Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel


Nachrichten › Transport & Umschlag

Paletten Packen mit der Datenbrille

Transport & Umschlag | Lagerlogistik | Mittwoch, 02 Mai 2018 | 1785 | 0
Paletten Packen mit der Datenbrille
Digitale Assistenten erleichtern dem Mitarbeiter das Packen und Bestücken der Paletten. Foto: Fraunhofer IML

Immer mehr Menschen bestellen Waren im Internet – der Online-Handel boomt. Beim Versand achten die Lagerarbeiter darauf, dass möglichst viele Pakete auf eine Palette passen. Auf diese Weise sind weniger Lkw für den Transport erforderlich – die Umwelt wird geschont. Datenbrillen unterstützen die Mitarbeiter mit virtuellen Zusatzinformationen beim Packen. Die Technologie dahinter nennt sich »Augmented Reality«. Einen solchen digitalen Assistenten, der Mitarbeiter individuell beim Verpacken unterstützt, haben Forscher am Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML konzipiert.

Über kontextsensitive Einblendungen erhält der Lagerarbeiter genau die Informationen, die er benötigt. Er erfährt, wie die Kartons angeordnet werden müssen und wie die Paletten optimalerweise zusammengestellt werden sollen. Bei dem Augmented-Reality-System handelt es sich um eine Kombination aus Hard- und Software: Die Datenbrille – eine Microsoft Hololens – besteht aus zwei Displays, die das reale Bild um virtuelle Informationen ergänzen. Die Software wurde am IML entwickelt. Sie berechnet das Packschema sowie die Palettierung, eine Prüfroutine kontrolliert das Ergebnis. Der Mitarbeiter wird somit beim optimalen Packen unterstützt. »Das ist nicht trivial, beispielsweise muss darauf geachtet werden, dass der Abstand zwischen den einzelnen Paketen gering gehalten wird«, sagt Benedikt Mättig, Wissenschaftler am Fraunhofer IML. »Mensch und Maschine sollen sich ergänzen, darauf haben wir den Fokus gelegt. Beispielsweise kann der Lagerarbeiter sein Erfahrungswissen einbringen, er muss sich nicht sklavisch an die vorgeschlagenen Packschemata halten.« Derzeit wird das System industrietauglich gemacht, Mättig und seine Kollegen wollen künftig auch andere Datenbrillen einbinden.

Innovationslabor Hybride Dienstleistungen in der Logistik

Das digitale Assistenzsystem ist eine von vielen technologischen Innovationen mit dem Schwerpunkt Mensch-Technik-Interaktion – insbesondere für den Bereich der Handels- und Produktionslogistik – denen sich die Forscher des Fraunhofer IML im »Innovationslabor Hybride Dienstleistungen in der Logistik« widmen. Ziel ist es, eine sozial vernetzte Industrie zu realisieren, die Social Networked Industry, die den Gegenentwurf zur »menschenleeren Fabrik« darstellt.

Auf der MS Wissenschaft versetzt das Exponat des Fraunhofer IML den Besucher in die Rolle eines Verpackers. Er erhält eine Datenbrille, mit der er Kartons auf einer Palette platziert. Ziel hierbei ist, die Kartons bestmöglich zu verteilen und dabei wenig Volumen zu verbrauchen. Der Besucher bekommt über die Datenbrille in Form dreidimensionaler Hologramme angezeigt, welchen Karton er als nächstes greifen und wo der Karton auf der Palette platziert werden soll. Das Exponat soll zur Diskussion anregen, wie digitale Technologien in der Industrie 4.0 eingesetzt werden können, welche Spielräume die Mitarbeiter in ihrer Arbeit haben und wie industrielle Arbeit am Beispiel der Lagerwirtschaft bereichert werden kann.

Kommentare:



Benutzer Passwort
Registrieren Passswort vergessen
Anzeige
FORUM TICKER
 
Unternehmen DE, Dienstleister SK, Kunde UA
Letzter Eintrag von Chev in Außenhandel und Zoll am Dez 14, 2018 um 18:45:42

AMS filing (Automated Manifest System) welche Länder
Letzter Eintrag von AIRSUPERVISOR in Luftfracht am Dez 14, 2018 um 08:13:05

Zollanmeldung - vorzulegende Unterlagen
Letzter Eintrag von Kapsi in Außenhandel und Zoll am Dez 13, 2018 um 10:00:19

Grundlagen der Exportkontrolle
Letzter Eintrag von Chev in Ausfuhrkontrolle & Exportkontrollrecht am Dez 12, 2018 um 19:28:20

SAP GTS Schulung
Letzter Eintrag von waldorf in ATLAS und IT am Dez 12, 2018 um 11:33:54

Luftfracht Erfahrungen mit WEBCARGONET.com
Letzter Eintrag von airliner in Luftfracht am Dez 12, 2018 um 11:23:00

Zuordnung von Zolllagerkosten bei DAP
Letzter Eintrag von Chev in Luftfracht am Dez 11, 2018 um 21:29:52

Aufbau Palettensystem in Handelshaus
Letzter Eintrag von MagNet-99 in Ladungsträger und Lademittel am Dez 11, 2018 um 09:57:28

US-Sanktionen gegen Russland - aktueller Stand
Letzter Eintrag von Chev in Ausfuhrkontrolle & Exportkontrollrecht am Dez 09, 2018 um 21:58:17

Importabwicklung von Übersiedlungsgut nach Deutschland
Letzter Eintrag von Johannes90 in Außenhandel und Zoll am Dez 08, 2018 um 13:13:33

Kundenrabatte auf Drittlandsrechnungen
Letzter Eintrag von McElrond in Außenhandel und Zoll am Dez 07, 2018 um 16:32:13

Sattelzug Temperaturgeführt +2 bis +8°C
Letzter Eintrag von imago in Biete & Suche / KEINE Eigenwerbung am Dez 06, 2018 um 17:50:23

Rückwaren per Kurier
Letzter Eintrag von Stefan1531 in Außenhandel und Zoll am Dez 06, 2018 um 11:18:45

Zollanmeldung Tisch
Letzter Eintrag von Stefan1531 in Außenhandel und Zoll am Dez 06, 2018 um 11:13:29

Berichtswesen Zollabteilung / Kennzahlen
Letzter Eintrag von waldorf in Außenhandel und Zoll am Dez 05, 2018 um 10:30:20

Luftfracht Kosten bei Abholung
Letzter Eintrag von airliner in Luftfracht am Dez 04, 2018 um 12:40:11

Ausfuhranmeldung einer vorübergehenden Ausfuhr Schweiz
Letzter Eintrag von MM1988 in Außenhandel und Zoll am Dez 04, 2018 um 10:26:27

Hafenkosten bei LCL
Letzter Eintrag von Chev in Seefracht und Binnenschifffahrt am Dez 03, 2018 um 21:18:07

Erfahrungen mit LetMeShip
Letzter Eintrag von Seefrachtspedi in Speditionsforum am Dez 03, 2018 um 16:15:16

Ausbildereignung - gutscheinfinanziert
Letzter Eintrag von SabinaP in Ausbildung & Beruf am Dez 03, 2018 um 14:29:58

PREMIUM STELLENANGEBOTE
Mitarbeiter Zoll/Export m/w
WashTec Holding GmbH Augsburg
Washtec Logo
 
Leiter Versandlogistik m/w
Zschimmer & Schwarz GmbH Lahnstein
Logo Zschimmer Schwarz
Anzeige
LESER KOMMENTARE
"Hallo Michael, wer bist du? Ich würde dich gerne kennen ..."
von Schiffi zu Re: Stowaways in Zeiten des ISPS-Codes

"Hallo Michael, bist du noch da?"
von Schiffi zu Re: Stowaways in Zeiten des ISPS-Codes

"riecht sehr nach werbung/anzeige. müsst ihr das nicht ..."
von Eichi zu Re: Tosoh Europe automatisiert ...

""
von Stefan22 zu Re: Lufthansa Cargo vermarktet ...

"'n Rikscha in Bangla Desch ist rückständig, ..."
von quack zu Re: Lastenfahrräder mit Containerboxen in ...

PREMIUM PARTNER
AEB Logo   1 Banner Company 140x70
     
BAnz_Verlag_Logo_rgb_B140px   wbt_logo_140x70px
     
  Sendos Logo Premium-Banner 140x70
     
Zinndorf    
Anzeige
LADUNGSSICHERUNG BUCHTIPP
  Ladungssicherung leicht gemacht  
 

Das Standardwerk, aus dem Verlag Heinrich Vogel, für alle, die direkt oder indirekt mit Ladungssicherung zu tun haben. Anhand von Grafiken und zahlreichen Praxisbeispielen werden auch komplexe Sachverhalte, verständlich aufbereitet, dargestellt.

 
     
  Ladungssicherung Leicht Gemacht ISBN 9783574230288  

Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich