Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 12.468 registrierte User - 1 User online - 53 Gäste online - 58.587 Beiträge - 6.935.436 Seitenaufrufe in 2020


Nachrichten › Außenhandel & Zoll

Update CETA-Merkblatt – Folgen für die Unternehmen

Außenhandel & Zoll | Außenhandel | Dienstag, 19 September 2017 | 3516 | 0
Bald ist es soweit: Ab dem 21.09.2017 ist das CETA-Abkommen vorläufig anwendbar, wie der EU-Kommissionspräsident Juncker und der kanadische Premierminister Trudeau gemeinsam verkündeten. Zu dem Abkommen gibt es bereits ein CETA-Merkblatt, das auf www.zoll.de bereitsteht. Die Generalzolldirektion hat es nun aktualisiert und verweist darin auf die Verfahrensregeln, auf die sich die EU-Kommission und Kanada im Vorfeld der Anwendung geeinigt haben.

Der Leitfaden enthält nun Hinweise zu Ursprungserklärungen des kanadischen Exporteurs, beispielsweise, dass er nur „im Regelfall“ seine Unternehmensnummer (Business Number) angeben muss. Diese Pflicht ergibt sich aus Teil V des kanadischen Customs Act, der für Ausfuhren aus Kanada Anwendung findet. Des Weiteren sieht Art. 19 Abs. 3 des CETA-Ursprungsprotokolls vor, dass „soweit nichts anderes bestimmt“ ist, eine Ursprungserklärung vom Ausführer ausgestellt und unterschrieben werden muss.

Aufgrund der Abstimmung zwischen Kanada und der EU sei jetzt davon auszugehen, dass eine Unterschrift obsolet ist

  • bei Exporten aus der EU nach Kanada generell,
  • bei Exporten aus Kanada in die EU, wenn eine Business Number angegeben ist.

Eine weitere Sonderbestimmung in dem Merkblatt betrifft die elektronische Einreichung von Ursprungserklärungen gem. Art. 19 Abs. 7 des CETA-Ursprungsprotokolls: „Die Vertragsparteien dürfen die Errichtung eines Systems gestatten, mit dem eine Ursprungserklärung vom Ausführer im Gebiet einer Vertragspartei bei einem Einführer im Gebiet der anderen Vertragspartei direkt elektronisch eingereicht werden kann, wobei auch die Unterschrift des Ausführers auf der Ursprungserklärung durch eine elektronische Unterschrift oder einen Identifikationscode ersetzt werden darf.“ Dem Leitfaden zufolge liegt diese Regelung vorläufig noch auf Eis.

Art. 19 Abs. 5 des CETA-Ursprungsprotokolls enthält ebenfalls eine Sonderregelung, die sich auf die sogenannte Ursprungserklärung für Mehrfachsendungen bezieht: „Demnach dürfen die Zollbehörden der Einfuhrvertragspartei deren Verwendung für solche Mehrfachsendungen zulassen, die innerhalb eines Zeitraums von höchstens 12 Monaten erfolgen. Dabei müssen alle Einfuhren innerhalb des 12-Monats-Zeitraumes erfolgen, der durch den Ausführer in der Ursprungserklärung anzugeben ist.“ Für Ausfuhren nach Kanada gestatten und befürworten die kanadischen Behörden gemäß den Angaben im CETA-Merkblatt ausdrücklich, dass beim Export nach Kanada Ursprungserklärungen für Mehrfachsendungen identischer Ursprungserzeugnisse verwendet werden dürfen.

Nach Mitteilung der Europäischen Kommission ist diese Form des Ursprungsnachweises bei Einfuhren in die EU aber erst nach einer entsprechenden Anpassung der Durchführungsverordnung zum UZK (UZK-DVO) möglich. Auch im Hinblick auf den Status als registrierter Ausführer (REX) hat der Zoll im CETA-Merkblatt Änderungen vorgenommen. Über diese und weitere Neuerungen in dem Leitfaden informiert Sie der Beitrag: „Comprehensive Economic and Trade Agreement (CETA). Neuerungen beim CETA-Merkblatt“ von Dr. Kai Henning Felderhoff, in: „Der Zoll-Profi!“, Ausgabe September 2017.

Weitere Informationen zum Infodienst Der Zoll-Profi! finden Sie im AW-Portal

Kommentare:



Benutzer Passwort
Registrieren Passswort vergessen
FORUM TICKER
 
Chemicals n.r. in IBC Containern per Luftfracht
Letzter Eintrag von Exportmanager in Luftfracht am Sep 22, 2020 um 09:42:43

Verfügbarkeit bei CIF
Letzter Eintrag von Summertime in Incoterms richtig anwenden am Sep 21, 2020 um 08:36:09

Versand persönlicher Effekten
Letzter Eintrag von oscarito in Luftfracht am Sep 21, 2020 um 08:20:20

Käufer in DE, Einfuhr aus China, Schwesterunternehmen in Tschechien
Letzter Eintrag von waldorf in Einfuhrabwicklung und Zoll am Sep 19, 2020 um 16:00:03

Seefracht Chile
Letzter Eintrag von shakes in Seefracht und Binnenschifffahrt am Sep 17, 2020 um 16:43:10

Bußgelder und Strafen bei falscher Deklarierung Verpackung von Gefahrgut
Letzter Eintrag von Blauwal1312 in Gesetze Bußgelder und Kontrollen am Sep 16, 2020 um 12:09:26

Preisunterschied Express-Produkt vs. General Cargo Luftfracht
Letzter Eintrag von Berniedi in Luftfracht am Sep 15, 2020 um 18:08:34

Präferenzkalkulation per GTS (ERP: SAP) / Durchschnittspreise nicht zulässig
Letzter Eintrag von gtsteam in Warenursprung, Präferenzen und Lieferantenerklärungen am Sep 15, 2020 um 16:43:35

CIF Sendung auf CPT verzollt
Letzter Eintrag von Translog2332 in Incoterms richtig anwenden am Sep 15, 2020 um 11:51:58

DAP Lieferung nach Dänemark - nicht geschlossene T1
Letzter Eintrag von DL007 in Außenhandel und Zoll am Sep 14, 2020 um 12:58:29

Positionswechsel
Letzter Eintrag von Erzi4 in Warenursprung, Präferenzen und Lieferantenerklärungen am Sep 14, 2020 um 08:05:50

Ablage von Zollvorgängen
Letzter Eintrag von Wessi in Ausfuhrabwicklung und Zoll am Sep 14, 2020 um 06:58:05

Kurier Versand Incoterm DAP oder CPT Gefahrenübergang
Letzter Eintrag von larisea in Incoterms richtig anwenden am Sep 11, 2020 um 08:52:34

Containerbegasung Luftfracht Import
Letzter Eintrag von DL007 in Außenhandel und Zoll am Sep 09, 2020 um 10:00:54

T1 Gestellung
Letzter Eintrag von Erzi4 in Ausfuhrabwicklung und Zoll am Sep 08, 2020 um 16:17:10

Nachhilfe Verkehrsfachwirt / Fachwirt für Güterverkehr und Logistik
Letzter Eintrag von sarahxlin in Weiterbildung am Sep 08, 2020 um 14:34:56

Mündliche Prüfung Fachwirt für Güterverkehr und Logistik
Letzter Eintrag von sarahxlin in Weiterbildung am Sep 08, 2020 um 14:33:28

Frachtkosten für die Zollwertberechnung auf die POS in ATLAS aufteilen
Letzter Eintrag von Konoss007 in Einfuhrabwicklung und Zoll am Sep 08, 2020 um 11:07:27

Geteilte Lieferung
Letzter Eintrag von Wessi in Ausfuhrabwicklung und Zoll am Sep 08, 2020 um 09:01:49

Theoretisch unendlich Kabotage?
Letzter Eintrag von MagNet-99 in Güterkraftverkehr und Nutzfahrzeuge am Sep 07, 2020 um 06:35:44

Anzeige
LESER KOMMENTARE
"Direkt zu beziehen bei: Springer Fachmedien München ..."
von Carsten zu Re: Fachkunde Güterkraftverkehr: ...

"...wir (FDX) haben jetzt 45 im Einsatz :)"
von express-go zu Re: Lufthansa Cargo gestaltet Frachternetz ...

"Wann kommen die Tesla Electric Class 8 in Deutschland zum ..."
von Kite zu Re: DHL Supply Chain bestellt zehn Tesla ...

"Zumindest einen positiven Effekt hat der Rückgang der ..."
von Exportmanager zu Re: Deutsche Exporte sinken deutlich

"Die B777F ist schon ein sehr zuverlässiges Fluggerät. ..."
von airliner zu Re: Lufthansa Cargo gestaltet Frachternetz ...

MEDIENPARTNER
NUFAM Logimat
Anzeige
PREMIUM PARTNER
AEB Logo   Anton Partnerbanner 140x70
     
1 Banner Company 140x70   Logo Reguvis
     
WBT  
     
Sendos Logo Premium-Banner 140x70   Zinndorf
Anzeige

Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich