Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 12.878 registrierte User - 0 User online - 49 Gäste online - 60.356 Beiträge - 8.962.856 Seitenaufrufe in 2022


Nachrichten › Logistik & Forschung

Neuer Sensor ermöglicht mehr Züge auf einer Strecke

Logistik & Forschung | Donnerstag, 08 September 2022 | 402 | 0
Neuer Sensor ermöglicht mehr Züge auf einer Strecke
Mithilfe eines Sensors können Forschende des KIT die genaue Position eines Zuges bestimmen und so den Schienenverkehr effizienter machen. (Foto: Bosch Zünder/Jan Potente)

Um Menschen oder Waren klimaschonend von A nach B zu bringen, gilt der Schienenverkehr als optimal. Doch mangelnde Kapazitäten, häufige Verspätungen und teils unvorteilhafte Taktung dämpfen die Begeisterung vieler Reisender für die Bahn. Könnten innerhalb eines engeren Zeitraums mehr Züge auf demselben Gleis fahren, ließen sich viele dieser Engpässe abmildern oder gar beseitigen. Expertinnen und Experten des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) und von ITK Engineering haben jetzt einen Sensor entwickelt, der mittels magnetischen Fingerabdrucks die Position von Zügen genau ermittelt. Das könnte die Kapazität des bestehenden Schienennetzes enorm steigern.

Um Menschen oder Waren klimaschonend von A nach B zu bringen, gilt der Schienenverkehr als optimal. Doch mangelnde Kapazitäten, häufige Verspätungen und teils unvorteilhafte Taktung dämpfen die Begeisterung vieler Reisender für die Bahn. Könnten innerhalb eines engeren Zeitraums mehr Züge auf demselben Gleis fahren, ließen sich viele dieser Engpässe abmildern oder gar beseitigen. Expertinnen und Experten des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) und von ITK Engineering haben jetzt einen Sensor entwickelt, der mittels magnetischen Fingerabdrucks die Position von Zügen genau ermittelt. Das könnte die Kapazität des bestehenden Schienennetzes enorm steigern.

„Indem wir die Position eines Zuges auf dem Gleis genauer und zuverlässiger bestimmen als bisher, können Züge in kürzeren zeitlichen Abständen einen Gleisabschnitt passieren – die Kapazität pro Gleiskilometer steigt“, sagt Dr. Martin Lauer vom Institut für Mess- und Regelungstechnik (MRT) des KIT. Die Funktionsweise des neuen Magnetic Railway Onboard Sensor (MAROS) ist simpel: „Auch ein Bahngleis aus Metall hat eine Art Fingerabdruck, der an jeder Stelle ein ganz individuelles Profil aufweist“, erläutert Lauer. Der MAROS kann diesen Fingerabdruck genau erkennen. „Somit lassen sich Züge weltweit gleisgenau und kontinuierlich lokalisieren“, sagt Tobias Hofbaur, Programmmanager Bahntechnik bei ITK Engineering.

Entscheidende Vorteile gegenüber heute gängiger Ortung per GPS oder Kamera

„Dazu erzeugt der Sensor, befestigt an der Fahrzeugunterseite, ein elektromagnetisches Feld, das von den ferromagnetischen Stoffen wie den Schienen oder dem Befestigungsmaterial der Schienen beeinflusst wird. Der Sensor misst, wie stark das elektromagnetische Feld verändert wird. So lässt sich jedem Streckenabschnitt ein exakter elektromagnetischer Fingerabdruck zuteilen“, erläutert Lauer. Um die individuelle Ortssignatur einer exakten geographischen Position zuordnen zu können, braucht es ein Software-Backend inklusive intelligenter Algorithmen. „So muss jede Bahnstrecke mindestens einmal abgefahren und vermessen werden, ehe diese Daten dann mit Kartenmaterial der Zugstrecke übereinandergelegt werden können“, sagt Hofbaur. Dann kann jeder folgende Zug präzise lokalisiert werden.

Gleisgenaue Lokalisierung von Zügen

Heute weltweit genutzte Lösungen, um die Position von Zügen zu bestimmen, haben sämtlich Defizite, die der MAROS-Sensor umgeht: Im Gleis verbaute Informationsträger (Balisen) sind zuverlässig, aber teuer. Kamerasysteme haben den Nachteil, dass sie bei Nacht oder Schneefall nur eingeschränkt funktionieren. GPS-Signale stoßen in Tunnels, Gebirgstälern oder Häuserschluchten an ihre Grenzen. Außerdem lässt sich durch sie nicht sicher erkennen, welches von mehreren nebeneinanderliegenden Gleisen befahren wird. „Aber eben diese genaue Lokalisierung ist für den Eisenbahnbetrieb zwingend notwendig und lässt sich über MAROS erreichen“, sagt Lauer. „Die Lokalisierung ist somit exakter denn je, kostengünstiger als andere Technologien und weltweit auf allen Stahlschienen einsetzbar“, ergänzt Hofbaur. „Ein flächendeckender Einsatz des MAROS verspricht eine um 35 Prozent bessere Auslastung von Schienennetzen.“

Kommentare:



Benutzer Passwort
Registrieren Passswort vergessen
PREMIUM STELLENANGEBOTE
Mitarbeiter für Export- und Zollabwicklung m/w/d
PRINOTH GmbH Herdwangen
am Bodensee
FORUM TICKER
 
LCL Seefracht als CFR von CN nach DEHAM gebucht
Letzter Eintrag von FSGC in Seefracht und Binnenschifffahrt am Nov 30, 2022 um 14:46:45

Präferenzzone LE
Letzter Eintrag von Stuttgarter in Warenursprung, Präferenzen und Lieferantenerklärungen am Nov 28, 2022 um 15:28:41

Präferenzausweis J/N auf Rechnung für europäische und deutsche Kunden
Letzter Eintrag von Chev in Warenursprung, Präferenzen und Lieferantenerklärungen am Nov 25, 2022 um 13:36:51

Rechnung und Kunde in DE, Versand in die Schweiz
Letzter Eintrag von falkf in Recht und Steuern im Außenhandel am Nov 25, 2022 um 13:30:36

Mein erster Import LCL Seefracht
Letzter Eintrag von Chev in Seefracht und Binnenschifffahrt am Nov 24, 2022 um 18:00:28

ACID - Egypt customs nightmares
Letzter Eintrag von Regina in Außenhandel und Zoll am Nov 23, 2022 um 08:12:56

Präferenznachweis ab Lieferant in der EU
Letzter Eintrag von Chev in Warenursprung, Präferenzen und Lieferantenerklärungen am Nov 19, 2022 um 16:44:35

Weitergabe der LLE
Letzter Eintrag von Chev in Außenhandel und Zoll am Nov 19, 2022 um 15:06:22

CFR und CIF bei Containern
Letzter Eintrag von Chev in Incoterms richtig anwenden am Nov 19, 2022 um 14:28:13

Beteiligtenkonstellation ABD
Letzter Eintrag von Jule68 in Außenhandel und Zoll am Nov 18, 2022 um 19:23:43

Weiterbildung Fachwirt Güterverkehr und Logistik
Letzter Eintrag von Benny56 in Weiterbildung am Nov 18, 2022 um 19:10:46

Direkter und indirekter Vertreter Zollanmeldung
Letzter Eintrag von Jule68 in Ausfuhrabwicklung und Zoll am Nov 18, 2022 um 18:37:21

Luftfracht Dubai Datenlogger Temperatur
Letzter Eintrag von Chev in Luftfracht am Nov 18, 2022 um 13:45:06

Langzeitlieferantenerklärung wenn Ware aus Deutschland
Letzter Eintrag von HunkyDory in Warenursprung, Präferenzen und Lieferantenerklärungen am Nov 17, 2022 um 09:26:32

Kostenübernahme einer retournierten FCA Sendung
Letzter Eintrag von Törti in Speditionsrecht - Transportrecht - Versicherung am Nov 14, 2022 um 09:37:33

Nachhaltige Lagerung in Lagerkartons
Letzter Eintrag von SteffenLogistik in Intralogistik Lagerlogistik am Nov 12, 2022 um 13:48:06

Ausfuhr Russland Zwischenlagerung in Italien
Letzter Eintrag von Chev in Ausfuhrabwicklung und Zoll am Nov 11, 2022 um 20:38:35

Container Versand in die USA / Plombe
Letzter Eintrag von Peterchen in Außenhandel und Zoll am Nov 10, 2022 um 14:49:44

Zolltarifnummer für zerlegte / unvollständige Maschine
Letzter Eintrag von Chev in Die richtige Zolltarifnummer / Tarifierung am Nov 09, 2022 um 18:10:50

T2L für Zypern
Letzter Eintrag von Erzi4 in Ausfuhrabwicklung und Zoll am Nov 09, 2022 um 10:16:21

Anzeige
LESER KOMMENTARE
"Die Kassen der Reeder sind so prall gefüllt und die ..."
von Exportmanager zu Re: Hapag-Lloyd übernimmt Terminalgeschäft ...

"Direkt zu beziehen bei: Springer Fachmedien München ..."
von Carsten zu Re: Fachkunde Güterkraftverkehr: ...

"...wir (FDX) haben jetzt 45 im Einsatz :)"
von express-go zu Re: Lufthansa Cargo gestaltet Frachternetz ...

"Wann kommen die Tesla Electric Class 8 in Deutschland zum ..."
von Kite zu Re: DHL Supply Chain bestellt zehn Tesla ...

"Zumindest einen positiven Effekt hat der Rückgang der ..."
von Exportmanager zu Re: Deutsche Exporte sinken deutlich

MEDIENPARTNER
NUFAM Logimat
Anzeige
Anzeige

Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich