Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 12.803 registrierte User - 1 User online - 51 Gäste online - 60.001 Beiträge - 3.740.512 Seitenaufrufe in 2020


Nachrichten › Außenhandel & Zoll

Sanktionslistenprüfung ist wichtiger als jemals zuvor

Außenhandel & Zoll | Anzeige | Donnerstag, 21 April 2022 | 260 | 0
Sanktionslistenprüfung ist wichtiger als jemals zuvor
Sanktionslistenprüfung ist wichtiger als jemals zuvor

Seit dem Angriff Russlands auf die Ukraine hat sich viel verändert. Als Reaktion gegen die Aggressionen wurden viele Sanktionen gegen Russland verhängt. Wie Sie die Sanktionslistenprüfung für Ihr Unternehmen erleichtern und den Überblick über Änderungen behalten, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Wer ist zur Prüfung verpflichtet?

Bei einer möglichen Kooperation ist das ausführende Unternehmen per Gesetz verpflichtet eine Sanktionslistenprüfung durchzuführen. Dies gilt für jeden Geschäftskontakt: Export, Import sowie auch inländische Geschäfte und Transaktionen. Das Ziel ist das Identifizieren von sanktionierten Kontakten, daher muss jeder prüfen, unabhängig davon in welchem Land der Kontakt sitzt (auch innerdeutsche Geschäfte) und auch Mitarbeiter, Lieferanten und Transportdienstleister müssen überprüft werden.

Sanktionslisten-Screening ist für jede Vertragsart verpflichtend, außer Handelsverträgen auch Arbeitsverträge und alle anderen Arten von Verträgen im Inlandsgeschäft. Allerdings ist nicht jede Sanktionsliste relevant für jedes Unternehmen, also sollte überprüft werden welche Listen relevant sind und auf diese dann geprüft werden.

Welche Strafen drohen bei Nicht-Prüfung?

Wer nicht auf Sanktionen prüft oder gegen die Verordnung verstößt, begeht eine Straftat oder Ordnungswidrigkeit nach dem Außenwirtschaftsgesetz (AWG). Bereits nachweisliche Fahrlässigkeit reicht aus, um dafür rechtlich belangt werden zu können.

Mögliche Konsequenzen einer fehlenden Sanktionslistenprüfung sind:

  • Hohe Geldbußen
  • Freiheitsstrafe zwischen 3 Monaten und 5 Jahren
  • Einfrieren der Unternehmenskonten bzw. des Unternehmensvermögen
  • Untersagung des Gewerbes
  • Reputationsverlust
  • Schadenersatzansprüche
  • Verlust der Anerkennung als zugelassener Wirtschaftsbeteiligter (AO Zertifikat)

Bei einem Verstoß gegen eine Sanktionsliste oder bei einer Nichteinhaltung haftet die Geschäftsführung persönlich. Dabei ist unwichtig, wer tatsächlich dafür verantwortlich ist oder ob es sich um Absicht oder ein Versehen handelt.

Ist eine Prüfung der Sanktionslisten online möglich?

Sanktionslistenprüfung ist bei verschiedenen offiziellen Internetportalen online und kostenlos durch eine manuelle Eingabe des Namens möglich. Was zuerst recht einfach klingt, ist in Wahrheit ziemlich zeitaufwendig und an vielen Stellen undurchsichtig. Hinzu kommt noch die benötigte Dokumentation, mit der im Fall der Fälle nachgewiesen werden sollte, dass eine Prüfung durchgeführt wurde.

Hierfür gibt es eine wesentlich einfachere Methode.

Die bequemere Variante Sanktionslisten online zu prüfen

Für eine bequeme Online-Prüfung von Sanktionslisten empfiehlt sich die Webanwendung der Firma BEX Components AG. Über das Portal sanktionslisten-online.de lassen sich Sanktionen schnell und einfach ohne vorherige Installation durchführen.

Besondere Vorteile des Portals sind:

  • Browser sind unabhängig nutzbar
  • ISO 27001 zertifiziert
  • Daten werden nicht weitergegeben

Momentan erhalten Sie in der kostenfreien Version von sanktionslisten-online 1.000 freie Adressprüfungen. Die aktuelle Situation in der Ukraine war Anlass für die BEX Kunden mit Ihrer Anwendung zu unterstützen. Zusätzlich werden 50% der Einnahmen von sanktionslisten-online an die Aktion „Deutschland Hilft“ gespendet. Wenn Sie mehr über die verschiedenen Pakete und den Umfang, sowie die Funktionsweisen von sanktionslisten-online.de erfahren wollen, informieren Sie sich ganz unverbindlich auf www.sanktionslisten-online.de

Kommentare:



Benutzer Passwort
Registrieren Passswort vergessen
PREMIUM STELLENANGEBOTE
FORUM TICKER
 
Steigende Treibstoffzuschläge Luftfracht vs. Entwicklung Rohölpreise
Letzter Eintrag von airliner in Luftfracht am Mai 16, 2022 um 13:26:04

Werttoleranz nicht auf Waren der Kapitel 50 bis 63 des HS
Letzter Eintrag von Erzi4 in Warenursprung, Präferenzen und Lieferantenerklärungen am Mai 16, 2022 um 08:51:43

Transportrecht Transportschaden bei Incoterm CPT
Letzter Eintrag von Chev in Speditionsrecht - Transportrecht - Versicherung am Mai 15, 2022 um 13:09:11

Cargologic Germany ist insolvent
Letzter Eintrag von airliner in Luftfracht am Mai 13, 2022 um 19:52:44

Nachträgliche AM
Letzter Eintrag von Chev in Ausfuhrabwicklung und Zoll am Mai 13, 2022 um 19:07:46

IAA+ und Zusatzcodes
Letzter Eintrag von TheDispatcher in Ausfuhrabwicklung und Zoll am Mai 13, 2022 um 10:05:05

Mehrere ABD in Sammel T2 für CH
Letzter Eintrag von Snipaax in Ausfuhrabwicklung und Zoll am Mai 12, 2022 um 11:45:07

Grundsatzfrage DUAL-USE-Güter
Letzter Eintrag von Chev in Ausfuhrkontrolle & Exportkontrollrecht am Mai 11, 2022 um 08:27:17

Paukenschlag, zehn neue Boeing Frachter für Lufthansa Cargo
Letzter Eintrag von airliner in Luftfracht am Mai 09, 2022 um 22:39:19

Kerosin so teuer wie 1990 nicht mehr
Letzter Eintrag von airliner in Luftfracht am Mai 09, 2022 um 10:40:08

Kostenloser Schiffstracker gesucht
Letzter Eintrag von McElrond in Seefracht und Binnenschifffahrt am Mai 06, 2022 um 11:33:43

Lieferketten im Fokus der Amerikanischen Regierung
Letzter Eintrag von Exportmanager in SCM Supply Chain Management am Mai 05, 2022 um 22:28:25

Luftfracht Raten Baltic Exchange Airfreight Index
Letzter Eintrag von Exportmanager in Luftfracht am Mai 05, 2022 um 18:56:18

Russland Embargo Lieferungen für humanitäre Zwecke
Letzter Eintrag von Erzi4 in Ausfuhrkontrolle & Exportkontrollrecht am Mai 05, 2022 um 15:28:37

Incoterms 2020 FCA - Kostenteilung
Letzter Eintrag von Exportmanager in Incoterms richtig anwenden am Mai 05, 2022 um 13:22:14

Erfahrungen als AMAZON Freight Partner AFP
Letzter Eintrag von trailerman in Güterkraftverkehr und Nutzfahrzeuge am Mai 03, 2022 um 23:29:28

Reihengeschäft Drittland
Letzter Eintrag von HunkyDory in Außenhandel und Zoll am Mai 03, 2022 um 09:58:56

Die Ukraine schließt offiziell die von Russland eroberten Seehäfen
Letzter Eintrag von Exportmanager in Seefracht und Binnenschifffahrt am Mai 02, 2022 um 13:43:21

Hafenmitarbeiter in Amsterdam verweigern Entladung von russischem Frachtschiff
Letzter Eintrag von Exportmanager in Seefracht und Binnenschifffahrt am Mai 02, 2022 um 13:33:57

Erstes Schiff mit Ukrainischem Getreide seit Kriegsbeginn beladen
Letzter Eintrag von Exportmanager in Seefracht und Binnenschifffahrt am Apr 29, 2022 um 21:00:09

Anzeige
LESER KOMMENTARE
"Direkt zu beziehen bei: Springer Fachmedien München ..."
von Carsten zu Re: Fachkunde Güterkraftverkehr: ...

"...wir (FDX) haben jetzt 45 im Einsatz :)"
von express-go zu Re: Lufthansa Cargo gestaltet Frachternetz ...

"Wann kommen die Tesla Electric Class 8 in Deutschland zum ..."
von Kite zu Re: DHL Supply Chain bestellt zehn Tesla ...

"Zumindest einen positiven Effekt hat der Rückgang der ..."
von Exportmanager zu Re: Deutsche Exporte sinken deutlich

"Die B777F ist schon ein sehr zuverlässiges Fluggerät. ..."
von airliner zu Re: Lufthansa Cargo gestaltet Frachternetz ...

MEDIENPARTNER
NUFAM Logimat
Anzeige
Anzeige

Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich