Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 13.023 registrierte User - 0 User online - 50 Gäste online - 60.993 Beiträge - 1.241.756 Seitenaufrufe in 2022


Nachrichten › Logistik & Forschung

Zellulare fahrerlose Transporteinheiten und ihre Wirtschaftlichkeit

Logistik & Forschung | Montag, 14 August 2023 | 892 | 0
Zellulare fahrerlose Transporteinheiten und ihre Wirtschaftlichkeit
Kleinere autonome Transportgeräte bieten mehr Flexibilität als Gabelstapler. Wenn sie kombiniert werden, können sie dennoch umfangreiche Transportarbeiten bewältigen. Das IPH prüft in seinem Grundlagenforschungsprojekt "ZellFTF", ob diese zellularen FTF auch aus wirtschaftlicher Sicht vorteilhaft sind.

Könnten zellulare fahrerlose Transporteinheiten gegenüber Gabelstaplern wirtschaftlich vorteilhafter sein? Das IPH analysiert dies im Rahmen des Projekts "ZellFTF". Solche fahrerlosen Einheiten können eigenständig agieren und sich zusammenschließen, um auch größere Transportanforderungen zu bewältigen.

Bei kleineren Transportobjekten liegt der Vorteil auf der Hand: Wenn beispielsweise eine Kiste voller Schrauben vom Lager zur Montage befördert werden muss, sind solche Einheiten praktikabler als ein Gabelstapler. Der Nutzen wird umso deutlicher, wenn ein Betrieb mehrere solcher Einheiten besitzt, die simultan verschiedene Destinationen ansteuern und somit mehrere Aufgaben gleichzeitig erfüllen können, im Gegensatz zu einem Gabelstapler, der dafür mehr Ressourcen benötigt.

Für größere und schwerere Fracht hingegen, sind Gabelstapler überlegen, es sei denn, man setzt zellulare fahrerlose Einheiten ein, die kooperieren können. Ein einzelnes dieser Geräte könnte einen kleinen Träger transportieren, während vier verbundene Einheiten eine Europalette handhaben können. Ein System aus sechs solcher Einheiten kann sogar noch größere Teile transportieren, etwa Autoteile oder Batterien. Ein derartiges System bietet hohe Flexibilität, insbesondere bei häufig wechselnden Produktgrößen oder dem Transport von Spezialprodukten. Dass dies technologisch umsetzbar ist, wurde bereits im "KARIS"-Projekt des KIT – Karlsruher Instituts für Technologie nachgewiesen.

Doch wie steht es um die Wirtschaftlichkeit von zellularen fahrerlosen Einheiten?

Die Wirtschaftlichkeit dieser Transportmethode ist bisher noch nicht ausreichend geprüft worden. Das IPH, unterstützt durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG), nimmt dies in ihrem Projekt "ZellFTF" in Angriff. Es soll ein mathematisches Modell basierend auf einem Vehicle Routing Problem (VRP) entwickelt werden, um zu klären, ob und wann sich solche Systeme, verglichen mit Gabelstaplern, rentieren.

Im Fokus der Forschung stehen diverse Einsatzszenarien mit Berücksichtigung wirtschaftlicher und logistischer Parameter, etwa Systemauslastung, Transportdauer und Gesamtkosten. Aufgrund der Komplexität des Problems und des enormen Rechenaufwands für eine exakte Lösung, arbeiten die Forscher an einem heuristischen Ansatz mittels genetischem Algorithmus, der eine optimale Lösung approximiert.

Kommentare:



Benutzer Passwort
Registrieren Passswort vergessen
FORUM TICKER
 
Aktuelle Seefrachtraten von Hamburg nach New York
Letzter Eintrag von timtom45 in Schifffahrt und Seefracht am Mar 03, 2024 um 11:01:06

Export von Holzscheibe als Exponat nach Brasilien
Letzter Eintrag von Minas in Außenhandel und Zoll allgemein am Feb 29, 2024 um 10:34:58

Versandkosten auf Rechnung - welcher Incoterm?
Letzter Eintrag von Zanna91 in INCOTERMS richtig anwenden am Feb 28, 2024 um 14:08:58

Checkliste Tarifierung
Letzter Eintrag von Zanna91 in Tarifierung Zolltarifnummer am Feb 28, 2024 um 08:15:02

RW-Aufgabe Lagerung - wer weiß die Lösung?
Letzter Eintrag von Jolez in Ausbildung und Beruf am Feb 27, 2024 um 16:04:27

Einfuhr aus Norwegen
Letzter Eintrag von julia1994 in Außenhandel und Zoll allgemein am Feb 26, 2024 um 13:16:23

Sammelbestellung aus China
Letzter Eintrag von InvestEveryCent in Schifffahrt und Seefracht am Feb 22, 2024 um 13:13:52

Kalkulation für LLE
Letzter Eintrag von Smart-Mellon in Warenursprung und Präferenzen am Feb 22, 2024 um 09:20:57

ATLAS Release - Zollanmeldung in direkter Vertretung
Letzter Eintrag von chichi2701 in ATLAS Verfahren am Feb 22, 2024 um 07:50:41

Seefracht Empfänger nimmt Container nicht ab
Letzter Eintrag von Woolfii in Schifffahrt und Seefracht am Feb 20, 2024 um 14:29:25

Frage wegen Nämlichkeitssicherung Kartons auf Palette
Letzter Eintrag von halphas in Außenhandel und Zoll allgemein am Feb 19, 2024 um 13:17:36

Rückwirkende Ausfuhr- Wiederausfuhranmeldung im Atlas Programm
Letzter Eintrag von Zollamt in ATLAS Verfahren am Feb 16, 2024 um 10:22:45

Ausfuhranmeldung für Dritte
Letzter Eintrag von MaJu in ATLAS Verfahren am Feb 15, 2024 um 10:36:55

Definition STAPELBAR
Letzter Eintrag von fjs02 in Güterkraftverkehr und LKW am Feb 15, 2024 um 09:49:57

ACID - Egypt customs nightmares
Letzter Eintrag von Lotfrau68 in Außenhandel und Zoll allgemein am Feb 15, 2024 um 08:40:10

Verteilung Positionen in Ausfuhranmeldung mit mehreren Packstücken
Letzter Eintrag von Smart-Mellon in Ausfuhrabwicklung und Export Zollabfertigung am Feb 13, 2024 um 13:09:28

Verzollung für eine Sendung aus der Türkei nach Griechenland
Letzter Eintrag von elly24 in Außenhandel und Zoll allgemein am Feb 10, 2024 um 19:40:36

Außenhandel im Südasiatischen Raum
Letzter Eintrag von Woolfii in Außenhandel und Zoll allgemein am Feb 10, 2024 um 18:00:40

Erhalten Disponenten auch Punkte und Strafen?
Letzter Eintrag von McClane in Güterkraftverkehr und LKW am Feb 09, 2024 um 13:21:11

Transportschaden - gestapelte Ware
Letzter Eintrag von McClane in Spedition am Feb 09, 2024 um 13:08:17

Anzeige
LESER KOMMENTARE
"Im Rahmen der kontinuierlichen Verbesserung der Logistik- ..."
von Cargoblog zu Re: Schwerpunktkontrollen durch das ...

"E-LKW sind eine aufstrebende Technologie, die dazu beitragen ..."
von Cargoblog zu Re: Ein Schlüssel, attraktive Ladestandorte ...

"Es ist schwierig, eine genaue Prognose für die Entwicklung ..."
von Exportmanager zu Re: Exporte in Staaten außerhalb der EU ...

"Wie seht Ihr die Entwicklung der deutschen Exporte in ..."
von Stella zu Re: Exporte in Staaten außerhalb der EU ...

"Ich sehe mehr die Hafeninfrastruktur in Gefahr, weniger die ..."
von Exportmanager zu Re: Handelsschifffahrt im Visier von Hackern


Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich