mitarbeiter Zoll/Export m/w
WashTec Holding GmbH Augsburg
Washtec Logo
 
Leiter Versandlogistik m/w
Zschimmer & Schwarz GmbH Lahnstein
Logo Zschimmer Schwarz
CARGOFORUM JOBBÖRSE
 
Anzeige
LESER KOMMENTARE
"Hallo Michael, wer bist du? Ich würde dich gerne kennen ..."
von Schiffi zu Re: Stowaways in Zeiten des ISPS-Codes

"Hallo Michael, bist du noch da?"
von Schiffi zu Re: Stowaways in Zeiten des ISPS-Codes

"riecht sehr nach werbung/anzeige. müsst ihr das nicht ..."
von Eichi zu Re: Tosoh Europe automatisiert ...

""
von Stefan22 zu Re: Lufthansa Cargo vermarktet ...

"'n Rikscha in Bangla Desch ist rückständig, ..."
von quack zu Re: Lastenfahrräder mit Containerboxen in ...

PREMIUM PARTNER
AEB Logo   1 Banner Company 140x70
     
BAnz_Verlag_Logo_rgb_B140px   wbt_logo_140x70px
     
  Sendos Logo Premium-Banner 140x70
     
Zinndorf    
Anzeige
LADUNGSSICHERUNG BUCHTIPP
  Ladungssicherung leicht gemacht  
 

Das Standardwerk, aus dem Verlag Heinrich Vogel, für alle, die direkt oder indirekt mit Ladungssicherung zu tun haben. Anhand von Grafiken und zahlreichen Praxisbeispielen werden auch komplexe Sachverhalte, verständlich aufbereitet, dargestellt.

 
     
  Ladungssicherung Leicht Gemacht ISBN 9783574230288  

Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich