Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel


Nachrichten › Beruf & Karriere

Zukunftsperspektiven für rund 2.600 junge Menschen

Beruf & Karriere | Ausbildung | Montag, 16 Oktober 2017 | 2552 | 0
Zukunftsperspektiven für rund 2.600 junge Menschen
Für den Jahrgang 2018 werden insgesamt rund 2.600 Ausbildungs- und Berufsqualifizierungsplätze angeboten.

Deutsche Post DHL Group ist mit rund 510.000 Beschäftigten, davon rund 210.000 in Deutschland, national und weltweit einer der größten Arbeitgeber. Im Bereich Ausbildung ist Deutsche Post DHL Group der größte Anbieter in der Branche: Mit 18 verschiedenen Ausbildungsberufen und 13 dualen Studiengängen bietet das Unternehmen Ausbildungen in unterschiedlichen Berufsfeldern wie zum Beispiel Mechatroniker, Fachinformatiker, kaufmännische Berufe und Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen an. Für den Jahrgang 2018 werden insgesamt rund 2.600 Ausbildungs- und Berufsqualifizierungsplätze angeboten.

Für die Ausbildung im Bereich Brief- und Paketzustellung, traditionell stets die größte Gruppe der Auszubildenden, hat Deutsche Post DHL Group ein innovatives Konzept entwickelt. Neben der klassischen, zweijährigen dualen Ausbildung bietet der Konzern ab 2018 auch die berufsbegleitende Qualifizierung zur Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen (FKEP) an. Dieses Angebot richtet sich vor allem an Bewerber mit Lebens- und Berufserfahrung und somit Quereinsteiger, die nach einer intensiven Einarbeitung und berufsspezifischen Schulungen (z.B. Fahrsicherheitstraining) als Vollzeitmitarbeiter in der Verbund- und Paketzustellung arbeiten und nach drei Jahren den IHK-Berufsabschluss FKEP erwerben können. So werden zwei Wege zum selben Ziel angeboten.

Deutsche Post DHL Group ist als Ausbildungs- und Qualifizierungsbetrieb für Bewerber attraktiv. "Deutsche Post DHL Group bietet ein breites Spektrum an Ausbildungsfeldern und Qualifizierungsmöglichkeiten. Es ist uns sehr wichtig, möglichst vielen Menschen eine Zukunftsperspektive bieten zu können", sagt Thomas Ogilvie, Konzernvorstand Personal und Arbeitsdirektor.

Für 2017 bewarben sich rund 35.000 junge Menschen um eine Ausbildung bei Deutsche Post DHL Group. In den einzelnen Berufsfeldern konnten aufgrund der gestiegenen Nachfrage auch die Einstellungsquoten signifikant erhöht werden, z.B. Mechatroniker oder Berufskraftfahrer. Für das Jahr 2018 läuft der Bewerbungsprozess jetzt an. Die Angebote sind in der Regel wohnortnah, egal ob in Großstädten wie Frankfurt, Hamburg und München oder in ländlichen Regionen. Gesucht werden Bewerber sowohl für die Berufe "zum Anpacken" als auch für Ausbildungsberufe im Büro, die vor allem Eigenschaften wie Engagement, Neugierde, Serviceorientierung und Zuverlässigkeit mitbringen sollen. Dabei sind alle Arten von Schulabschlüssen willkommen. Interessenten können sich im Internet unter www.dpdhl.jobs oder unter der Rufnummer 0800 / 80 10 333 informieren.

Kommentare:



Benutzer Passwort
Registrieren Passswort vergessen
Anzeige
FORUM TICKER
 
Aufbewahrung von Import und Export Dokumenten
Letzter Eintrag von unknown in Außenhandel und Zoll am Mai 27, 2018 um 10:41:01

Verzollung in Antwerpen statt Hamburg
Letzter Eintrag von Chev in Seefracht und Binnenschifffahrt am Mai 25, 2018 um 22:17:00

Kapitalkostensatz
Letzter Eintrag von betterorange in Seefracht und Binnenschifffahrt am Mai 25, 2018 um 06:48:17

AV Schein
Letzter Eintrag von Arnd in Außenhandel und Zoll am Mai 24, 2018 um 14:05:12

Erfahrungen mit selbst falsch ausgestellten LLEs und Präferenztexten?
Letzter Eintrag von waldorf in Außenhandel und Zoll am Mai 24, 2018 um 07:40:50

Country of origin auf Handelsrechnung
Letzter Eintrag von Himbeere in Außenhandel und Zoll am Mai 23, 2018 um 09:26:26

Indossieren
Letzter Eintrag von Chev in Seefracht und Binnenschifffahrt am Mai 22, 2018 um 21:22:52

Welcher Jobtitel passt am besten?
Letzter Eintrag von betterorange in Ausbildung & Beruf am Mai 22, 2018 um 15:08:28

Nacherhebung in der Praxis
Letzter Eintrag von prolic in Außenhandel und Zoll am Mai 22, 2018 um 11:03:21

Umsetzung der Datenschutz Grundverordnung DSGVO bei Speditionen und Logistikdienstleistern
Letzter Eintrag von Exportmanager in Speditionsforum am Mai 22, 2018 um 09:39:54

OEM Importhafen Zeebrügge für Deutschland
Letzter Eintrag von Brummiplumi in Seefracht und Binnenschifffahrt am Mai 22, 2018 um 09:30:38

Vorgezogene Ausgangsabfertigung
Letzter Eintrag von TomSey in Außenhandel und Zoll am Mai 19, 2018 um 12:53:00

Warenlieferung nach China - Rechnung innerhalb D
Letzter Eintrag von Himbeere in Außenhandel und Zoll am Mai 18, 2018 um 08:40:38

Voraussetzung für Lieferantenvereinbarung: Status „Reglementierter Beauftragter“
Letzter Eintrag von Chev in Sichere Transportkette am Mai 16, 2018 um 17:57:56

Deutsche Spedition mit Exportlizenz
Letzter Eintrag von Carmendxb in Biete & Suche / KEINE Eigenwerbung am Mai 16, 2018 um 17:01:10

Voraussetzung für Lieferantenvereinbarung: Status „Reglementierter Beauftragter“
Letzter Eintrag von A.Fischer in Luftfracht am Mai 16, 2018 um 10:23:49

Lieferantenerklärung ohne Präferenzursprungseigenschaft
Letzter Eintrag von waldorf in Außenhandel und Zoll am Mai 15, 2018 um 07:42:42

Haftung für Fehler des Zolldeklaranten in der Veranlagungsverfügung
Letzter Eintrag von JoTrade in Außenhandel und Zoll am Mai 14, 2018 um 14:37:22

Ware vom Lager Polen zum Lager Hamburg und dann Verschiffung nach Singapur
Letzter Eintrag von Valeriy_Braziler in Außenhandel und Zoll am Mai 14, 2018 um 12:17:48

Lieferantenerklärung LE an den Kunden unseres Kunden
Letzter Eintrag von captainultimate in Außenhandel und Zoll am Mai 09, 2018 um 19:34:13

PREMIUM STELLENANGEBOTE
CARGOFORUM JOBBÖRSE
 
Anzeige
LESER KOMMENTARE
"'n Rikscha in Bangla Desch ist rückständig, ..."
von quack zu Re: Lastenfahrräder mit Containerboxen in ...

"Ein sehr interessanter Beitrag. Vielen Dank dafür!"
von Exportmanager zu Re: Die Gesamtbetriebskosten einer ...

"Wie man den RFID Chip sichert ? Auf "bewährte EDV ..."
von quack zu Re: Neues System macht Luftfrachtkette ...

"Wenn ich an einen Verpackung ein elektronisches Bauteil ..."
von JohnBelushi zu Re: Neues System macht Luftfrachtkette ...

"Glückwunsch. Nach der Bildung der Allianzen bei den ..."
von Cargoblog zu Re: Cathay Pacific und Lufthansa Cargo ...

PREMIUM PARTNER
AEB Logo   1 Banner Company 140x70
     
BAnz_Verlag_Logo_rgb_B140px   wbt_logo_140x70px
     
  Sendos Logo Premium-Banner 140x70
     
Zinndorf    
Anzeige
LADUNGSSICHERUNG BUCHTIPP
  Ladungssicherung leicht gemacht  
 

Das Standardwerk, aus dem Verlag Heinrich Vogel, für alle, die direkt oder indirekt mit Ladungssicherung zu tun haben. Anhand von Grafiken und zahlreichen Praxisbeispielen werden auch komplexe Sachverhalte, verständlich aufbereitet, dargestellt.

 
     
  Ladungssicherung Leicht Gemacht ISBN 9783574230288  

Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich