Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 12.653 registrierte User - 0 User online - 129 Gäste online - 59.390 Beiträge - 4.581.804 Seitenaufrufe in 2020



Zollabwicklung Mehrwegladungsträger EU-Serbien


Tcreme Geschrieben am 25 Mai 2021



Dabei seit
25 Mai 2021
1 Beiträge
Hallo zusammen,

wir produzieren in Kroatien (EU) große Kabelbäume, welche für die Fertigung von Anlagen in Serbien (Nicht-EU) verwendet werden. Momentan nutzen wir Holzpaletten, welche in Serbien verschrottet werden, was aus Umweltsicht ein Vergehen ist.

Zukünftig möchten wir gerne Mehrwegladungsträger verwenden. Im Moment ist uns aber kein Abwicklungsprozess für Mehrwegladungsträger bekannt, so dass wir nicht bei jeder Ein- und Ausfuhr nach Serbien der MWLT Zoll bezahlen müssten.

Hat von euch jemand Erfahrung zu einem solchen Thema? Wie kann eine Zollabwicklung von Mehrwegladungsträgern vermieden/umgangen werden?

Vielen Dank und beste Grüße

Tcreme

CARGOFORUM PARTNER

HunkyDory Geschrieben am 25 Mai 2021



Dabei seit
27 Februar 2012
228 Beiträge
Das hatten wir hier schon mal: cargoforum.de/Forums/v...55354.html

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1







Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich