Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel


Nachrichten › Transport & Umschlag

Paletten Packen mit der Datenbrille

Transport & Umschlag | Lagerlogistik | Mittwoch, 02 Mai 2018 | 873 | 0
Paletten Packen mit der Datenbrille
Digitale Assistenten erleichtern dem Mitarbeiter das Packen und Bestücken der Paletten. Foto: Fraunhofer IML

Immer mehr Menschen bestellen Waren im Internet – der Online-Handel boomt. Beim Versand achten die Lagerarbeiter darauf, dass möglichst viele Pakete auf eine Palette passen. Auf diese Weise sind weniger Lkw für den Transport erforderlich – die Umwelt wird geschont. Datenbrillen unterstützen die Mitarbeiter mit virtuellen Zusatzinformationen beim Packen. Die Technologie dahinter nennt sich »Augmented Reality«. Einen solchen digitalen Assistenten, der Mitarbeiter individuell beim Verpacken unterstützt, haben Forscher am Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML konzipiert.

Über kontextsensitive Einblendungen erhält der Lagerarbeiter genau die Informationen, die er benötigt. Er erfährt, wie die Kartons angeordnet werden müssen und wie die Paletten optimalerweise zusammengestellt werden sollen. Bei dem Augmented-Reality-System handelt es sich um eine Kombination aus Hard- und Software: Die Datenbrille – eine Microsoft Hololens – besteht aus zwei Displays, die das reale Bild um virtuelle Informationen ergänzen. Die Software wurde am IML entwickelt. Sie berechnet das Packschema sowie die Palettierung, eine Prüfroutine kontrolliert das Ergebnis. Der Mitarbeiter wird somit beim optimalen Packen unterstützt. »Das ist nicht trivial, beispielsweise muss darauf geachtet werden, dass der Abstand zwischen den einzelnen Paketen gering gehalten wird«, sagt Benedikt Mättig, Wissenschaftler am Fraunhofer IML. »Mensch und Maschine sollen sich ergänzen, darauf haben wir den Fokus gelegt. Beispielsweise kann der Lagerarbeiter sein Erfahrungswissen einbringen, er muss sich nicht sklavisch an die vorgeschlagenen Packschemata halten.« Derzeit wird das System industrietauglich gemacht, Mättig und seine Kollegen wollen künftig auch andere Datenbrillen einbinden.

Innovationslabor Hybride Dienstleistungen in der Logistik

Das digitale Assistenzsystem ist eine von vielen technologischen Innovationen mit dem Schwerpunkt Mensch-Technik-Interaktion – insbesondere für den Bereich der Handels- und Produktionslogistik – denen sich die Forscher des Fraunhofer IML im »Innovationslabor Hybride Dienstleistungen in der Logistik« widmen. Ziel ist es, eine sozial vernetzte Industrie zu realisieren, die Social Networked Industry, die den Gegenentwurf zur »menschenleeren Fabrik« darstellt.

Auf der MS Wissenschaft versetzt das Exponat des Fraunhofer IML den Besucher in die Rolle eines Verpackers. Er erhält eine Datenbrille, mit der er Kartons auf einer Palette platziert. Ziel hierbei ist, die Kartons bestmöglich zu verteilen und dabei wenig Volumen zu verbrauchen. Der Besucher bekommt über die Datenbrille in Form dreidimensionaler Hologramme angezeigt, welchen Karton er als nächstes greifen und wo der Karton auf der Palette platziert werden soll. Das Exponat soll zur Diskussion anregen, wie digitale Technologien in der Industrie 4.0 eingesetzt werden können, welche Spielräume die Mitarbeiter in ihrer Arbeit haben und wie industrielle Arbeit am Beispiel der Lagerwirtschaft bereichert werden kann.

Kommentare:



Benutzer Passwort
Registrieren Passswort vergessen
Anzeige
FORUM TICKER
 
Verzollung in Antwerpen
Letzter Eintrag von Chev in Außenhandel und Zoll am Mai 25, 2018 um 22:17:00

Kapitalkostensatz
Letzter Eintrag von betterorange in Seefracht und Binnenschifffahrt am Mai 25, 2018 um 06:48:17

AV Schein
Letzter Eintrag von Arnd in Außenhandel und Zoll am Mai 24, 2018 um 14:05:12

Erfahrungen mit selbst falsch ausgestellten LLEs und Präferenztexten?
Letzter Eintrag von waldorf in Außenhandel und Zoll am Mai 24, 2018 um 07:40:50

Country of origin auf Handelsrechnung
Letzter Eintrag von Himbeere in Außenhandel und Zoll am Mai 23, 2018 um 09:26:26

Indossieren
Letzter Eintrag von Chev in Seefracht und Binnenschifffahrt am Mai 22, 2018 um 21:22:52

Welcher Jobtitel passt am besten?
Letzter Eintrag von betterorange in Ausbildung & Beruf am Mai 22, 2018 um 15:08:28

Nacherhebung in der Praxis
Letzter Eintrag von prolic in Außenhandel und Zoll am Mai 22, 2018 um 11:03:21

Umsetzung der Datenschutz Grundverordnung DSGVO bei Speditionen und Logistikdienstleistern
Letzter Eintrag von Exportmanager in Speditionsforum am Mai 22, 2018 um 09:39:54

OEM Importhafen Zeebrügge für Deutschland
Letzter Eintrag von Brummiplumi in Seefracht und Binnenschifffahrt am Mai 22, 2018 um 09:30:38

Vorgezogene Ausgangsabfertigung
Letzter Eintrag von TomSey in Außenhandel und Zoll am Mai 19, 2018 um 12:53:00

Warenlieferung nach China - Rechnung innerhalb D
Letzter Eintrag von Himbeere in Außenhandel und Zoll am Mai 18, 2018 um 08:40:38

Voraussetzung für Lieferantenvereinbarung: Status „Reglementierter Beauftragter“
Letzter Eintrag von Chev in Sichere Transportkette am Mai 16, 2018 um 17:57:56

Deutsche Spedition mit Exportlizenz
Letzter Eintrag von Carmendxb in Biete & Suche / KEINE Eigenwerbung am Mai 16, 2018 um 17:01:10

Voraussetzung für Lieferantenvereinbarung: Status „Reglementierter Beauftragter“
Letzter Eintrag von A.Fischer in Luftfracht am Mai 16, 2018 um 10:23:49

Lieferantenerklärung ohne Präferenzursprungseigenschaft
Letzter Eintrag von waldorf in Außenhandel und Zoll am Mai 15, 2018 um 07:42:42

Haftung für Fehler des Zolldeklaranten in der Veranlagungsverfügung
Letzter Eintrag von JoTrade in Außenhandel und Zoll am Mai 14, 2018 um 14:37:22

Ware vom Lager Polen zum Lager Hamburg und dann Verschiffung nach Singapur
Letzter Eintrag von Valeriy_Braziler in Außenhandel und Zoll am Mai 14, 2018 um 12:17:48

Lieferantenerklärung LE an den Kunden unseres Kunden
Letzter Eintrag von captainultimate in Außenhandel und Zoll am Mai 09, 2018 um 19:34:13

Auto (PKW) Versand aus Nahost nach Europa
Letzter Eintrag von captainultimate in Außenhandel und Zoll am Mai 09, 2018 um 19:32:28

PREMIUM STELLENANGEBOTE
CARGOFORUM JOBBÖRSE
 
Anzeige
LESER KOMMENTARE
"'n Rikscha in Bangla Desch ist rückständig, ..."
von quack zu Re: Lastenfahrräder mit Containerboxen in ...

"Ein sehr interessanter Beitrag. Vielen Dank dafür!"
von Exportmanager zu Re: Die Gesamtbetriebskosten einer ...

"Wie man den RFID Chip sichert ? Auf "bewährte EDV ..."
von quack zu Re: Neues System macht Luftfrachtkette ...

"Wenn ich an einen Verpackung ein elektronisches Bauteil ..."
von JohnBelushi zu Re: Neues System macht Luftfrachtkette ...

"Glückwunsch. Nach der Bildung der Allianzen bei den ..."
von Cargoblog zu Re: Cathay Pacific und Lufthansa Cargo ...

PREMIUM PARTNER
AEB Logo   1 Banner Company 140x70
     
BAnz_Verlag_Logo_rgb_B140px   wbt_logo_140x70px
     
  Sendos Logo Premium-Banner 140x70
     
Zinndorf    
Anzeige
LADUNGSSICHERUNG BUCHTIPP
  Ladungssicherung leicht gemacht  
 

Das Standardwerk, aus dem Verlag Heinrich Vogel, für alle, die direkt oder indirekt mit Ladungssicherung zu tun haben. Anhand von Grafiken und zahlreichen Praxisbeispielen werden auch komplexe Sachverhalte, verständlich aufbereitet, dargestellt.

 
     
  Ladungssicherung Leicht Gemacht ISBN 9783574230288  

Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich